Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von lord_mogul Sysprofile-User(in)
        Zitat von JackA$$
        (...)
        Wenn es jetzt für 20/30 Euro an die Qualität vom Xbox360 Controller ran kommt, dann sehe ich beim Strike NX einen klaren Favoriten.
        Das D-Pad ist mit Sicherheit besser als beim X360
        Aber okay, als nächstes steht für mich der PS3 Controller aufm Plan. Man kann ja nie genug Gamepads haben! Genau wie bei Kopfhörern.
      • Von alfalfa Software-Overclocker(in)
        Wer blamiert sich denn hier 3 Tage nachdem diese Meldung eh keinen mehr interessiert?

        X-Input hin oder her (das muss man ja erstmal per Tastendruck aktivieren) - allein die Anordnung von Steuerkreuz und Analogstick lässt es zu keiner Alternative werden.
        Wenn schon Alternative, dann eher das Speedlink Xeox, was sich wegen des gleichen Preises aber gar nicht lohnt, wenn das Original einfach nahezu perfekt ist.
      • Von JackA$$ BIOS-Overclocker(in)
        Natürlich ist es eine News wert. Allein von Speedlink eine Eigenentwicklung zu sehen, ist schon sehr unüblich
        Zu den Kommentaren über mir: Wenn man sich schon beschwert/ablästert, dann sollte man sich vorher schon informieren, bevor man sich blamiert.
        X-Input steht dafür, dass es 1zu1 als Xbox360 Controller vom PC erkannt wird und zusätzlich durch Direct-Input in älteren Games frei belegt werden kann. Wenn es jetzt für 20/30 Euro an die Qualität vom Xbox360 Controller ran kommt, dann sehe ich beim Strike NX einen klaren Favoriten.
      • Von alfalfa Software-Overclocker(in)
        Und auch keine 20 / 30 €...
      • Von S754 BIOS-Overclocker(in)
        Naaah, so ein 0815 Teil ist doch keine News wert!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1155146
Gamepads
Speedlink Strike NX: Neues Gamepad vorgestellt
Das neue Strike NX soll das erfolgreiche Strike FX Gamepad ablösen. Der neue Controller ist wahlweise mit oder ohne Kabel erhältlich und die PC-Version unterstützt sowohl X-Input als auch Direct-Input.
http://www.pcgameshardware.de/Gamepads-Hardware-255540/News/Speedlink-Strike-NX-Neues-Gamepad-vorgestellt-1155146/
04.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/speedlink_strike_nx-pcgh_b2teaser_169.jpg
news