Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wievieluhr Software-Overclocker(in)
        Razer Orbweaver mechanisches Gaming Keypad: Amazon.de: Games
        das einzige argument für sinister ist der analogstick
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Also ein "Gamepad" nimmt man für gewöhnlich in beide Hände, dass hier sieht mir nach einem Gamecontroller für die linke Hand aus. Einen ausgesprochen funktionsarmen und damit sinnlosen, wenn ich das mal so anmerken darf. Das "Feature" mit dem Maus-Anschluss wird da auch nichts mehr retten, denn traditionell werden solche Geräte nur in Anwendungen eingesetzt, bei denen die andere Hand schon mit einer herkömmlich genutzten Maus oder ggf. nem Joystick beschäftigt ist. Wenn dann müsste man die Mausfunktion integrieren. (Vergleiche Sidewinder Strategic Command)
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Beim Design hat man sich aber sehr von Mad Catz inspirieren lassen.
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        hört sich interessant an & der preis scheint auch vertretbar zu sein (wenn er im finalen produkt in diesem rahmen bleibt) allerdings sieht mir die ergonomie ( welche ja das wichtigste bei nem eingabegerät ist) noch etwas "roh" aus. das sieht net wirklich bequem aus wenn da jemand mit arbeitet. ausserdem scheint es recht wenige tasten zu haben. mit der linken hand auf der tastatur kann ich ja problemlos 20 verschiedene tasten intuitiv drücken bei diesem pad scheints gar nicht so viele zu geben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109014
Gamepads
Sinister: Neues PC-Gamepad mit Maus-Support und haptischem Feedback auf Kickstarter
Unter dem Namen "Sinister" sucht derzeit ein neuartiges Gamepad nach finanzieller Unterstützung, welches unter anderem mit der Einbeziehung von Maussteuerung punkten will. Weitere Features des PC-Eingabegeräts sollen ein innovativer Vibrationsmotor namens "RealityLink" für haptisches Feedback sowie eine umfangreiche Anpassbarkeit des Controllers sein.
http://www.pcgameshardware.de/Gamepads-Hardware-255540/News/Sinister-Neues-PC-Gamepad-Maus-Support-haptisches-Feedback-Kickstarter-1109014/
11.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/sinister_gamepad-pcgh_b2teaser_169.png
gamepad,kickstarter
news