Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Oberst Klink
        Die Kameras in den aktuellen Smartphones sind mehr als gut genug derzeit. Die Hersteller sollten sich lieber darauf konzentrieren die Akkuleistung weiter zu verbessern um noch deutlich längere Laufzeiten zu erreichen.
        Ich denke ehrlich gesagt die haben noch viel Potential nach oben, gerade im Low Light Bereich oder bei der Rauschunterdrückung geht noch viel.
      • Von Eckism BIOS-Overclocker(in)
        Kameras draußen lassen und den geschenkten Platz in Akku investieren...is doch schei.... das ich das Ding jede Nacht laden muss. Ich kann mich mittlerweile vor Kameras nicht mehr retten, wenn man sich mal was neues kauft.
      • Von nobody01 Kabelverknoter(in)
        Das Nokia 808 hat keinen 1/2 Zoll Sensor (Schreibfehler?) sondern einen 1/1.2 Zoll Sensor. Wesentlich verbreiteter und das beste Smartphone der Welt (meine Meinung ) ist das Nokia 1020 mit einem 1/1.5" Sensor. Ich finde es ist nach wie vor ein Genie-Streich, eine so gute Kamera mit einem so großen Sensor in ein so dünnes Gehäuse zu stecken. Die Beule auf der Rückseite ist im Alltag quasi nicht wahrnehmbar.
        Ich finde es gut wenn Samsung ein gutes Kamera-Handy entwickelt. Es wird Zeit, dass sich bei den Smartphones was tut und das 1020 Konkurenz bekommt.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Pu244

        Im übrigen gibt es dein Traumsmartphone schon:
        Oukitel K1 Testbericht - starkster Handyakku der Welt
        Leider verkauft es sich nicht so gut als das alle anderen Hersteller auf den Zug aufspringen. Eventuell ist den Leuten eine gute Kamera doch wichtiger als du glaubst.

        Das dürfte eher daran liegen das kein Mensch das Teil kennt.
        Außerdem ist die Displayauflösung und Android 5.1 mehr als veraltet und dank dem MediaTek CPU keine Chance auf CustomRoms, kein Wunder das sowas kaum keiner kauft.
      • Von Pu244 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Die Akkulaufzeit ist wichitger als die Kamera, die von den meisten Usern nur für idiotische Selfies genutzt wird. Das verstehst du scheinbar nicht. Die Konzerne sollten das Geld daher besser für die Entwicklung besserer Akkus investieren, statt für immer ausgefallenere Kameras.
        Du verstehst es offenbar wirklich nicht, du kannst nicht einfach so die Kamera verschlechtern und gewinnst dadurch mehr Akkukapazität. Akkus sind ein eigenes Gebiet, an dem übrigens seit weit über 100 Jahren mit Hochdruck geforscht wird. Einfach irgendwie Geld reinpumpen um dann ebenfalls irgendwie Marktführer zu werden, funktioniert nicht, das haben schon viele Probiert. Im übrigen MUSS ein sogenanntes Flagschiff immer eine gute Kamera haben, weil es sich sonst wesentlich schlechter verkauft.

        Im übrigen gibt es dein Traumsmartphone schon:
        Oukitel K1 Testbericht - starkster Handyakku der Welt

        Leider verkauft es sich nicht so gut als das alle anderen Hersteller auf den Zug aufspringen. Eventuell ist den Leuten eine gute Kamera doch wichtiger als du glaubst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194003
Galaxy S7
Samsung: Handy-Kamera mit riesigem 1/1,7"-Sensor und f1,4-Blende in Entwicklung?
Gerüchten zufolge taucht auf Samsungs Roadmap für Smartphone-Kameras eine Kamera mit 1/1,7"-Sensor und einer Blende von f1,4 auf. Zum Vergleich verfügt das Galaxy S7 "nur" über einen kleinen 1/2,6"-Sensor, die maximale Blendenöffnung beträgt f1,7. Das Problem: Vergleichbare Lösungen haben in der Vergangenheit viel Fläche und Volumen beansprucht.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S7-Smartphone-261174/News/kamera-entwicklung-1-1-7-sensor-f1-4-blende-1194003/
01.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/Samsung-Galaxy-S7-Edge-MWC-2016-_104_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news