Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Ich weiß auch nicht was Samsung dazu getrieben hat, teurer als Apple zu werden, zumindest mit dem Galaxy S, beim Note verstehe ich es zum Teil.
        Mich wundert es nicht dass sie anscheinend wieder mit dem Preis runtergehen. Dazu keine SD-Karte mehr (vl wieder), kein Wechselakku, das waren doch die Argumente für Samsung vor einiger Zeit. Gepaart mit dem doch recht billigen Plastik und dem mittlerweile absurd hohen Preis.

        Wir haben das ja schon in einem anderen Thread diskutiert, aber meines Erachtens tut sich Samsung mit ihren unzähligen verschiedenen Modellen keinen Gefallen. Das fängt bei Zeugs wie Hüllen und dergleichen an und hört beim Support mit Updates für Android auf.
        Ich persönlich sehe es sehr positiv dass die ehemaligen "Billighersteller" durchaus aufgeschlossen haben, die Windows Phones bieten auch ein gutes Komplettpaket und von den "etablierten" Marken bleiben abseits von Apple und Samsung LG sowie Sony übrig. Wobei Sony jetzt auch mal wieder Fortschritt zeigen muss, abgesehen von unnötigem 4k. Mit ihrer compact-Reihe machen sie aber alles richtig, mein z3c ist wirklich toll.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Schmandt
        Lag die UVP fürs Topmodell nicht irgendwo knapp unter 1000€?

        Samsung wird nichts anderes übrig bleiben als günstiger zu werden. In China sind sie mittlerweile von Xiaomi überholt worden und auch in Europa werden chinesische Smartphones immer beliebter.
        So sieht's aus. Und da ist Xiaomi lange nicht ihr einziges Problem. Neben Xiaomi werden auch Meizu, Huawei, LeTv und ZTE immer beliebter und das sind nur die Bekanntesten.
        Dazu kommt, dass viele dieser China-Hersteller auch mal große Akkus, microSD-Slots oder andere Dinge bieten, die man bei Samsung zuletzt vermisst hat. Die Verarbeitung steht den etablierten Herstellern aus Korea, Japan und Amerika auch in nichts mehr nach und die Preise sind sehr konkurrenzfähig.
      • Von Schmandt Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Lag die UVP fürs Topmodell nicht irgendwo knapp unter 1000€?

        Samsung wird nichts anderes übrig bleiben als günstiger zu werden. In China sind sie mittlerweile von Xiaomi überholt worden und auch in Europa werden chinesische Smartphones immer beliebter.
      • Von Noxxphox PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        naja ich zweifel ein bissel dran....
        normalerweise lassen sich die hersteller neue sachen ja anfangs seeeehr gut bezahlen.... würde mich wundern...hab aber nix dagegen^^
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Waren es anfangs nicht 699 für das normale und 799 für die edge-Version, je mit 32 GB?

        Viel billiger wird das S7 also nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183499
Galaxy S7
Samsung Galaxy S7: Angeblich günstiger als das Galaxy S6
Laut Medienberichten aus Südkorea könnte das neue Smartphone Samsung Galaxy S7 im Handel günstiger angeboten werden als das Galaxy S6 bei dessen Verkaufsstart. Laut Insidern könnte die Preisreduzierung bei rund 10 Prozent liegen. Samsung könnte so auf die Kritik an den anfangs hohen Preisen für das Galaxy S6 reagieren.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S7-Smartphone-261174/News/Angeblich-guenstiger-als-das-Galaxy-S6-1183499/
18.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/S7-Plus-01-pcgh_b2teaser_169.jpg
samsung,galaxy,smartphone
news