Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Na, wenigstens haben sie nicht die Bildschirmauflösung erhöht, was nachweislich für 99,999 % aller Menschen sinnlos wäre. O.k., die Prozentzahl habe ich geraten. Aber die Anzahl Menschen, die tatsächlich so etwas wie Adleraugen besitzen, ist sehr klein.

        Im Fernsehen sah ich mal jemanden, der 250 % der durchschnittlichen Sehschärfe hatte. Für so jemanden sind z. B. Full-HD-Fernseher im normalen Betrachtungsabstand pixelig. Für alle anderen mit durchschnittlicher Sehschärfe liegt die Auflösung des menschlichen Auges bei rund einer Bogenminute, da sind die Pixel eines 5"-Bildschirmes mit Full-HD-Auflösung schon längst nicht mehr sichtbar. Gelegentlich sind die Artefakte, die sich durch die Pentile-Matrix der AMOLED-Bildschirme von Samsung ergeben, teilweise noch erkennbar. Aber um dagegen was zu machen, muss nicht die Auflösung weiter erhöht, sondern nur ein normales Subpixel-Raster verwendet werden.

        Das derzeitig stattfindende Rennen um immer höhere Auflösungen bei Smartphone-Bildschirmen ist einfach kompletter Humbug. Man kann es nicht sehen und es verringert obendrein die Akkulaufzeit. Die Hersteller finden keine sinnvollen, neuen Features mehr, mit denen sich die jeweils nächste Generation verkaufen lässt, also steigern sie einfach die Bildschirmauflösungen, um mit irgendwie toll klingenden, großen Zahlen werben zu können.
        Darum , Samsung, da habt ihr mal eine richtige Entscheidung getroffen.

        Munter bleiben!
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        jetzt habe ich auch noch was zu sagen.Ich habe das Ipohne 4 und 5 mit den Smartphones verglichen.Dabei habe ich festgestellt das die Hardware ja schlechter ist und es so um das viel fache Teure ist.Für den Preis kriege ich ja fast 3 Smartphones.Und mir sind ja 300 Euro schon zu viel.Seid ich bei der Teuren Titan kaufe ich am besten keine Teure Grafikkarte mehr.Ich habe auch nicht so viel Geld zudem auch nicht mehr. Ich gebe lieber mehr Geld fürs Essen aus,weil wenn man dort spart schmeckt es ja irgendwie nicht mehr.Woher ich das weis,ich habe ja überall versucht zu sparen und musste leider feststellen das man beim Essen nicht wirklich sparen kann.Und selbst wenn,viel ist es ja irgendwie ja nicht das man für zum beispiel für 30 cent weniger das Essen nur halb so gut ist.

        Jetzt bin ich der meister beim sparen.Muss ich ja auch um mir in ca 10 Jahren oder mehr dann mal ein Haus mit meinen Kumpels leisten zu können.Doch die Rechnung geht leider irgendwie nicht auf weil ich leider den Job nicht dauerhaft behalten darf.
      • Von Pseudoxanthoma Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Vhailor


        Oder auch einfach Preiswahrnehmung genannt. Dass man für gewisse Sachen höherer Preisregionen "leichter" mehr Geld ausgibt (Haus, Auto, High-End PC etc), bei anderen wiederum um die letzten Pfennige fuchst wäre mal ein interessanter Forschungsansatz. Vll ist es bei gewissen Summen und Produkten nicht mehr richtig erfassbar - wie auch immer.

        Ist aber schon Paradox ...
        Ich kenne z.B. genug Leute die sich das iPhone zulegt haben und dann zu Aldi oder Netto gehen und sich das billigste Stück Fleisch kaufen, aus Geiz.
        Irgendwo muss man ja sparen, könnte man jetzt meinen, aber manche haben echt merkwürdige Prioritäten.
      • Von Vhailor Software-Overclocker(in)
        Zitat von Bec00l
        Ich kenne z.B. nicht einen einzigen der bei Apple ist und sagt: " Oh bei HTC hätte ich es günstiger bekommen " ....
        Das habe ich persönlich auch noch nie gelesen.

        Es gibt jenseits der Fanboys auch noch andere Leute, die Smartphones nutzen. Und dann auch nicht nur im teuren Segment, sondern eben auch aus der Mittelklasse. Zudem braucht man hier nicht jedes Mal den Apfel einwerfen. Für meine Argumentation keine Variable, da es in dem Lager schlicht keine Alternativen gibt.

        Zitat
        Manche haben echt eine komische Sparpolitik.
        Oder auch einfach Preiswahrnehmung genannt. Dass man für gewisse Sachen höherer Preisregionen "leichter" mehr Geld ausgibt (Haus, Auto, High-End PC etc), bei anderen wiederum um die letzten Pfennige fuchst wäre mal ein interessanter Forschungsansatz. Vll ist es bei gewissen Summen und Produkten nicht mehr richtig erfassbar - wie auch immer.

        Jungs, wir sind meilenweit OT

        btt:
        Eigentlich wollte ich auch nur sagen: Werft in Zukunft auch mal einen Blick nach China für den nächsten (Android-)Smartphone-Kauf.
      • Von Pseudoxanthoma Komplett-PC-Käufer(in)
        Manche haben echt eine komische Sparpolitik.

        Auf der einen Seite kaufen sich die meisten eine Grafikkarte für mindestens 300 - 600€ ... aber auf der anderen Seite jammern, wenn ein High-End Smartphone über 300€ kostet.
        Eine Grafikkarte wird meistens auch nicht länger benutzt, als ein Smartphone ... ich würde mal sagen im Durchschnitt tauschen die meisten ihre Grafikkarte nach 3 - 4 Jahren aus.

        Mein altes HTC Touch HD hat 6 Jahre Dauereinsatz überlebt und hat 550€ gekostet.
        Mein High-End Gaming Notebook hat nach 4 Jahren den Geist aufgegeben, so das sich finanziell keine Reparatur mehr gelohnt hätte und ich habe neu über 2000€ dafür bezahlt.
        Was war wohl die größere Fehlinvestition?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140219
Galaxy S5
Galaxy S5 Plus mit Snapdragon 805 kommt
Das Samsung Galaxy S5 ist beliebt, setzt aber noch auf den Snapdragon 801. Daher haben die Koreaner nun das Samsung Galaxy S5 Plus im Köcher, das auf den 805 setzt, mit 2,5 GHz taktet und den Adreno 430 an Bord hat. Ein Leistungsupdate also, denn alles andere bleibt beim Alten. In Deutschland gibt es das aber schon, nur heißt es LTE+ und ist ein exklusives Telekom-Produkt.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S5-Smartphone-258144/News/Plus-mit-Snapdragon-805-kommt-1140219/
23.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/Galaxy_S5_03-pcgh_b2teaser_169.JPG
smartphone
news