Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Soldat0815 Volt-Modder(in)
        Zitat von Trolli91
        Oh nein, kein 16-Kerner mit 3 GHz Taktfrequenz

        Mal ehrlich: Ich hoffe sehr, dass dieses Wettrüsten um möglichst viele GHz und Kerne langsam mal zuende geht Entwickelt doch mal energiesparsame Modelle mit hohen Akkulaufzeiten, das wäre ein ultimativer Kaufgrund

        Die werden doch immer sparsamer siehe Snapdragon800 stärkster 4 Kerner der gemessen an seiner Leistung sparsam ist.
        Das Display ist immer noch der größte Stromverbraucher wenn man vom Zocken mal absieht.
      • Von toni28 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von oldsql.Triso
        Würde auch lieber ein Dual-Core mit 800MHz nehmen, wenn diese wirklich effizient ausgenutzt werden würden, den auf 2 mal 800MHz, sollten die meisten Apps bei guter Anpassung so gut wie gar nicht ruckeln. So Akkulaufzeiten bei Intensivnutzung von 1-2 Tagen, DASS wäre mal was.

        Das meiste geht ja ohnehin fürs Display drauf. Und mit Intensivnutzung reichen 800MHz nicht. Allein damit man Websites auf Full-HD ruckelfrei scrollen kann, brauchts schon mehr als 2x900MHz. Und ansonsten sind die Prozessoren eh herrlich effizient. Ein GalaxyS4 rennt beim Filmschaun zB nicht mal auf 400MHz. Ist halt immer ein Tradeoff zwischen Performance und Energieverbrauch. Ok. mehr als 2x 1.4GHz braucht man bei einem gut eingerichteten Android Handy eh nicht. Aber fürs letzte Quäntchen Look&Feel kommt ein QuadCore mit ~2GHz halt schon gut.

        Mit einem Customkernel kann man sich sein Handy eh so konfigurieren wie man will. Da ists dann auch kein Problem aus den Snapdragon 600 zB einen Dualcore mit 800MHz zu machen. Nur sobald man eine Internetsite in der Desktopansicht öffnet reicht die Leistung nicht mehr - und das hat nix mit Effizienz zu tun. Die Pro MHz Leistung der ARM Architektur ist ohnehin geringer als die der x86-Architektur. Und nun such dir mal einen beliebigen Desktoprechner mit 800MHz und nutz den mal ein bisschen intensiver. Da kommt einem sofort das Kotzen.

        Dank RAM-Disk, schnellen Flashspeicher, GPU-beschleunigten Oberflächen und effizient programmierten Browesern ist die Androidexperience mittlerweile echt auf einem guten Niveau. Wenn ich mir überleg, was Gingerbread für eine Performance auf dem GS1 brachte und was ein GS4 mit einer >5x höheren Auflösung leistet, ohne dass die Akkulaufzeit schlechter wär, glaub ich, dass hinsichtlich Effizienz nicht mehr viel Luft nach oben ist.
      • Von ViP94 Software-Overclocker(in)
        Das kann ich mir nicht vorstellen!
        Ich schätze schon, dass der 805 auf den außer asiatischen Märkten verwendet wird und der Exynos wieder in Korea.
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Zitat von Trolli91
        Oh nein, kein 16-Kerner mit 3 GHz Taktfrequenz

        Mal ehrlich: Ich hoffe sehr, dass dieses Wettrüsten um möglichst viele GHz und Kerne langsam mal zuende geht Entwickelt doch mal energiesparsame Modelle mit hohen Akkulaufzeiten, das wäre ein ultimativer Kaufgrund


        Würde auch lieber ein Dual-Core mit 800MHz nehmen, wenn diese wirklich effizient ausgenutzt werden würden, den auf 2 mal 800MHz, sollten die meisten Apps bei guter Anpassung so gut wie gar nicht ruckeln. So Akkulaufzeiten bei Intensivnutzung von 1-2 Tagen, DASS wäre mal was.
      • Von fire2002de Software-Overclocker(in)
        das sieht dann aber auf dem media markt Prospekt nicht mehr so toll aus
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104726
Galaxy S5
Galaxy S5: Samsung-Smartphone wegen LTE-Support angeblich mit Snapdragon-800-SoC
Bisher war für das designierte Galaxy S5 in der Gerüchteküche meist ein System-on-a-Chip mit acht CPU-Kernen aus Samsungs hauseigener Exynos-Reihe oder zumindest der noch nicht vor allzu langer Zeit präsentierte Snapdragon 805 von Qualcomm im Gespräch. Neuen Spekulationen zufolge wird es Samsungs kommendes Smartphone-Flaggschiff wohl jedoch auf den meisten Märkten mit dem bereits bekannten Snapdragon 800 geben.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S5-Smartphone-258144/News/Galaxy-S5-Samsung-Smartphone-LTE-Support-Snapdragon-800-SoC-1104726/
13.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/samsung_galaxy_s5_note_4_design_patent_konzept_8-pcgh.jpg
smartphone,galaxy,samsung
news