Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von keinnick
        Ja, so ein Scanner für ein paar Dollar treibt die Kosten für ein 700 Euro Smartphone natürlich nochmals gewaltig in die Höhe. Für Dich mag das ja ein "Schwachsinnsfeature" sein aber woher nimmst Du die Erkenntnis, dass das Feature niemand braucht und für jedermann sinnlos ist?

        Für mich persönlich sind die meisten Features aktueller Telefone ebenfalls "sinnlos", einfach weil ich sie gar nicht nutze. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass das auch auf den Rest der User zutreffen muss. Ich bin ja nicht der Nabel der Welt, Du übrigens auch nicht...
        Du siehst das falsch alles was im Gerät verbaut wird wird in diesen fall von deinem Link mit ca. Faktor 3 wieder verkauft und auch wenn der Sensor nur 15$ kostet würde er das Telefon dann locker 30$ billiger machen und das ist für nen Sicherheitsfeature was nicht sicher ist ne menge Holz.
      • Von Murdoch Software-Overclocker(in)
        Zitat von Aldrearic
        Ja ich bin ein Mass alter Dinge. Ich schau haut darauf ob ein Preis gerechtfertigt ist oder nicht. Jeder kennt von etwas den Preis, aber nur die wenigsten deren (tatsächlichen) Wert.

        Ist jetzt ein wenig hart aufgegriffen es direkt als Schwachsinn zu bezeichnen, aber sinnlos ist es allemal. Irgendwie irgendwann kann alles gehackt werden, meist dauert es nur eine gewisse Zeit.

        Wäre schon schön wenn die Hersteller wieder etas mehr in Qualität investieren. Nicht nur bei Smartphones, sondern auch in anderen Bereichen.

        Na gut dass wir das jetzt wissen.

        Wenn du das Maß aller Dinger wärst, dann hätten wir nun alle kaputte Mainboard Sockel und wüssten nicht wie eine Bedienungsanleitung aussieht.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Aldrearic
        Wahnsinn, bei Apple geschieht das ja dauernd^^
        Ih frage mich wozu Apple und Samsung solche Schwachsinnsfeatures einbauen die a keiner braucht und b sinnlos sind. Nur um die Kosten noch weiter nach oben zu treiben.
        Ja, so ein Scanner für ein paar Dollar treibt die Kosten für ein 700 Euro Smartphone natürlich nochmals gewaltig in die Höhe. Für Dich mag das ja ein "Schwachsinnsfeature" sein aber woher nimmst Du die Erkenntnis, dass das Feature niemand braucht und für jedermann sinnlos ist?

        Für mich persönlich sind die meisten Features aktueller Telefone ebenfalls "sinnlos", einfach weil ich sie gar nicht nutze. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass das auch auf den Rest der User zutreffen muss. Ich bin ja nicht der Nabel der Welt, Du übrigens auch nicht...
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Rizoma
        wow dann ist die SIM gesperrt aber die Daten die auf dem Telefon sind hat der Dieb trotzdem und so einen aufwand betreibt man nicht um kostenlos zu telefonieren sondern um an die Daten auf dem Telefon zu kommen


        Nein, nicht die SIM. Bei Apple kannst du im Falle des Verlustes das Gerät als solches sperren oder sogar komplett löschen bzw. auf den Werkszustand zurücksetzen.
      • Von Gast20141208
        Zitat von "Rizoma;6346078"
        wow dann ist die SIM gesperrt aber die Daten die auf dem Telefon sind hat der Dieb trotzdem und so einen aufwand betreibt man nicht um kostenlos zu telefonieren sondern um an die Daten auf dem Telefon zu kommen
        Fernlöschen klappt wohl nicht mehr.

        @Topic
        Ich habe für den Scanner eine Verwendung, da ich mein Smartphone in der Arbeit nicht ständig bei mir habe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117849
Galaxy S5
Galaxy S5: Fingerabdrucksensor lässt sich austricksen
Bereits bei Apples Fingerabdrucksensor Touch ID im iPhone 5s zeigte sich, dass Biometrie kein Garant für mehr Sicherheit sein muss. Mit dem gleichen Trick, nämlich einer nachgeahmten Fingerkuppe, konnte nun auch Samsungs neues Topmodell Galaxy S5 überlistet werden, das bei der Implementierung der Funktion zudem eine weitere nicht unerhebliche Schwäche aufweist.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S5-Smartphone-258144/News/Galaxy-S5-Fingerabdrucksensor-kann-ausgetrickst-werden-1117849/
17.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/samsung_galaxy_s5-pcgh_b2teaser_169.png
smartphone,samsung
news