Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Iceananas

        Grundsätzlich gebe ich dir Recht, alledings ist die maximal wahrnehmbare Pixeldichte ein relativer Wert und das scheinen die ganzen von dir verlinkten Tech-Blogs nicht zu kapieren. Dass Full-HD auf 5" Overkill ist steht außer Frage, allerdings "kein Nutzen" im Vergleich zu 720p ist ein wenig überspitzt.
        Außerdem muss man bei Samsung (was ja das eigentliche Thema grad ist) beachten, dass sich durch Pentile effektiv eine niedrigere Auflösung ergibt, wodurch man die DPI Zahl wieder runterkorrigieren müsste.
        Klar, dass mit dem kein Nutzen ist ein wenig spitz. Natürlich hat man durch eine höhere Auflösung mehr nutzbare Fläche, da hast du Recht.
        Wobei diese dann natürlich bei solch kleinen Diagonalen das Bedienen mit dem Finger schwieriger macht, deshalb wird wohl die effektive Größe der angezeigten Elemente gleich bleiben. Zu der maximalen wahrnehmbaren Pixeldichte hast du auch nicht ganz Unrecht allerdings wird ja auch immer explizit von "Durchschnitt" gesprochen, was natürlich sowohl Ausreißer nach ob als auch nach unten zulässt.

        p.s.: Die erste Quelle ist im Übrigen nicht irgend ein techblock Geschwafel, sondern der inhaltiche Bezug zu einer Aussage eines Doktors Namens "Dr. Raymond Soneira" welcher CEO einer Firma ist, die sich darauf spezialisiert hat alle Arten von Bildschirmtechnologien zu optimieren, grob gesagt, siehe dazu den folgenden Link. About DisplayMate Technologies

        @Pentile
        Das stimmt natürlich, dass durch diese Technologie in bestimmten also nicht allen, Szenarien die Bildschärfe in der Theorie schlechter ist. Allerdings wurde auch in diversen Tests festgestellt, dass man das auf Grund der hohen Pixeldichte nicht mehr wahrnimmt.

        MfG
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Iceananas
        Das mit dem "kein Nutzen" ist die Passage, die ich kritisiere

        Aber ich frage mich, was du auf dem Smartphone "mehr" darstellen willst? Wenn du die Auflösung ausschöpfst, dann ist doch alles so klein, dass man nix mehr sieht? Ich beziehe mein Nutzen eher aus feinere Schriften und angenehmeres Sehen und Lesen.

        Ach das war jetzt z.B. auf mehr Verknüpfungen auf dem Screen bezogen. (natürlich nicht zu klein)
        Aber stimmt feinere Schriften sowieso.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von majinvegeta20
        Warum sollte ich auf nem Smartphone darauf keine nutzen beziehen???
        Je mehr Pixel, desto mehr kann auf den Screen dargestellt werden.

        Das ist für mich persönlich schon ein Nutzen.

        Das mit dem "kein Nutzen" ist die Passage, die ich kritisiere

        Aber ich frage mich, was du auf dem Smartphone "mehr" darstellen willst? Wenn du die Auflösung ausschöpfst, dann ist doch alles so klein, dass man nix mehr sieht? Ich beziehe mein Nutzen eher aus feinere Schriften und angenehmeres Sehen und Lesen.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Iceananas

        Grundsätzlich gebe ich dir Recht, alledings ist die maximal wahrnehmbare Pixeldichte ein relativer Wert und das scheinen die ganzen von dir verlinkten Tech-Blogs nicht zu kapieren. Dass Full-HD auf 5" Overkill ist steht außer Frage, allerdings "kein Nutzen" im Vergleich zu 720p ist ein wenig überspitzt.
        Außerdem muss man bei Samsung (was ja das eigentliche Thema grad ist) beachten, dass sich durch Pentile effektiv eine niedrigere Auflösung ergibt, wodurch man die DPI Zahl wieder runterkorrigieren müsste.

        Warum sollte ich auf nem Smartphone darauf keine nutzen beziehen???
        Je mehr Pixel, desto mehr kann auf den Screen dargestellt werden.

        Das ist für mich persönlich schon ein Nutzen.

        Wenn sich 4K bald als nächster "Standard" etabliert hat, dann wird Full HD ganz normal auf dem Smartphone sein.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von majinvegeta20
        Naja, ob jetzt 50 cm vor dem 24 Zoller oder 20 cm vor dem Tablet.
        Und wie das ein unterschied macht. Wenn du der Geometrie einigermaßen mächtig bist, kannst du ja mal den Strahlensatz aufmalen, wenn du annimmst, dass ein Pixel im Auge auf einen Punkt fokussiert. Dann stellst du fest, dass die relative Größe eines Pixels reziprok zum Abstand vom Auge ist.
        In deinem Beispiel sitzt man im Vergleich zum PC mit 0,4facher Abstand vor dem Tablet. Ein Pixel auf dem Tablet hat dabei die 2,5fache(!) Größe wie auf dem PC-Bildschirm.
        Ein 20" PC Bildschirm mit Full HD - Auflösung hat Pi mal Daumen 100dpi, das entspricht 250dpi auf dem Tablet. Setzt man noch eine Glasscheibe davor (um das Schärfegefühl zu erzeugen), dann hat man nach Apple-Marketing ein "Retina-Display"
        Ein standard 24"er erreicht selbstverständlich eine niedrigere dpi, ob absolut gesehen oder in "Tablet-Verhältnisse" umgerechnet. Eine 2560x1440 Variante steht aber wiederrum besser da.

        Zitat von DaStash
        Naja, dass mit den Pixeldichten geht eh langsam in eine Richtung wie einst der Megapixelwahn. Grundsätzlich, nach meinen Recherchen, ist alles ab 229ppi eh völliger Unsinn. Mehr braucht man nicht, da man es nicht wahrnehmen kann(vom Durchschnitt ausgehend).
        "Augen vom Durchschnitt aller Menschen können nicht mehr als 229 Pixel pro Zoll erfassen."

        Eine Pixeldichte von 229dpi ist das Maximum für das durschnittliche menschliche Auge, darüber hinaus können keine Unterschiede mehr festgestellt werden
        Grundsätzlich gebe ich dir Recht, alledings ist die maximal wahrnehmbare Pixeldichte ein relativer Wert und das scheinen die ganzen von dir verlinkten Tech-Blogs nicht zu kapieren. Dass Full-HD auf 5" Overkill ist steht außer Frage, allerdings "kein Nutzen" im Vergleich zu 720p ist ein wenig überspitzt.
        Außerdem muss man bei Samsung (was ja das eigentliche Thema grad ist) beachten, dass sich durch Pentile effektiv eine niedrigere Auflösung ergibt, wodurch man die DPI Zahl wieder runterkorrigieren müsste.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036445
Galaxy S4
Galaxy S4: Samsung zeigt Full-HD-Display des iPhone-5-Herausforderers vor Release
Das Galaxy S4 wird der Nachfolger des Galaxy S3, so viel kann man mit Sicherheit sagen. Doch welche Hardware im Android-Flaggschiff verbaut wird, ist größtenteils noch unbekannt. Nun fällt mit der Vorstellung eines Full-HD-Displays ein weiteres Hardware-Puzzlestück an seinen Platz. Wahrscheinlich.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S4-Smartphone-256325/News/Galaxy-S4-Full-HD-Release-iPhone-5-1036445/
20.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/Samsung-Galaxy-S4__3_.jpg
samsung,galaxy
news