Samsung Galaxy S3: Zubehör für das Android-4.0-Smartphone

Galaxy S3 (Mobile)

Hersteller:
Samsung
Betriebssystem:
Android
Preisvergleich bei Geizhals

Samsung Galaxy S3: Zubehör für das Android-4.0-Smartphone

Lars Craemer Google+
|
07.05.2012 15:12 Uhr
|
Neu
|
Das Galaxy S3 von Samsung wird mit einer Reihe nützlicher Erweiterungen veröffentlicht. Zum Release wird es beispielsweise neben einer schicken Docking Station auch ein kabelfreies Ladegerät oder eine Musikplayer-Erweiterung geben.

S Pebble - der Musikplayer für das Galaxy S3. S Pebble - der Musikplayer für das Galaxy S3. [Quelle: Samsung] Im Lieferumfang von Smartphone sind in der Regel neben dem Ladegerät auch oft ein Datenkabel und Kopfhörer enthalten, Zubehör wie Headsets oder Auto-Halterungen gibt es darüber hinaus bei den meisten High-End-Geräten im Zubehörhandel. Auch Samsung macht da mit dem Galaxy S3 keine Ausnahme. Zum Start des Android-4.0-Smartphones wird man auch mit einer breiten Auswahl an Zubehör an den Start gehen. Allerdings wird es für das Galaxy S3 nicht nur Standard-Zubehör von der Stange geben, Samsung plant einige durchaus interessante Erweiterungen für das Galaxy S3.

Den Anfang machen offensichtliche Erweiterungen wie eine Auto-Halterung, mit der sich das Galaxy S3 als Navigationssystem nutzen lässt. Hoffentlich verwendet man dieses Mal ein Ladegerät, welches das Smartphone auch im Navi-Betrieb auflädt. Ein HDMI-MHL-Adapter lässt das Smartphone über den UBS-Port des Galaxy S3 die Inhalte auch auf dem Fernseher oder anderen kompatiblen Bildschirmen wiedergeben. Darüber hinaus wird Samsung auch einen Stylus für das Galaxy S3 anbieten, dieser kommt bereits beim gigantischen Galaxy Note zum Einsatz. Ebenfalls im Erweiterungs-Paket wird eine klassische Aufladestation enthalten sein.

Der Allshare Cast-Dongle ist sicherlich ein Ausstattungs-Highlight des Galaxy S3. Dieser ermöglicht es unter anderem, das Galaxy S3 ohne nervende Kabel mit dem Fernseher zu verbinden. Das Gegenstück wird an einen freien HDMI-Port am Ausgabe-Medium angesteckt, die Übertragung erfolgt per WLAN oder DLNA und ermöglicht 1080p-Wiedergabe. Ein Induktions-Ladegerät kennt man zwar schon vom Palm Pre, aber mit dem Galaxy-S3-Pendant ist es nun auch für etwas erfolgreichere Smartphones verfügbar. Neben der Ladeschale wird auch eine spezielle Rückseite für das S3 im Lieferumfang enthalten sein, ohne diese funktioniert die kabellose Technik nicht. Abgerundet wird die Premium-Ausstattung durch den Musikplayer S Pebble. Dieser heißt wie ein Kieselstein und sieht auch so aus, er fasst allerdings 4 GByte an Musik und wird über das Galaxy S3 mit Musik gefüttert. Laut Samsung hält die Batterie im S Pebble rund 17 Stunden.


Preise gibt es für die Zubehör-Teile allerdings noch nicht. Am 29. Mai wird Samsung vermutlich die genauen Preise des S3-Zubehörs bekanntgeben.

Hintergrund: Samsung Galaxy S3
Technisch basiert das Galaxy S3 auf dem Exynos-4-Quad-SoC. Die Quadcore-CPU taktet mit 1,4 GHz, als Arbeitsspeicher steht 1 GByte RAM zur Verfügung. Das Display ist ein 4,8 Zoll großes Super-AMOLED-Design, das mit 1.280 x 720 auflöst. Die Pixeldichte liegt bei 306 ppi. Der Akku besitzt eine Kapazität von 2.100 mAh, das Gewicht liegt bei 133 Gramm, die Abmessungen betragen 13,66 x 7,06 x 8,6 cm. Die Kamera auf der Rückseite arbeitet mit 8 Megapixeln, 1080p-Videos lassen sich aufzeichnen. Die Frontkamera löst mit 1,9 Megapixeln auf. Das Galaxy S3 nutzt Android in der Version 4.0.4 im Zusammenspiel mit der Touch-Wiz-Oberfläche.

Tech-Fakten: Samsung Galaxy S3
- Quadcore-CPU Exynos 4 Quad
- 4,8-Zoll-Display Super AMOLED (1.280 x 720, 306 ppi)
- Akku mit 2.100 mAh
- 133 Gramm leicht
- 8,6 mm dünn
- Abmessungen: 13,66 x 7,06 x 8,6 cm
- 8-Megapixel-Kamera (Bright-LED-Flash)
- Zwei Farben: weiß und blau
- 16, 32 oder 64 GByte interner Speicher
- Micro-SD-Slot
- Android 4
- Preis: ca. 600 Euro

Quelle: androidauthority

Reklame: Galaxy S3 jetzt bei Amazon bestellen

 
Freizeitschrauber(in)
10.05.2012 13:27 Uhr
die Übertragung erfolgt per WLAN oder DLNA


ja nee ist klar... wenn dann und

Verwandte Artikel

91°
 - 
Die SSD 840 Evo im Test: Am 18. Juli präsentierte Samsung seine neue SSD-Reihe 840 Evo auf der Hausveranstaltung SSD Global Summit 2013 in Südkorea. Technik, Preise und Spezifikationen sind seitdem kein Geheimnis mehr. Heute, eine Woche später, fällt der Startschuss für erste unabhängige Tests zur Performance und Stromverbrauch der SSD. mehr... [45 Kommentare]
58°
 - 
Nachdem wir bereits mit dem Dell P2815Q den ersten 28-Zoll-Bildschirme mit Ultra-HD-Auflösung vorgestellt haben, folgt nun das Samsung U28D590D, welches 60 Hertz und 1 Millisekunde Reaktionszeit mitbringt. PC Games Hardware hat das nagelneue Display ausführlich getestet. mehr... [86 Kommentare]
52°
 - 
Der US-amerikanische Onlinehändler frys.com führt neuerdings die SSD 850 Evo in der 1-Terabyte-Ausführung, obwohl die Baureihe von Samsung weder angekündigt wurde noch auf der Produktseite vorzufinden ist. Demnach soll dort TLC- mit V-NAND-Technik kombiniert werden. Der Preis ist mit 500 US-Dollar allerdings noch ziemlich hoch. mehr... [14 Kommentare]
 
article
882019
Galaxy S3
Samsung
Das Galaxy S3 von Samsung wird mit einer Reihe nützlicher Erweiterungen veröffentlicht. Zum Release wird es beispielsweise neben einer schicken Docking Station auch ein kabelfreies Ladegerät oder eine Musikplayer-Erweiterung geben.
http://www.pcgameshardware.de/Galaxy-S3-Smartphone-239706/News/Samsung-882019/
07.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/Smasung_Galaxy_S3-0012.jpg
samsung,galaxy
news