Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Desrupt0r
        Ich und meine Leute haben das ganze auch digital gekauft, sagen dir Keystores etwas? Da gab es zum Release für ~40€ Key´s die man bei Rockstar und nicht in Steam einlösen konnte. Denke mal wir sind da nicht die einzigen, die das ganze so gemacht haben.
        Da hast du sicherlich recht...ich kenne locker 10-15 Leute, die es sich für 40-45€ in Keystores gekauft haben. Hatte ich zuerst auch vor! Nachdem ich allerdings hörte, wie alle trotz 50 MBit-Leitung über die überlasteten Rockstar-Server klagten (teilweise 5-10 kb/s Download), habe ich mir das Spiel 3 Tage nach Release für 60€ direkt bei Steam gekauft. Und was soll ich sagen? Mein Arbeitskollege (125 MBit Anschluss) hat es sich zum Release gekauft und die ~ 60 GB 3 Tage lang runtergeladen...ich hingegen hab's mir am dritten Tag gekauft und habe ganze 47 Min gebraucht! Das alleine war mir schon die 15€ Aufpreis wert.
      • Von MezZo_Mix BIOS-Overclocker(in)
        Liegt wohl an den 60GB . 40Min hab ich das Game gezogen
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Desrupt0r
        Ich und meine Leute haben das ganze auch digital gekauft, sagen dir Keystores etwas? Da gab es zum Release für ~40€ Key´s die man bei Rockstar und nicht in Steam einlösen konnte. Denke mal wir sind da nicht die einzigen, die das ganze so gemacht haben.
        Ah ok, ich dachte alle Keys laufen bei GTA5 dann über Steam.
      • Von Desrupt0r Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rizzard
        Man dreht sich die Welt wie man sie gerne hätte.
        Es heißt doch immer am PC kaufen krass gesagt ~90% nur noch digital.
        Wieso soll ich jetzt also mit 30%, 40% oder mehr Retailern spekulieren?
        Ich und meine Leute haben das ganze auch digital gekauft, sagen dir Keystores etwas? Da gab es zum Release für ~40€ Key´s die man bei Rockstar und nicht in Steam einlösen konnte. Denke mal wir sind da nicht die einzigen, die das ganze so gemacht haben.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Desrupt0r
        Nur so wenige Nicht-Steamverkäufer? Also 80% der Leute die ich kenne haben das nicht über Steam gekauft, sondern direkt bei Rockstar ihren Key eingetippt.
        Man dreht sich die Welt wie man sie gerne hätte.
        Es heißt doch immer am PC kaufen krass gesagt ~90% nur noch digital.
        Wieso soll ich jetzt also mit 30%, 40% oder mehr Retailern spekulieren?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172345
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 über Steam angeblich rund drei Millionen Mal verkauft
GTA 5 für den PC ist seit April dieses Jahres im Einzelhandel sowie über Rockstars eigenen Online-Shop als auch Steam erhältlich. Über Steam soll sich GTA 5 mittlerweile rund drei Millionen Mal verkauft haben. Damit ist das Spiel fast schon so oft über Valves virtuelle Ladentheke gegangen, wie sein Vorgänger.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/ueber-Steam-rund-Millionen-Mal-verkauft-1172345/
24.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/gta_v_logo.jpg
gta 5,rockstar games
news