Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CentaX Software-Overclocker(in)
        Hey, einer bettelt um Aufmerksamkeit und dutzende Newsseiten weltweit geben sie ihm ... Ich würd sagen, er hat sein Ziel erreicht.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        GTA 1, 2 und 3 hab ich nichtmal durchspielen können, weils mich trotz aller Coolness irgendwie nicht lange motiviert hat. Immer mal ne Std. gespielt und dann liegen gelassen. Vice City hab ich mal beim Bekannten gedaddelt, und na ja. GTA 4 hab ich ruckzuck durchgespielt und bin immernoch sehr angetan und Ballad of gay Tony ist jawohl das Geilste! Das ganze übertriebene, comichafte ist bei GTA 4 + Addons deutlich reduziert. Man hat Wert auf mehr Realismus und Authentizität gelegt, wenngleich es im Kern immernoch das durchgeknallte GTA ist. MMn optimal, trifft genau meinen Geschmack. Hoffentlich wird GTA 5 auch wieder so.
      • Von Wavebreaker Freizeitschrauber(in)
        Analysten sind das letzte. Moderne Wahrsager, die viel zu viel Geld bekommen. Wann hatte denn mal ein "Analyst" recht? Eben. Und wenn es denn dann mal selten der Fall sein sollte, dann aus Zufall. Schwachsinn, sich überhaupt darüber zu unterhalten, was einer denkt, dass passieren könnte. Morgen KÖNNTE die Sonne auch platzen und uns zerstören. Krieg ich jetzt auch Geld? Lachhaft.
      • Von Charlie Harper Gesperrt
        Bisher fand Ich, dass Vice City das beste GTA aller Zeiten ist. GTA IV ist zwar auch gut, aber auf meinem Rechner ists immer noch ne Quälerei. Ich spiel es mit moderaten Grafikeinstellungen bei 1920 x 1200 Pixeln, ohne AA oder AF und es ruckelt teils immer noch. Da ist mein E6600 @ Ghz einfach zu schwachbrüstig.
        GTA IV ist meiner Meinung nach etwas zu gut weggekommen in den Tests. Die unterirdische Performance wurde zwar gerügt, hat aber kaum zu Abzügen in den Wertungen geführt. Ich hätte da gleich mal 10% abgezogen, weil das Spiel mit AMD-Karten anfangs gar nicht laufen wollte und die Performance auch sonst mies war.
        Ansonsten war das Spiel ja ganz okay, kam aber nie an Vice City ran.

        Jaja, diese Analysten. Die sind meiner Meinung nach genau so überflüssig, wie diese Börsianer die mit Lebensmittelrochstoffen wie Weizen und Soja spekulieren und dadurch Hungersnöte wie die am Horn von Afrika noch verschlimmern. Sowas sollte einfach verboten werden.
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Und ich gehöre mit Sicherheit nicht dazu .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
838393
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
Rockstar
Der bekannte Analyst Michael Pachter von Wedbush Morgen hat eine Prognose zu den Verkaufszahlen von GTA 5 aufgestellt. Demnach wird sich der Open-World-Titel bis zu 24 Millionen Mal verkaufen. Das Mindestziel sind 18 Millionen Verkäufe. Dass noch nicht einmal die Entwicklung an dem Titel bekannt gegeben wurde, stört den Analysten wenig.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Rockstar-838393/
10.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/289132_241797012521453_198351220199366_812761_6463065_o.jpg
gta 5,gta 4,rockstar,take 2
news