Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Shona
        Weil es die SteamAPI nutzt und nur Community Profile analysiert.

        Dies kannn die API aber nur wenn ein Profil vorhanden ist und dies darf nicht auf Privat stehen bzw. nur Freunde oder nur einloggte User.

        Das Profil muss komplett öffentlich sein damit man irgendwelche Daten daraus bekommt.

        Auch die Zahl +- xyz ändert daran nicht, weil es nicht feststellen kann wieviele User ihr Profil privat haben oder überhaupt eins haben.

        Edith sagt:
        Ganz vergessen alle limitierten Accounts egal. ob das Profil öffentlich ist werden ebenfalls nicht gezählt und natürlich Offline Accounts.
        Na dann ~2 Millionen also Minimum nur auf Steam, wenn man die privaten und offline Leute dazu zählt (die sicher zur absoluten Minderheit gehören) sind es noch mehr.

        Vermutlich sind es heute schon gut ~3.5 Millionen Exemplare wenn man alles mitzählt (also Steam, Keyshops, Retail, Rockstar Warehouse).
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        Woher weißt Du das?
        Weil es die SteamAPI nutzt und nur Community Profile analysiert.

        Dies kannn die API aber nur wenn ein Profil vorhanden ist und dies darf nicht auf Privat stehen bzw. nur Freunde oder nur einloggte User.

        Das Profil muss komplett öffentlich sein damit man irgendwelche Daten daraus bekommt.

        Auch die Zahl +- xyz ändert daran nicht, weil es nicht feststellen kann wieviele User ihr Profil privat haben oder überhaupt eins haben.

        Edith sagt:
        Ganz vergessen alle limitierten Accounts egal. ob das Profil öffentlich ist werden ebenfalls nicht gezählt und natürlich Offline Accounts.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Shona
        "SteamSpy"

        OFFIZIEL. Ich hoffe du weisst was ich damit meine?
        Sowas hier -> Take-Two Interactive Software - Investor Relations - Take-Two News Release <- das wie ich gepostet habe und doch nicht SteamSpy das irgendwelche Daten analysiert auf die es teilweise gar kein Zugriff hat....

        "Topgames unserer Zeit" Der war gut...Vielleicht von 2013 aber nicht von von 2015
        Woher weißt Du das?

        Steamspy gibt immer exakte Daten, siehe Cities:Skyline oder H1Z1 welche haargenau mit Entwicklerangaben übereinstimmen.

        Und nein, auch 2015!
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        "SteamSpy"

        OFFIZIEL. Ich hoffe du weisst was ich damit meine?
        Sowas hier -> Take-Two Interactive Software - Investor Relations - Take-Two News Release <- das wie ich gepostet habe und doch nicht SteamSpy das irgendwelche Daten analysiert auf die es teilweise gar kein Zugriff hat....

        "Topgames unserer Zeit" Der war gut...Vielleicht von 2013 aber nicht von von 2015
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Shona
        Und nu? Deshalb ist es nicht besser geworden, außer die Grafik.
        Nur weil die Next Gen Verkäufe nicht so eingeschlagen sind wie vielleicht erhofft?

        Vielleicht liegt das auch daran das viele sich die Next-Gen gar nicht geholt haben, nach dem Shitstorm vor deren Release, sondern immer noch die PS3 & XBOX360 haben was man auch an den Verkaufszahlen sieht...

        PS3 -> 1 Woche -> 9,175,002
        Xbox360 -> 1 Woche -> 7,412,228

        Quelle: Grand Theft Auto V (PlayStation 3) - Sales, Wiki, Cheats, Walkthrough, Release Date, Gameplay, ROM on VGChartz

        Für den PC gibt es noch nicht einmal OFFIZIEL irgendwelche Verkaufszahlen weshalb ich mich wundere wo PCGH die Daten her hat, zumindest kann ich keine Zahlen finden die irgendwie von Rockstar sind.

        Und warum ist es dann 45 Millionen mal verkauft worden auf den Konsolen? Bis dato aber nur angebliche 3 Millionen mal auf dem PC?

        Ich bin ansich reine PC Spielerin (383 Spiele nur auf Steam), habe aber eine PS3 welche ich zwar zu 99% für Amazon Instant Video nutze, aber 2 Jahre auf ein Spiel warten würde ich nie machen.
        Da hätte ich mir in der Zeit definitiv eine günstige Version für die PS3 geholt wenn es mich interessiert hätte (gab es im Dezember 2014 im PSN Store für 25€ egal wie es läuft oder aussieht.

        Ansich kotzt es micht nur an das man die gleichen News wie vor zwei Jahren bringt nur anstatt dann die einzelnen Konsolen da stehen, steht jetzt der PC an der Stelle und das PCGH nie eine Quelle angibt woher sie ihre angeblichen Daten haben, den wie geschrieben hat Rockstar noch gar keine Zahlen rausgegeben.
        Zu Deiner Info:
        Grand Theft Auto V - SteamSpy - All the data and stats about Steam games

        1.8 Millionen nur auf Steam, diese beinhalten nicht den Keyhandel, den Retailhandel oder den Rockstar Warehouse (da alle an Rockstar Socialclub verbunden).

        Daher wohl locker 3 Millionen, wenn nicht deutlich mehr!

        Xbox 360 hatte 7.4 nach einer Woche, die PC Version Minimum 3 nach einer Woche nach eineinhalb Jahren Verspätung!

        GTAV auf dem PC ist aufgrund der Technik ein gänzlich neues Spielgefühl und gehört zu den Topgames unserer Zeit (Metacritic 97%!).

        Verdienter Erfolg!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157278
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 PC dominiert erwartungsgemäß die deutschen Charts
Die PC-Version von GTA 5 dominiert erwartungsgemäß die deutschen Charts. Das Spiel steigt auf Platz 1 ein und verweist damit Cities: Skylines und Landwirtschafts-Simulator 15 auf die Plätze. Auch auf der Playstation 4 hält sich GTA 5 lange nach Release auf Platz 1.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/PC-dominiert-Charts-1157278/
24.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/GTA_5_PC-Test_04-pc-games_b2teaser_169.jpg
news