Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • GTA 5 Online: Lowriders-DLC ist da und fällt umfangreich aus

    GTA 5 Online: Lowriders-DLC ist da (3) Quelle: Rockstar

    Rockstar hat mit dem Lowriders-DLC für GTA 5 Online ein recht umfangreiches Download-Paket bereitgestellt, das den Online-Modus des Open-World-Spiels mindestens für ein paar Tage spannend macht. Neben den namensgebenden Karren gibt es auch zahlreiche andere Neuerungen, die man so nicht direkt erwartet hätte.

    Rockstar hat den neuesten DLC für GTA 5 Online veröffentlicht. Der hört auf den Namen Lowriders und sagt damit im Grunde schon, worum es schwerpunktmäßig geht. Die Erweiterung beinhaltet Benny's Original Motor Works, die "angesagteste Tuning-Werkstatt in Los Santos". Benny's befindet sich in Strawberry, gleich südlich des Olympic Freeway, und ist auf individuelle Lowrider-Modifikationen für ausgewählte Fahrzeuge spezialisiert. Zu ihnen zählen auch zwei neue Autos - der Van Declasse Moonbeam, von dessen Rücksitzen aus auch mit zweihändigen Waffen gefeuert werden kann, und der Willard Faction.

    GTA 5 Lowriders: Benny's Hüpfburg

    Wie es sich für Lowrider gehört, können die sechs zur Verfügung gestellten Fahrzeuge im Detail modifiziert werden, was natürlich vor allem Hydraulik, aber auch Motoren, Lenkrädern, Felgen, Reifen, Schalthebeln, Hupen, Wackelköpfen, Heckscheiben-Schildern, Wunschnummernschildern & Nummernschildhaltern, Soundanlagen-Modifikationen, individuellen Lackierungen und mehr beinhaltet. Neben diesen neuen Inhalten wird aber auch spielerisch Neues geboten.

    Lamar heckt einen Plan aus, um die Herrschaft über die Lowrider-Szene von Los Santos an sich zu reißen und benötigt einige loyale Untergebene, die ihm auf den Thron verhelfen. Dabei wird sich der Spieler mit einer Mischung aus List, Geschick und purer Feuerkraft mit den größten Gangs der Stadt anlegen. Rockstar empfiehlt, immer das Telefon im Auge zu behalten, um Lamars Anrufe nicht zu verpassen. Acht neue Kontaktmissionen sollen den Weg an die Macht ebnen.

    GTA 5 Lowriders: Neues bei Ammu Nation

    Zu den neu eingetroffenen Artikeln bei Ammu-Nation zählen die vollautomatische Reihenfeuerpistole und die verheerende Machete. Und wenn man schon mal da ist: Es gibt auch neue Luxusoberflächen für eine Reihe bereits bestehender Waffen, wie etwa für den Spezialkarabiner oder die Sturm-MP. Für das neue Angebot, wurde Ammu Nation umgebaut, um die Auslage auch angemessen präsentieren zu können.


    Rockstar hat zudem drei neue gegner-Modi im Gepäck:

    • Das Tempo mithalten - Rast über einen Kurs mit Sprüngen und Hindernissen und bleibt dabei über der Mindestgeschwindigkeit. Wenn ihr zu langsam werdet, explodiert ihr.
    • Angriff und Abwehr - Zweier-Teams werden in Läufer und Blocker aufgeteilt. Die Läufer müssen als Erste zum Ende der Route gelangen. Die Blocker sind in schnelleren und stärkeren Fahrzeugen unterwegs und müssen die gegnerischen Läufer blocken und von der Straße rammen, während sie ihren Läufer vor den anderen Teams beschützen.
    • Staffellauf - Ein Teamrennen, in dem Spieler nacheinander Runden absolvieren, bevor sie ein Teammitglied abschlagen. Nicht aktive Fahrer warten im Starterfeld bis sie abgeschlagen werden, während die aktiven Fahrer eine Runde für ihr Team fahren.

    Künftig kann man zudem bis zu vier Immobilien besitzen (Apartments oder Garagen). Bei Dynasty 8 gibt's in der laufenden Woche zudem 25 Prozent Rabatt auf den nächsten qualifizierten Kauf einer Immobilie mit einer Garage für 10 Wagen. Die Qualifizierung setzt folgendes voraus: Verifiziert eure E-Mail-Adresse im Social Club, abonniert den Rockstar-Newsletter und werdet Mitglied einer Social Club-Crew. Loggt euch bei eurem Social Club-Profil ein, um die Bedingungen zu erfüllen - falls ihr bereits qualifiziert seid, müsst ihr nur noch eine Immobilie mit einer Garage für 10 Wagen erwerben.

    GTA 5 Lowriders: Szenen Editor

    Der Szenen-Editor ist ein neues Feature für den Regisseur-Modus des Rockstar Editors. Mit seiner Hilfe kann man eigene Szenerien für die Aufnahme der Rockstar Editor-Clips erstellen. Der Spieler kann aus über 200 verfügbaren Requisiten (inkl. Sprengstoffe) auswählen und platziert sie entsprechend, um die perfekte Kulisse zu schaffen. Bis zu vier verschiedene Szenen lassen sich speichern, um sie jederzeit wiederzuverwenden.

    Die sonstigen Neuerungen:

    • Neue Bekleidung, Haarschnitte, Tattoos und Accessoires: Dutzende neuer Optionen, passend zu euren neuen Lowridern.
    • Fernsteuerung für das persönliche Fahrzeug: Ihr könnt jetzt das Spieler-Interaktionsmenü verwenden, um von außen den Kofferraum, die Türen oder die Motorhaube zu öffnen und eure neuen Fahrzeuge zu präsentieren. Ihr könnt außerdem den Motor starten und die Lichter und das Radio anschalten, während ihr neben eurem Fahrzeug steht, um es angemessen zu bewundern.
    • Aufnehmbare Waffen im Freien Modus: 200 aufnehmbare Waffen sind nun in Los Santos und Blaine County verteilt. Haltet eure Augen offen, während ihr im Freien Modus unterwegs seid.
    • Änderungen bei der Freischaltung leistungssteigernder Modifikationen: Leistungssteigernde Modifikationen sind jetzt leichter zugänglich und werden über Ränge und durch Rennsiege freigeschaltet.
    • Den letzten Platz eliminieren: Rennen bieten nun eine neue Option, die das Risiko für die Fahrer auf den hinteren Plätzen verschärft. Der Host kann folgende Einstellungen vornehmen: jede Runde, alle 15 Sekunden, alle 30 Sekunden oder alle 60 Sekunden. Der Spieler auf dem letzten Platz explodiert dann entsprechend zum festgelegten Zeitpunkt.
    • Extra-Waffen im Editor: Alle bislang veröffentlichten Waffen, die nicht Teil zeitlich beschränkter Events waren, sind nun im Editor verfügbar.
    • Schneller Munitionskauf: Stockt eure Munition direkt über das Spieler-Interaktionsmenü auf. Fügt schnell Magazine für eine beliebige Waffe hinzu oder kauft die maximal mögliche Munition für eine Waffenart.
    • Perleffekt-Crew-Farbe: Neue Lackierungsoptionen für Crew-Mitglieder in der Tuningwerkstatt.
    • Neue Spieler-Aktionen: Im Interaktionsmenü stehen drei neue Aktionen für Spieler zur Verfügung: Hühnchen, Kannst mich mal und Auf keinen Fall.
    • Aktualisierte PC-Maus-Steuerungsoptionen: Das Menü Einstellungen enthält nun eine Option, die es Spielern erlaubt, zwischen den Flugzeug-Steuerungstypen Rollen/Neigen und Drehen/Neigen zu wechseln.

    Eine detaillierte Liste mit den Änderungen, die mit Version 1.30 einhergehen, gibt es beim Rockstar-Support.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    00:58
    GTA 5: Update Lowrider - Benny's Original Motor Works im Video vorgestellt
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    14.04.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Flinthook Release: Flinthook
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Robonator
    Muhahahahahaha. Das trifft es perfekt Gibt aber in dem Update kaum etwas das mich sonderlich interessiert. Lowriders…
    Von Nasreddin
    Naja sagen wir mal so, hätte ich nicht einen unverhofften Geldregen erhalten , würde mich das auch ziemlich ankotzen.…
    Von Desrupt0r
    Soll es doch Sonst hätte man ja keinen Sinn immer mehr Geld zu farmen
    Von matti30
    ... und zieht einem ordentlich GTA Dollar aus den Taschen...
    Von Nasreddin
    Sehr nice schon unzählige Talerchen vertunt und hüpfe jetzt durch die Straßen. Zusammen mit den neuen Spilmodi aus dem…
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat
        das den Online-Modus des Open-World-Spiels mindestens für ein paar Tage spannend macht.
        Muhahahahahaha. Das trifft es perfekt

        Gibt aber in dem Update kaum etwas das mich sonderlich interessiert. Lowriders schön und gut, kauft man sich halt 1-2 und schon hat man wieder alles bereits gesehen. Die neuen Missionen stelle ich mir auch nicht sonderlich spannend oder gar belohnend vor. Trotzdem gut das es gratis ist, wobei ich Rockstar nun aber auch nicht unbedingt zutrauen würde das sie plötzlich alles in kostenpflichtige DLC's verwandeln.
      • Von Nasreddin PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Desrupt0r
        Soll es doch Sonst hätte man ja keinen Sinn immer mehr Geld zu farmen
        Naja sagen wir mal so, hätte ich nicht einen unverhofften Geldregen erhalten , würde mich das auch ziemlich ankotzen. Erspielen dauert doch recht lange, und ödet (mich zumindest) nur an.
      • Von Desrupt0r Freizeitschrauber(in)
        Zitat von matti30
        ... und zieht einem ordentlich GTA Dollar aus den Taschen...
        Soll es doch Sonst hätte man ja keinen Sinn immer mehr Geld zu farmen
      • Von matti30 Freizeitschrauber(in)
        ... und zieht einem ordentlich GTA Dollar aus den Taschen...
      • Von Nasreddin PC-Selbstbauer(in)
        Sehr nice schon unzählige Talerchen vertunt und hüpfe jetzt durch die Straßen. Zusammen mit den neuen Spilmodi aus dem letzten Update echt ne starke Sache. So muss das Rockstar
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1175090
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 Online: Lowriders-DLC ist da und fällt umfangreich aus
Rockstar hat mit dem Lowriders-DLC für GTA 5 Online ein recht umfangreiches Download-Paket bereitgestellt, das den Online-Modus des Open-World-Spiels mindestens für ein paar Tage spannend macht. Neben den namensgebenden Karren gibt es auch zahlreiche andere Neuerungen, die man so nicht direkt erwartet hätte.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Lowriders-DLC-ist-da-1175090/
20.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/GTA_5_Online_Lowriders_DLC__3_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news