Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schmuppes Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von RavionHD
        Ein Prequel wäre zwar auch eine nette Idee, aber ich wäre froh wenn man eventuell Nico Bellic in den DLC einbauen könnte.
        Ganz ehrlich: Ich konnte GTA IV nicht leiden (in der Nachbetrachtung jedenfalls), und das hatte sicher primär mit dem Protagonisten zu tun. Seine Motivation für das, was er tut, wurde mir nie klar. Und weil er mir so unsympathisch war, hat es mich irgendwie auch gar nicht interessiert. Nur der Handlungsstrang mit den McRearys (schreibt man die so) mit dem "Heat"-mäßigen Bankraub war cool.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von addicTix
        Würde ja zu den Gerüchten um Liberty City in GTA V passen
        Ich vermisse Roman ja schon irgendwie... In GTA V fragt mich niemand, ob wir Bowlen gehen wollen
        Ja, Nico Bellic in Los Santos wäre toll.
        Noch besser wäre es wenn sie Liberty City remastern würden.
        Aber so viel Aufwand werden sie wohl nicht in ein DLC stecken, ich wäre aber voll bereit da 50 Euro hinzublättern.
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von RavionHD
        Ein Prequel wäre zwar auch eine nette Idee, aber ich wäre froh wenn man eventuell Nico Bellic in den DLC einbauen könnte.
        Würde ja zu den Gerüchten um Liberty City in GTA V passen
        Ich vermisse Roman ja schon irgendwie... In GTA V fragt mich niemand, ob wir Bowlen gehen wollen
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Ein Prequel wäre zwar auch eine nette Idee, aber ich wäre froh wenn man eventuell Nico Bellic in den DLC einbauen könnte.
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Schmuppes
        Kann ich irgendwie nachvollziehen, aber wenn die DLCs so werden wie bei GTA 4 (Zumindest Gay Tony war klasse) und damit quasi das sind, was früher mal Addons für 30 DM waren, dann kann ich sicher nicht nein sagen.
        Ohja, das sind noch richtige DLC's... Oder besser gesagt, Addons.
        Einfach genial wie viel Content The Ballad of Gay Tony und Lost and Damned geboten haben, und das für einen ziemlich günstigen Preis ( Glaub hab am Release bloß 39,99€ bezahlt )

        Ich hoffe ja immer noch auf ein GTA V Singleplayer DLC, welches die Vorgeschichte von Michael, Trevor und Franklin beleuchtet.
        Am liebsten pro Charakter ein großes DLC.
        Franklin war ja vorher noch in der Gang aktiv, mit einem DLC könnte man sowas ja in den Vordergrund schieben und damit auch ein gewisses GTA SA Feeling erzeugen.
        Und bei Michael und Trevor ganz klar die Vorgeschichte in North Yankton im Jahre 2004
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182079
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 - Hinweise auf Singleplayer-DLC gefunden
Nachdem es seit Release neue Modi und Inhalte für Grand Theft Auto Online geradezu hagelte, verdichten sich jetzt die Hinweise auf Singleplayer-DLCs für das Hauptspiel Grand Theft Auto 5, welches bisher in Sachen Content sträflich vernachlässigt wurde. Der Dataminer LondonTown2004 wurde jetzt angeblich auf den Servern von Rockstar fündig und entdeckte anscheinend Fragmente eines Management-Systems für Singleplayer-DLCs.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Hinweise-auf-Singleplayer-DLC-1182079/
29.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/GTA_5_DLC-pc-games_b2teaser_169.jpg
news