Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bioschnitzel PCGH-Community-Veteran(in)
        Klar kann man auch machen, gibt viele (einfache) Wege sicherer im Netz unterwegs zu sein. Wer natürlich sein kompletten Lebenslauf schon öffentlich bei Facebook postet, dem ist nicht mehr zu helfen.
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von Bioschnitzel
        Lernt ihr denn heute in der Schule nichts mehr?
        Na wie denn auch? Es ist doch wichtiger in irgend welchen Pisa-Studien gut abzuschneiden.
        Aber dank für deine beiden Anregungen! Tips, gerade in dieser Problematik, immer hilfreich!
        Tatsächlich ähnelt der meinige deinem ersten etwas. Den Zweiten hab ich vor Jahren schon, als für mich nicht praktikabel, abgelegt.
        Für die Bediehnung eines Gerätes ein weiteres nutzen zu müßen, oder auch, nicht geräteübergreifend, nur zwei Hindernisse. Aber auch Apples destruktive Programmierung, gerade der letzten Jahre, unumgängliches Hindernis.
        Lass mich noch hinzufügen:
        Unterschiedliche Mail-Adressen für unterschiedliche Bereiche, z. B. nach Wichtigkeit gegliedert, können schützen. Eine, zwei oder drei Mail-Adressen halte ich für zu wenig.
        Mail-Adressen mit dem eigenen Namen, ob voll ausgeschrieben oder teilweise, nur für öffentlichen Auftritten, auf gar keinen Fall für irgendwelche Accounts.
      • Von Bioschnitzel PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Quat

        Na wie soll ich mir denn dann die ganzen Login-Daten merken?
        Facebook, Twitter, Steam, PCGH, RSC, Videoportale, Minecraft und und und
        Wir suchen nun mal sehr oft den einfachsten Weg, auch wenn es ab und an der falsche ist.
        DRM weg und es sind ein paar Logins weniger.
        Gibt mehrere Möglichkeiten.

        Ich nutze sogar 2 in Kombination.

        1. Algorithmus ausdenken (einfaches Beispiel zum kapieren wie ich es meine) Webseitenname und jeden 2. buchstaben nach fester Regel gegen Zahl und Sonderzeichen ersetzen. So hast du auf jeder Webseite ein anderes Kennwort und kannst es dir sogar ableiten. Umso komplexer dein Algorithmus ist, desto besser. Lernt ihr denn heute in der Schule nichts mehr?

        2. Passwort-Software als Gedächtnisstütze nutzen. Ich nutze "Keepass" ist kostenlos, portable und mehr als sicher verschlüsselt. Du merkst du nur das Masterpasswort und mit diesem kommst du dann an alle Passwörter ran. Gibts auch als Android app und habe daher immer alle meine Logins verschlüsselt zur Hand. Gibt auch noch komfortablere Alternativen die dann aber im Monat einen kleinen Betrag kosten, wie zum Beispiel "lastpass" und co.

        So viel dazu
      • Von micha1234 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Bioschnitzel
        Du verstehst es wohl nicht, es reicht wenn du auf irgendeiner Webseite die gleichen Logindaten beim registrieren verwendet hast.
        Also die gleiche Email/Benutzername und Passwort Kombination. Das muss überhaupt nichts mit GTA zutun haben. Könnte genauso gut sein das gerade in dem Moment von deinem Paypal-Konto Geld transferiert wird, weil deine Email-Passwort-Kombination dort ebenfalls die selbe ist http://extreme.pcgameshar...
        witzig. nein das is mir alles bewusst. habe überall unterschiedliche pw´s usw. Rockstar account war halt schon älter mit altem pw(nicht aber unsicheres).
        egal abwarten und tee trinken bis die sich endlich mal melden. mehr geht eh nicht.
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Zitat von I3uschi
        Einer der größten Minuspunkte auf dem PC. Hier wird leider so viel geklaut und raubkopiert, dass schadet nur der Industrie.
        Kein Wunder, dass wir uns mit Kopierschutz-Mechanismen teilweise rumärgern müssen. Ärgern weil die ja auch nicht immer funktionieren und ehrliche Käufer die gearsc*** sind.
        Übelste Mentalität solcher Leute.
        Oooooh die ärmste Industrie! Ich komm kaum in den Schlaf, mach mir ständig Sorgen!
        Und ich hab doch nur 28 Tränen pro Auge!
        Der Kaffee schmeckt bitter, wenn ich Spiegel oder die Bildzeitung aufschlag!
        Rufen wir alle gemeinsam zu einer weltumgreifenden Spendenaktion auf!!!
        Afrika, da leben ganz viele. Die sollen jetzt gefälligst auch mal was für "unsere" so innig geliebte Industrie tun!
        Schließlich war es ja "unsere" Industrie, die denen Wohlstand, Freiheit und Lebensglück beschert hat!
        Vielleicht verhindern wir dann das Schlimmste!
        Zum Glück kann mich wenigstens Pro7, RTL2, Ethikunterricht und GTA5 etwas ablenken.

        Zitat von NatokWa
        ALlerdings ist das ganze trotzdem lächerlich .... wer überall die gleichen Login-Daten verwendet dem ist nicht mehr zu helfen .....
        Na wie soll ich mir denn dann die ganzen Login-Daten merken?
        Facebook, Twitter, Steam, PCGH, RSC, Videoportale, Minecraft und und und
        Wir suchen nun mal sehr oft den einfachsten Weg, auch wenn es ab und an der falsche ist.
        DRM weg und es sind ein paar Logins weniger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157109
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: Gehackte Accounts kommen durch die Drittanbieter-Webseiten
In den vergangenen Tagen haben sich Nutzermeldungen gehäuft, laut denen die Accounts für den Rockstar Social Club gehackt worden seien. Inzwischen hat der Publisher über seine englische Webseite eine Stellungnahme veröffentlicht, wonach die Accounts tatsächlich "gestohlen" worden sind - das aber auf Basis von Login-Daten bei Drittanbieter-Webseiten.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Gehackte-Accounts-Stellungnahme-1157109/
23.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/GTA_5_PC-Test_04-pc-games_b2teaser_169.jpg
gta 5,rockstar games,sicherheit
news