Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mutzchen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von seltsam
        Soviel naivität und unwissenheit gepaart mit Propagandistischen aussagen....Wieviel zahlt dir rockstar dafür?!Oder hat die Gehirnwäsche geklappt?

        mit der aussage vom elakeduck1 hat es geklappt mit der Gehirnwäsche.Allein mit der aussage 10% zeigt das da jemand kaum ahnung von irgenwas hat.Dazu auch noch das nur der PC illegale Kopien hat zeigt wie kleine die Welt für manche sind
      • Von seltsam Freizeitschrauber(in)
        Zitat von elakeduck1
        Also ich versteh das nicht so ganz ... was soll die Petition bewirken?
        Es ist schon mal fraglich ob eine PC-Version sich für Rockstar finanziell lohnen würde. Der Anteil an den verkauften Kopien der PC-Version für GTA 5 wird sich wahrscheinlich um die 10% bewegen. Außerdem werden sie noch keine PC-Version ankündigen, das wäre geschäftsschädigend. Bei den Konsolenversionen hätten sie garantierte Verkäufe. Würde eine PC-Version z.B. gleichzeitig auf den Markt kommen, dann würden viele versuchen sich das Spiel irgendwo zu laden.
        Da brauch sich niemand was vor machen. Das Gegenteil zu behaupten ist realtitätsfern.
        Filesharing ist und bleibt ein großes Problem auf dem PC-Markt, nach wie vor!

        GTA5 wird aber wahrscheinlich für den PC einige Zeit später heraus kommen. Das kommt aber ganz darauf an welche Erfahrungen Rockstar mit Red Dead Redemption/GTA4 gemacht hat.
        Soviel naivität und unwissenheit gepaart mit Propagandistischen aussagen....Wieviel zahlt dir rockstar dafür?!Oder hat die Gehirnwäsche geklappt?
      • Von night Freizeitschrauber(in)
        pc version kommt bestimmt wieder 6 monate später.
      • Von elakeduck1 Kabelverknoter(in)
        Also ich versteh das nicht so ganz ... was soll die Petition bewirken?
        Es ist schon mal fraglich ob eine PC-Version sich für Rockstar finanziell lohnen würde. Der Anteil an den verkauften Kopien der PC-Version für GTA 5 wird sich wahrscheinlich um die 10% bewegen. Außerdem werden sie noch keine PC-Version ankündigen, das wäre geschäftsschädigend. Bei den Konsolenversionen hätten sie garantierte Verkäufe. Würde eine PC-Version z.B. gleichzeitig auf den Markt kommen, dann würden viele versuchen sich das Spiel irgendwo zu laden.
        Da brauch sich niemand was vor machen. Das Gegenteil zu behaupten ist realtitätsfern.
        Filesharing ist und bleibt ein großes Problem auf dem PC-Markt, nach wie vor!

        GTA5 wird aber wahrscheinlich für den PC einige Zeit später heraus kommen. Das kommt aber ganz darauf an welche Erfahrungen Rockstar mit Red Dead Redemption/GTA4 gemacht hat.
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        naja wenn man die Verkaufszahlen vergleicht zwischen PC und Konsolen und den blöden Spruch von Ubi (95+% wird raubkopiert) wundert mich das nicht.
        Allerdings kann ich auf auch auf ein Spiel verzichten was sicher wieder (am Anfang) Steam, Games for Windows Live und den Rockstar Social Club Account "braucht".
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038019
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: Petition für PC-Version erreicht 100.000 Unterstützer - neue Ziele
Es ist bereits ein paar Tage her, als wir über die Petition für eine PC-Version von Grand Theft Auto 5 berichteten. Schon kurz nach dem Start am 21. November wurde die Petition von circa 64.000 Nutzern unterzeichnet - heute wurde die Marke von 100.000 Unterzeichnern geknackt und das neue Ziel lautet nun 150.000.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Petition-erreicht-100000-Unterstuetzer-1038019/
29.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/gtafive_screenshot-2_14-november-2012.jpg
news