Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Was für ein Mist schonwieder. Finde ich vollkommen normal. Kommt ja bei fast jeden Spiel vor!
      • Von Gast20140625
        Zitat von ryzen1
        Mit GTA trifft man eine viel größere Zielgruppe, ist doch klar oder?

        Kaum jemand hat Postal 2 gespielt, wieso hätte man das als Schauplatz seiner lächerlichen Aktionen nehmen sollen.
        Eben, es gibt in diesem Bezug deutlich "schlimmere" Spiele.
        Nur sind die nicht so bekannt und gehyped. Da kann man viel weniger eigene Publicity mit machen.

        Du siehst also denen geht es gar nicht um einen "zufällig" katzenförmigen Haufen Pixel, der sich ein einen nicht-mehr-katzenförmigen Haufen Pixel "verwandeln" kann.
        Hier geht es darum Werbung für die eigene Sache zu machen oder evtl. auch nur darum sich wichtig zu machen und Aufmerksamkeit zu bekommen.
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "GR-Thunderstorm;5783346"
        Was war mit Postal (2)? Dort konnte man Katzen auf die Schrottflinte "aufsetzen" und dann gegen Tierschutz-Demonstranten feuern. Man konnte sie auch in Brand setzen oder mit Scheren bewerfen...

        Ich finde diese ganze Petition auch totalen Unfug, schon allein aus bereits genannten Gründen (digitale "Lebewesen" kontra reale Tiere).
        Mit GTA trifft man eine viel größere Zielgruppe, ist doch klar oder?

        Kaum jemand hat Postal 2 gespielt, wieso hätte man das als Schauplatz seiner lächerlichen Aktionen nehmen sollen.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Was war mit Postal (2)? Dort konnte man Katzen auf die Schrottflinte "aufsetzen" und dann gegen Tierschutz-Demonstranten feuern. Man konnte sie auch in Brand setzen oder mit Scheren bewerfen...

        Ich finde diese ganze Petition auch totalen Unfug, schon allein aus bereits genannten Gründen (digitale "Lebewesen" kontra reale Tiere).
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Wo blieben diese Tierschützer als Skyrim kam? Immerhin gibt es dort auch allerhand Tiere die man töten kann.
        Wo blieben sie eigentlich als WoW erschienen ist? Dort laufen haufenweise Tiere herum, selbst Katzen etc die man einfach töten kann.
        Oder bei League of Legends da hat man wehrlose Wölfe im Jungle.
        Vielleicht sollten die auch noch den "Club der Skagfreunde" gründen und dann gegen Borderlands 2 protestieren, immerhin tötet man dort hilflose kleine mutierte Köter

        Gott schon als der Scheiss zu BF3 kam konnte ich nur den Kopf schütteln. Da kann man höchsten laut drüber lachen. So ein Bullshit den diese "Tierschützer" da abziehen, als hätten sie nicht schon im realen Leben genug zu tun.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093913
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: Online-Petition von Tierschützern wegen Gewalt an Tieren im Spiel
Eine Online-Petition mit knapp 87.000 Unterschriften soll Rockstar Games dazu bewegen, "Gewalt gegen Tiere in ihren Spielen" nicht zu unterstützen. Die Organisation "In Defense of Animals" ruft sogar zum Boykott des Spiels auf.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Online-Petition-Tierschuetzer-Gewalt-Tiere-1093913/
23.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/08/GTA5-i-pc-games.jpg
gta 5,rockstar
news