Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Cybnotic
        Hi,

        Also die Mikroabzocke ist schon echt Mies... Es wäre okay wenn man alle Möglichkeiten des Spiels wie Ausrüstung Waffen Fahrzeuge etc. dauerhaft nutzen kann wenn man dafür bezahlt hat, und für alles nicht mehr als 10 % mehr als ein Vollversionstitel bezahlt!
        Nur die Wirklichkeit sieht doch ein wenig anderes aus nach meinen Erfahrungen Ausnahmen mag es geben...

        Erweiterungen sollte auch endsprechend angepasst werden... und es sollten statt Mikro eher Nanobeträge verlangt werden um auf dem Vollpreis zu kommen..

        Aber was ein Spiel von der Sorte wirklich kostet wenn man alle Möglichkeiten gekauft und freigeschaltet hat...
        Für das Geld würde sich mancher Entwickler ja kaufen lassen... mal krass gesagt!

        Von P2Win ganz zu schweigen...
      • Von Lexx BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Absatzzahlen

        Warum nur muss ich bei diesem Wort immer an Stöckelschuhe denken?
      • Von Khazar Software-Overclocker(in)
        Zitat von OzelotHD
        Verstehe nicht wieso einige sich schon wieder darüber aufregen? Es wird doch keiner dazu gezwungen solche Inhalte zu kaufen.
        Ist ja jeden selbst überlassen. Genauso bei Call of Duty, wird man auch nicht gezwungen die DLC's zu kaufen. Wenn ich CoD Ghosts mehr spielen würde, würde ich auch die Kartenpakete kaufen aber da ich CoD Ghosts kaum spiele, kaufe ich mir die DLC's halt nicht. fertig.
        Wenn andere der Meinung sind das die Karten zu teuer sind, ist mir das völlig buggie und entscheide dann selbst ob ich es kaufe oder nicht.
        Zitat von Haxti
        An alle die, die jetzt plötzlich schlechte Laune bekommen: Das mit den Microtransactions war schon länger bekannt Und wie gesagt: Betrifft nur den Multiplayer und ist wirklich nicht zwingend.

        Mensch zum Glück haben wir euch zwei kluge Morgenhühner um uns das zu erklären... Moment mal.. es geht hier eigentlich nur nebensächlich um MTs.. es geht ja eigentlich darum, das dieser Typ da Realitätsverlust erlitten hat.. Mensch!?

        Schon Mist wenn der Selbstverteidigungsreflex nach hinten los geht nich wahr?

        Zitat von Haxti
        Achja: Mittlerweile laufen die Server ziemlich stabil und es gibt nur ab und zu mal Probleme bei dem automatischen Spielbeitritt zu Crewmitgliedern. Scheinbar sind sie beim Patchen effizienter als das BF4 Team *duck und weg*
        Ich bezweifel zwar, das die Konsolen Versionen von BF4 großartig größere Probleme haben als GTA5, aber wenn du meinst. Wie lange hat Rockstar nochmal gebraucht um GTA4 auf dem PC "einigermaßen" "spielbar" zu machen?
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Spiele das Spiel seit Launch und muss sagen, dass ich bis jetzt noch kein Geld reingesteckt habe. Ich überlege es mir aber, da Autos sammeln doch beträchtlich viel Geld schluckt. Wobei meine 10er Garage aber auch voll ist! Aber es ist schon wahr: Man braucht es nicht. Wenn man zwischendurch weniger sinnlos durch die Gegend fährt und mehr Missionen/Rennen/... macht, dann kommt man auch sehr gut ohne aus.

        An alle die, die jetzt plötzlich schlechte Laune bekommen: Das mit den Microtransactions war schon länger bekannt Und wie gesagt: Betrifft nur den Multiplayer und ist wirklich nicht zwingend.

        Achja: Mittlerweile laufen die Server ziemlich stabil und es gibt nur ab und zu mal Probleme bei dem automatischen Spielbeitritt zu Crewmitgliedern. Scheinbar sind sie beim Patchen effizienter als das BF4 Team *duck und weg*
      • Von OzelotHD Schraubenverwechsler(in)
        Verstehe nicht wieso einige sich schon wieder darüber aufregen? Es wird doch keiner dazu gezwungen solche Inhalte zu kaufen.
        Ist ja jeden selbst überlassen. Genauso bei Call of Duty, wird man auch nicht gezwungen die DLC's zu kaufen. Wenn ich CoD Ghosts mehr spielen würde, würde ich auch die Kartenpakete kaufen aber da ich CoD Ghosts kaum spiele, kaufe ich mir die DLC's halt nicht. fertig.
        Wenn andere der Meinung sind das die Karten zu teuer sind, ist mir das völlig buggie und entscheide dann selbst ob ich es kaufe oder nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108831
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: Mikrotransaktionen in dem Online-Modus sollen für "großartige Spielerfahrung" sorgen
Der Multiplayer-Part von GTA 5 ist zwar grundlegend kostenlos, bietet jedoch in Form sogenannter Mikrotransaktionen auch die Möglichkeit, Ingame-Währung gegen echtes Geld zu erwerben. Ein Umstand, den der Chief Executive Officer (CEO) von Rockstar Games' Mutterkonzern Take-Two kürzlich erneut verteidigt hat und betont, dass es dabei nicht um das Abkassieren der Spieler gehe.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Mikrotransaktionen-Online-Modus-grossartige-Spielerfahrung-1108831/
10.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/gta_5_play3-pc-games_b2teaser_169.jpg
gta,rockstar,take 2
news