Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5? Das meinen PCGH-Redakteure

    Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5? Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5?"

    Das Format "Redakteure privat" gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Redaktion Intern erscheint immer wöchentlich: Jeden Sonnabend um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5?"

    Und was erwarten Sie von der Spielen auf Blu-ray-Disc? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für "Redakteure privat" unterbreiten.

    Hintergrund zu immer massiveren Downloadgrößen für Patches, DLCs und Spiele wie GTA 5
    Die just veröffentlichten Systemanforderungen zu GTA 5 für den PC gaben den Anstoß, uns zu fragen, wie es wohl weitergehen soll und wird mit den Datenmengen, die aktuelle Spiele durch den Akustikkoppler zwängen wollen, bevor sie bereit sind, dem User ihre DRM-Fesseln anzulegen... Verzeihung, das Spiel-Erlebnis beginnen lassen zu wollen, sollte es natürlich heißen!

    Ingesamt fallen die Systemanforderungen für GTA 5 überraschend milde aus, sind allerdings deutlich höher als die im Vorfeld kolportierten. Sie brauchen auf jeden Fall ein 64-Bit-Windows, empfohlen werden Windows 7 oder Windows 8. Passend dazu reichen minimal 4 GiB RAM, empfohlen werden 8 GiB. Heftig sind die Anforderungen dagegen an den freien Festplattenplatz, 65 GByte dürfte ein neuer Rekord sein. Allerdings dürfte da auch die eine oder andere hochaufgelöste Textur nicht ganz unschuldig sein, wenn man sich die Screenshots in Ultra HD ansieht. Damit sind SSDs, die im 120er-Bereich liegen, quasi schon raus. Gewiss kann man das Spiel auf eine solche Systempartition pressen, aber mit einem Windows 7/Windows 8 wird es da schnell voll, wenn man noch ein paar andere Programme installiert hat, wie es eben üblich ist. Bei anderen Spielen ist es nicht besser: Evolve belegt 50 GByte, The Witcher 3 immerhin 40 GByte, Assassins's Creed Unity 50 GByte, The Elder Scrolls Online 60 GByte, Titanfall 45 GByte, Total War Rome 2 35 GByte, Call of Duty Advanced Warfare 55 GByte. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.

    Für die großen Triple-A-Spiele sind also Installationsgrößen von um 50 GByte mittlerweile üblich. Das hat mehrere Gründe vor allem inhaltlicher Natur. Werden im Spiel Videos verwendet, wie etwa in Max Payne 3, dann sind diese heute üblicherweise in Full HD und mit hoher Bitrate herausgerechnet. Das frisst Platz. Bei den meisten Spielen wird auf dem PC auch auf ordentlich aufgelöste Texturen gesetzt, die ebenfalls Platz verschlingen. Nicht zu vergessen ist auch der Sound, bei dem die Ansprüche in den letzten Jahren enorm gestiegen sind. Digitaler Sound im Mehrkanalton braucht bei hoher Qualität auch seinen Raum auf der Festplatte, ebenso wie der Soundtrack und die eventuell vorhandene Mehrsprachigkeit. Max Payne 3 war und ist ein gutes Beispiel. Der Titel sprengte damals die 30-GByte-Marke mit seinen HD-Videos. Es war nur ein Vorbote.

    Mehr zum Thema finden Sie auch in unserem Bericht zur Veröffentlichung der GTA-5-Systemanforderungen sowie unserem Special zur Quasi-Notwendigkeit von VDSL für aktuelle Spiele.

  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    14.04.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Es gibt 51 Kommentare zum Artikel
    Von Kusanar
    Also das Argument mit dem "Einkaufen gehen" erschließt sich mir nicht ganz und ich glaube auch das Problem ist eher…
    Von cryon1c
    Ist ja auch klar. Gerade bei Serien sind Blu-rays sehr unbequem, dauernd einkaufen gehen - nö. Dazu kommt der günstige…
    Von Kusanar
    Passend zur Diskussion:Videothek: Legales Videostreaming überholt die Blu-ray - Golem.de
    Von Dr Bakterius
    Würde langsam wirklich Sinn machen bei der Speichermenge die man auf den PC nudeln muss. Ich kann zwar die Leute…
    Von Kusanar
    Wenn schon, dann den MP3-Player hier: http://www.dansdata.com/q...Commodore F*** Yeah
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Also das Argument mit dem "Einkaufen gehen" erschließt sich mir nicht ganz und ich glaube auch das Problem ist eher woanders zu suchen.

        Heutzutage hat man eben nicht mehr nur den Fernseher zum Videos / Filme schauen. Computer, HTPC von Raspberry bis voll ausgebautem Rechner, Handy, Tablet, Phablet, ... nicht jedes dieser Geräte hat ein BR-Laufwerk

        Da ist es doch praktischer, wenn ich mir meine Filme dort anschauen kann wo ich es gerade möchte. Bei DVDs konnte man (meistens) wenigstens umständlich Rippen und in ein beliebiges Format umspeichern zu solchen Zwecken, das ist mit Bluray auch nicht mehr so einfach, oder sehr oft gar nicht mehr möglich. Dahingehend ist es schon verständlich wenn Prime Video, Netflix und Konsorten an den BR-Verkaufszahlen knabbern.
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Ist ja auch klar. Gerade bei Serien sind Blu-rays sehr unbequem, dauernd einkaufen gehen - nö. Dazu kommt der günstige Preis für Amazon Prime Video, Netflix und wie sie sich alle schimpfen. Das gleiche ist bei Spielen passiert und ich begrüße es sehr. In einigen Jahren sind die silbernen Scheiben vom Aussterben bedroht, weil das Format nicht mehr in unsere Zeit passt.
        Die einzigen Datenträger die sich aktuell gut fühlen, sind USB-Sticks & Festplatten sowie SD-Karten (für diverse Geräte wie Smartphones & Cams). Und diese sind günstig, flexibel, brauchen keine teuren Laufwerke und sie sind nicht so anfällig.

        Wer keine gute Leitung hat, wird in die Röhre guggen - das ist aber nicht das Problem der Publisher.
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Würde langsam wirklich Sinn machen bei der Speichermenge die man auf den PC nudeln muss. Ich kann zwar die Leute verstehen die sträuben angesichts der Laufwerkspreise aber irgendwann sollte man alte Zöpfe wirklich abschneiden
      • Von Kusanar BIOS-Overclocker(in)
        Wenn schon, dann den MP3-Player hier: http://www.dansdata.com/q...

        Commodore F*** Yeah
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1148132
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5? Das meinen PCGH-Redakteure
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Blu-ray-Durchbruch angesichts von bis zu 65 GByte für Spiele wie GTA 5?"
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Blu-ray-Durchbruch-wegen-GTA-5-1148132/
17.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
geforce
news