Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Das Problem ist jawohl weniger das sie etwas hinzufügen und mit rabatt verkaufen... wer Hirn im Kopf hat sieht das es sich lediglich um ein Bonus item zum selben Preis handelt,
        Das Problem ist viel mehr das durch das hinzufügen dieser Microtransaction die Rückgabefunktion auf Steam ausgehebelt wurde.
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von konsolen/pczocker
        Natürlich ist es möglich solch einen Rabatt zugeben, denn Spiele von Steam haben keinerlei realen Wert (unendliches Angebot gegen endliche Nachfrage). Man wollte es nur einfach nicht, da es sich noch gut zum hohen Preis verkaufen lässt.
        Ist ja bei digitalen Filmen und Musik genauso.
      • Von Gamer090 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Blutrache2oo9
        Uh, öffentlich gerügte Unternehmen, was eine Strafe. Was war damals mit BP und einer kleinen Umweltkatastrophe? Also ich sehe heute wieder genug Autos an der Tankstelle stehen, OBWOHL es ausreichend günstigere Konsequenz gibt. Was ist mit EA, die sich schon einiges erlaubt haben? Was ist mit den ganzen Politikern die uns belügen, verarschen und ständig ihre Meinung ändern. Über VW redet in 6 Monaten auch keiner mehr. Die meisten Menschen sind so konsequent wie eine Mücke, die ständig wieder gegen die selbe Scheibe fliegt.
        Stimme dir vollkommen zu Nach 2-3 Wochen hat jeder sowas vergessen und die Verkäufe werden nicht merkbar beeinflusst, jedenfalls sicher nicht von so einem kleinen Fehler. Für was gab es diesen "Ärger" wenn die Behörde keine Strafe vergeben kann? Für NICHTS!
      • Von Blutrache2oo9 Software-Overclocker(in)
        Uh, öffentlich gerügte Unternehmen, was eine Strafe. Was war damals mit BP und einer kleinen Umweltkatastrophe? Also ich sehe heute wieder genug Autos an der Tankstelle stehen, OBWOHL es ausreichend günstigere Konsequenz gibt. Was ist mit EA, die sich schon einiges erlaubt haben? Was ist mit den ganzen Politikern die uns belügen, verarschen und ständig ihre Meinung ändern. Über VW redet in 6 Monaten auch keiner mehr. Die meisten Menschen sind so konsequent wie eine Mücke, die ständig wieder gegen die selbe Scheibe fliegt.
      • Von konsolen/pczocker Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Erst drei Stunden später war das Spiel wieder einzeln erhältlich, dann jedoch ohne Rabatt, da es laut Rockstar unmöglich war, zu dieser Zeit einen so hohen Rabatt für das Spiel alleine zu geben.
        Natürlich ist es möglich solch einen Rabatt zugeben, denn Spiele von Steam haben keinerlei realen Wert (unendliches Angebot gegen endliche Nachfrage). Man wollte es nur einfach nicht, da es sich noch gut zum hohen Preis verkaufen lässt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177069
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 - Ärger in Großbritannien wegen irreführender Werbung
In Großbritannien nimmt man es manchmal eben ganz genau, deshalb ermittelt nun die Wettbewerbsbehörde ASA (Advertising Standards Authority) gegen GTA-Studio Rockstar Games wegen irreführender Werbung. Genauer gesagt geht es um Rabattangaben bei dem vergangenen Steam Summer Sale 2015. Wirkliche Konsequenzen wird es voraussichtlich aber nicht geben.
http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Aerger-wegen-irrefuehrender-Werbung-1177069/
07.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/gta5_20150514121949-pcgh_b2teaser_169.jpg
news