GTA 5: Release-Termin deutlich später - Rockstar entschuldigt sich bei den Fans, PC-Version weiter offen

GTA 5 - Grand Theft Auto 5 (PC)

Release:
17.09.2013
Genre:
Action
Publisher:
Rockstar Games

GTA 5: Release-Termin deutlich später - Rockstar entschuldigt sich bei den Fans, PC-Version weiter offen

Thilo Bayer Google+
|
31.01.2013 16:31 Uhr
|
Neu
|
Erst heute Mittag berichteten wir, dass ein bekannter Analyst erwartet, dass Rockstar am 5. Februar anlässlich neuer Geschäftszahlen den endgültigen Release-Termin von GTA 5 veröffentlicht. Doch die Realität hat diese Meldung bereits überholt. Rockstar hat sich bereits heute festgelegt und muss eine deutlich Release-Verscheibung eingestehen. Erst im September soll GTA 5 erscheinen.

GTA 5: Analyst Michael Pachter erwartet Bekanntgabe des Release am 5. Februar (2) GTA 5: Analyst Michael Pachter erwartet Bekanntgabe des Release am 5. Februar (2) [Quelle: Siehe Bildergalerie] Das dürfte so manchem GTA-5-Fan sauer aufstoßen: Der Release des fünften Grand Theft Auto im Frühjahr ist geplatzt, Rockstar hat sich nun auf einen Veröffentlichungstermin am 17. September festgelegt. Das bedeutet ein knappes halbes Jahr mehr Entwicklungszeit für das Open-World-Spiel, auch wenn Rockstar selbst nur von "vier Monaten" Verzögerung spricht. Damit wissen wir auch, was Rockstar unter "Frühjahr" versteht: Nach bisheriger Releaseplanung sollte GTA 5 damit im Mai erscheinen. Die "kurze" Verzögerung sei es aber wert, denn GTA 5 sei ein "ambitioniertes und komplexes" Spiel und es brauche lediglich noch etwas mehr Zeit fürs Aufpolieren. Von einer PC-Version ist weiter nicht die Rede. Diese dürfte - sofern sie überhaupt kommt - noch einmal deutlich später erscheinen.

Rockstar entschuldigt sich in seinem leicht schwülstigen Beitrag bei seinen Fans ausdrücklich und man verspricht, dass das gesamte Team "sehr hart" daran arbeite, das Spiel wirklich gut zu machen. Wie sehen Sie die Release-Verzögerung? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Hintergrund zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5

GTA 5 oder auch Grand Theft Auto 5 heißt der nächste Teil der bekannten GTA-Serie von Rockstar. Das Spiel ist mittlerweile offiziell angekündigt, im Frühjahr 2013 soll der fünfte Teil erscheinen und deutliche Änderungen gegenüber den bisher erschienenen Grand-Theft-Auto-Teilen aufweisen. Grand Theft Auto 5 wird von Rockstar North entwickelt und soll neue Maßstäbe im Bereich Open World setzen - wieder mit einem Multiplayer-Teil. Mehr zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5 gibt es auf unserer Themenseite.

Quelle: Rockstar

Reklame: GTA 5 für PC jetzt bei Amazon bestellen

02:05
Let's Nerd: Die PCGH-Trailer-Analyse zu GTA 5
 
BIOS-Overclocker(in)
02.02.2013 23:10 Uhr
Das kann sie ja ruhig tun, ich wollte nur richtig stellen, das der Trubel um die PC Version schon seit GTA3 besteht, also über 10 Jahre, bzw. 4 Spiele hinweg! Wie gesagt erfolgte die Ankündigung immer nachdem die Konsolenversion bereits in den Läden stand, davor gabs keinerlei Infos dazu und jene Version erscheint erst im September. Da muss echt keiner um die Ecke kommen und alle verrückt machen, mit naja Raubkopien, keine RDR und Konsolen sowieso viel umsatzstärker..... ist (in dem Fall) absolut unbegründet. Wenn bis Weihnachten immer noch keine PC Version angekündigt wurde, ja dann kann man wirklich darüber spekulieren ob noch eine kommt oder nicht, davor ist es aber zwecklos. Jedenfalls sofern R* nicht explizit sagt, es wird keine PC Version kommen, haben sie aber nicht.
Software-Overclocker(in)
02.02.2013 18:45 Uhr
Meine Glaskugel sagt das es offen steht ob es für PC kommt oder nicht.
BIOS-Overclocker(in)
02.02.2013 17:57 Uhr
Es ist zumindest wahrscheinlicher als deine Glaskugel
Software-Overclocker(in)
02.02.2013 15:42 Uhr
Weil es bisher immer so war, wird es auch für die Zukunft immer genau so sein. Jep.
BIOS-Overclocker(in)
02.02.2013 13:42 Uhr
Ich brauche dazu aber keine Glaskugel. Weil es bisher immer so abgelaufen ist, als es um die PC Version ging. Es wurde bis zur offiziellen Ankündigung (ein paar Monate nach dem Konolen Release) nie ein konkretes Wort über die PC Version verloren, also weder irgendwas dementiert, noch bestätigt.

Verwandte Artikel

50°
 - 
Geld verdienen in GTA 5 ohne Cheat: Auch wenn die Hauptcharaktere aus Grand Theft Auto 5 vor allem mit Raubüberfällen an das ganz große Geld kommen wollen, führt für größtmöglichen Reichtum im Spiel derzeit kein Weg am Aktienhandel vorbei, wie ein kürzlich bekannt gewordener Trick beweist. mehr... [12 Kommentare]
50°
 - 
Nachdem Dan Houser, der Vizepräsident von Rockstar Games, in einem Interview eine PC-Version von Grand Theft Auto 5 wie auch Versionen für zusätzliche Plattformen mehr oder weniger davon abhängig machte, ob es dafür einen großen Markt gibt, haben PC-Spieler eine Online-Petition gestartet. mehr... [33 Kommentare]
42°
 - 
Wetten, dass ihr noch nicht alle versteckten Gags in Rockstars Meisterwerk entdeckt habt? Wir zeigen euch in unserem Video 26 amüsante Dinge, die man in GTA 5 erleben kann - vom U-Bahn-System über Serienkiller und Borderlands-Seitenhiebe bis hin zur Playboy Mansion. mehr... [0 Kommentare]