Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BigBoymann PC-Selbstbauer(in)
        Spielerisch gesehen, fand ich FIFA zwischen 99 und 2009 einfach "*******", es war keine Spieltiefe vorhanden, immer gleiche Aktionen gelangen immer wieder, kaum abwechslung und noch dazu ein elender Tastenanschlag, eine Sekunde später machte er dann auch das was er sollte.
        Das kann PES seit jeher besser, das Gameplay ist einfach um Welten vorraus. schnelle Pässe führen hier zum Erfolg, einfach nur gerade durchlaufen, wie es bei FIFA oft schon ausgereicht hat, klappte hier nie. Leider immer ohne Lizenzen, dafür aber mit einem Communitypatch, deshalb hier auch kein Nachteil für mich.
        Einzig die Anfangs nie überzeugende Grafik war ein Makel (Kommentator ist eh nie an, war aber auch richtig übel): Aber seit 3 Jahren liegt PES auch hier weit vorne.
        Bleibt zu sagen, FIFA war vor 99 groß, aber seitdem gehts dank EA stetig bergab, ist ja das gleiche wie bei anderen großen Serien, C&C, 1,2,4 top, und dann kam EA.
      • Von Medcha Freizeitschrauber(in)
        Also, ich seh irgendwie auch keine Verbesserung der Grafik bei den Screenshots. Mir gefallen die alten besser als die neuen. EA Sports ist eine einzige Katastrophe geworden.

        Übrigens, FIFA 98 hatte noch den Namenszusatz "Road to Worldcup". Mein Gott, haben das bis zum Erbrechen gedaddelt. Welche Version ich auch noch sehr loben möchte ist FIFA 2000. Das war damals ein Quantensprung. Wenn man die letzten 5-6 Jahre dann so sieht, nichts, absolut nichts!
        Wie schon einer erwähnte: seit PES 3 gibt es keine Alternative mehr.

        Mit FIFA 2002, 2003 und 2004 auf PS2 haben wir 5 Jahre hintereinander wir die geilsten Turniere organisiert. 12 Zweierteams mit 30 DM/15 Euro Startgeld, fettem Buffet und Pils, mehrere BEAMER(für damalige Verhältnisse der Hammer) und dann mit Tabellen übern PC in Excel live aufm Extrabeamer. Geil! Und nur Kumpels! Weil wir uns immer so derbe aufgeregt haben, hat der Chef(Organisator) zwei Plastikkeulen(fürn Fasching ala Höhlenmensch) zum Abreagieren zur Verfügung gestellt. Zwei Hocker standen dann bereit und wenn mitten im Spiel einer durchdrehen musste haben sich schon alle gefreut: Spiel auf Pause und voll mit der Keule aufn Hocker und natürlich übelste Wörter dabei benutzen. So lange wie derjenige es brauchte. Es hört sich hart an, war aber wirklich locker. Dadurch hat sich auch nie einer gestritten. Es war traumhaft! Mit Urkunde, Pokal und Gewinn(hab mal ne Wellnesreise ins Maritim gewonnen). Die gute alte Zeit...
      • Von r34ln00b Software-Overclocker(in)
        fand alle teile ab 02 eher ein update, als legendär würd ich die reihe nicht bezeichnen.
      • Von KreuzAss1985 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Darth
        Fifa ist ganz gut zu spielen, anders als Pro Evolution Soccer.
        Ich mag und habe beide Spiele, und finde jedes für sich super.

        Was ich bei Fifa allerdings seit '96 oder vorher vermisse ist der Hallen-Modus. Der war einfach nur genial. DAS wäre mal wieder eine Innovation, gell EA!?
        In Fifa 98: Road to Worldcup gab es auch einen Hallenmodus.
        Damals war Gianfranco Zola der beste Stürmer, den man sich besorgen konnte.
        Ach war das damals noch schön, als man immer wieder aus der gleichen Position die Tore schießen und seinen eigenen Rekord übertreffen konnte...



        Hatte selbst danach mal Fifa 99 ausgeliehen und auf der PS gespielt.
        War enttäuscht und habe dann mal 2002 ausprobiert.
        Seitdem warte ich darauf, dass es mich mal vom Fußballmanager weglockt.

        Mir fällt gerade noch ein, dass man damals bei 2002 noch selbst die Bälle "anschnibbeln" konnte. Das war auch toll. Aber zu einfach.
      • Von Hellraiser64 Schraubenverwechsler(in)
        Ich hab gerade mein 2. Spiel FIFA gespielt und muss sagen: ES IST EINE FRECHHEIT VON EA. Dieses Spiel ist nicht FIFA 11, sondern die PC-Version von FIFA 10 für Konsole.

        Hier mal ein paar Unterschiede zur Konsolen-Demo, die WIRKLICH FIFA 11 ist:
        - keine Einblendungen im Spiel über z. B. Ballbesitzanteile der Vereine oder einzelner Spieler sowie deren Einbezug in das Kommentar
        - nicht das "neue" Elfmeterschießen aus WM 2010, sondern die FIFA 10 Version
        - die alten Jubelaktionen
        - alte Menüs; die neuen Menüs sind in Weiß gestaltet und zeigen bei der Stadionauswahl die Aufstellungen

        Es ist eine Frechheit, ein altes Spiel unter neuem Namen zu verkaufen und so alle PC-Spieler, die auf eine Gleichberechtigung zu den Konsolen schon so lange gehofft hatten, wieder zu enttäuschen, und rufe hiermit alle auf, FIFA 11 zu boykottieren, sollte sich der Nachteil gegenüber den Konsolen nicht schleunigst ändern.

        MfG,
        Hellraiser64
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689296
Fußball
Fußball: Das Runde muss in das Eckige
Mit FIFA erneuert EA Sports alle Jahre wieder seine bekannte Fußballspiel-Serie, und mit FIFA 11 steht bereits die sechzehnte Auflage in den Startlöchern. PC Games Hardware wagt einen kurzen Rückblick in der Reihe legendäre Spieleserien.
http://www.pcgameshardware.de/Fussball-Thema-237116/Specials/Fussball-Das-Runde-muss-in-das-Eckige-689296/
18.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/FIFA11-CloseUp.jpg
fifa,fußball,ea electronic arts
specials