Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sonmace Freizeitschrauber(in)
        Zitat von einGari
        Spielerisch ist die Forza-Serie allein auf weiter Flur. Hoffe, dass sie sich graphisch langsam auf das Niveau von Driveclub zubewegen. Aber eher unwahrscheinlich. Weniger wegen den gut 30 Prozent Mehr-Rohleistung von PS 4, sondern vor allem weils sich Turn 10 für 60 fps entschieden hat. Damit hatten die Evolution-Studios zusammengezählt. also 140 Prozent mehr Rohleistung für ihre 30 FPS. Ein Forza für den PC wär doch mal ein Statement von Microsoft. Vorallem seit Project Cars zwar ein gutes Spiel geworden ist, aber keine Simulation, würds bestimmt einige Male den Ladentisch überbrücken. Ich würds sofort kaufen...
        Project Cars kein eechte simulation ? Also habe meine one gegen eine ps4 gechanged und vermisste seitdem Forza, den auf der PS4 gab es bis Projeckt Cars keinen guten Racer.
        Driveclub finde ich persölich garnicht in der Liga der hier genannten games.
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Forza hat GT schon lange überholt. GT 5 war schon nix großartiges mehr und GT6 setzte dem dann nochmal die Krone auf. Richtig schlechte Motorensounds, ca. 80% des Fuhrparks auf PS2 Niveau, da es einfach nur geportete Wagen waren und Kollisionen die sich anhören, als würde jemand in einem Hinterhof Mülltonnen zusammenkloppen. Von nächsten GT erwarte ich gar nichts mehr. Forza hat mir immer sehr gut gefallen, wobei mein letzter Teil aber Nr. 4 war. Zu Nr.5 kann ich nix sagen.
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Ich will endlich n neues Gran Turismo... und wehe das wird bescheiden wenns irgendwann mal rauskommt. Weiß zwar nich wie sich die Serie entwickelt hat, aber 1, 2 und 3 waren super.

        Hach... ich weiß noch wie ich damals in GT2 nen Nissan Skyline auf 350+ km/h geprügelt hab per Tuning... zog zwar in den ersten 3 Gängen extrem langsam an, ging dann aber ab wie Schmitz Katze. *hach*
      • Von Quake2008 Software-Overclocker(in)
        Zitat von einGari
        Spielerisch ist die Forza-Serie allein auf weiter Flur. Hoffe, dass sie sich graphisch langsam auf das Niveau von Driveclub zubewegen. Aber eher unwahrscheinlich. Weniger wegen den gut 30 Prozent Mehr-Rohleistung von PS 4, sondern vor allem weils sich Turn 10 für 60 fps entschieden hat. Damit hatten die Evolution-Studios zusammengezählt. also 140 Prozent mehr Rohleistung für ihre 30 FPS. Ein Forza für den PC wär doch mal ein Statement von Microsoft. Vorallem seit Project Cars zwar ein gutes Spiel geworden ist, aber keine Simulation, würds bestimmt einige Male den Ladentisch überbrücken. Ich würds sofort kaufen...
        Ich empfinde Forza als das Rundum hübscheres Spiel, selbst das sehr statische DRIVE CLUB kann nicht mit halten, 60 Fps und 1080p sind meiner Meinung viel Wert, und die Optik ist ziemlich Nahe dran.
      • Von ak1504 Software-Overclocker(in)
        Der Look is bombe und ich hab lieber 60fps als tränende Augen nach 30min. Das kann furchtbar ätzend werden in Games wo es auf Präzision ankommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1161863
Forza Motorsport 6
E3-Trailer mit echten Gameplay-Szenen aus dem Xbox One-Racer
Das ist der brandneue Trailer zu Forza Motorsport 6, frisch von der E3 2015. Gezeigt werden darin echte Gameplay-Szenen aus dem Xbox One-Racer. Ab dem 15. September könnt ihr euch selbst hinters Steuer klemmen. Dann erscheint Forza 6 exklusiv für Microsofts aktuelle Heimkonsole.
http://www.pcgameshardware.de/Forza-Motorsport-6-Spiel-36/Videos/E3-Trailer-mit-echten-Gameplay-Szenen-aus-dem-Xbox-One-Racer-1161863/
21.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/F83B477A-9935-017F-F20B55997CF4498A_b2teaser_169.jpg
forza,microsoft,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/6/63678_sd.mp4