Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kinguin
        Sieht schon interessant,aber wird halt MP fokussiert sein,und damit bin ich auch raus.
        Naja wünsche den Leuten viel Spaß damit.^^
        Es soll aber zumindest eine SP Kampagne geben, wie auch immer das aussehen soll.

        Klassisches Sale-Spiel (<15€ für mich.
      • Von Kinguin
        Sieht schon interessant,aber wird halt MP fokussiert sein,und damit bin ich auch raus.
        Naja wünsche den Leuten viel Spaß damit.^^
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von sinchilla
        du bestätigst meine aussage perfekt mit deinem geposteten video...taktik im kampf & drei positionen (der waffe ) begrenzt, ausdauerbalken...wozu denn. die aussagen der beiden bzw. des einen kommentators bestätigen genau meine ansichten.

        nix mit taktik bzw. so rudimentär das es nicht wirklich anspruch für sich verbucht.
        Das Spiel ist ja auch überhaupt kein Taktikspiel und war nie als solches konzipiert. Es ist ein skillbasiertes Actionspiel. Deswegen ist es aber nicht automatisch schlecht. Vielleicht nicht das, was du dir wünschst, aber das ist auch schon alles...

        Zitat
        das es schlichtweg zu einfach ist! es wird einem gezeigt wann der gegner wie angreift usw. man kriegt extra nen symbol eingeblendet das man reagieren sollte O.o. wenn mir jemand im real life auf die mütze hauen will sagt der nicht vorher bescheid wohin & wann er haut
        Ähem, im echten Leben? Echt jetzt? Zum einen ist das Spiel keine Simulation (und nicht jedes Spiel ist schlecht, nur weil es KEINE Simulation ist) und zum anderen besteht ein kleiner Unterschied zwischen echtem Schwertschwingen und Rumdrücken auf einem Controller.

        Einfach ist da auch nichts, wenn dein Gegner besser ist als du bzw. schneller. Das hat das Spiel übrigens mit der Realität gemeinsam. Wenn dein Gegner mit dem Schwert schneller ist, kriegst du auch einfach einen auf die Mütze und bist hinüber...
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        du bestätigst meine aussage perfekt mit deinem geposteten video...taktik im kampf & drei positionen (der waffe ) begrenzt, ausdauerbalken...wozu denn. die aussagen der beiden bzw. des einen kommentators bestätigen genau meine ansichten.

        nix mit taktik bzw. so rudimentär das es nicht wirklich anspruch für sich verbucht.

        Zitat

        Was du jetzt konkret hier schlecht findest, hast du immer noch nicht gesagt. http://extreme.pcgameshar...
        das es schlichtweg zu einfach ist! es wird einem gezeigt wann der gegner wie angreift usw. man kriegt extra nen symbol eingeblendet das man reagieren sollte O.o. wenn mir jemand im real life auf die mütze hauen will sagt der nicht vorher bescheid wohin & wann er haut
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Hier gibts übrigens noch deutlich mehr Details zum Kampfsystem (sorry, PCG, aber die Konkurrenz bietet einfach mehr):

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161978
For Honor
For Honor: Brutaler Schwertkampf zwischen Rittern, Wikingern und Samurai
Auf der Spiele-Messe E3 hat Ubisoft Montreal einen bislang unbekannten Titel mit einem ungewöhnlichen Ansatz vorgestellt. "For Honor" ist ein Kampfspiel, das sich auf Nahkampf und Schlachten zwischen den drei Fraktionen Ritter, Wikinger und Samurai konzentriert. Des Kampfspiel soll für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.
http://www.pcgameshardware.de/For-Honor-Spiel-55721/News/Brutaler-Schwertkampf-Ritter-Wikinger-Samurai-1161978/
16.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/For_Honor_Screen_Harrowgate_CatapultStrike_E3_150615_4pmPST_1434397082-pcgh.jpg
action,ubisoft
news