Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von einjojo F@H-Team-Member (m/w)
        kein Problem

        Ist wohl der Aufwand eine 5d Einheit zu programieren wehsentlich schwerer.
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Ja okay aber wo wir uns sicher sein können ist das die Archtitekturen der Geforce flexibler sind als der Radeons sonst würden sie sicherlich die vollen 800 nutzen
        und das so ziemlich das ganze F@H System mal überarbeitet gehört wenn man mal rüberschielt nach BOINC wo man alles fein über eine Oberfläche steuern kann samt WU Vorrat etc.


        Was die 480 von vorhin anging sorry hatte noch die falschmeldung von damals im Kopf
      • Von einjojo F@H-Team-Member (m/w)
        naja nicht ganz.

        die 4870 hat 160 Shadereinheiten (x5) mit 750MHz.
        Was denn wieder die die Theorie stützt das doch nur 1 Streamprozessor pro Shadereinheit genutzt wird.

        genutzt werden kann.
        Hab grad nen Artikel gelesen wo der Unterschied zwischen 5d und 1d erläutert wird.
        weiss nicht ob ich den link hier aufführen darf.
      • Von Fate T.H Software-Overclocker(in)
        Zitat von einjojo
        hm.

        Aber warum erreicht eine GF8800 Ultra mit weniger als der halben Leistung einer HD4870 (581 GFlops zu 1200 GFlops) fast die doppelte Leistung bei F@H ?

        Irgendwie ist eine Nvidia Karte fast 4x so effizient wie eine Radeon?
        Irgendwo ist da was oberfaul


        Da ist nix faul, denn bedenke das für die ATI Karten ein anderer Core genutzt wird wie für die Nvidia Karten.
        Desweiteren musst du auch sehen das die Shader oder besser gesagt die Streamprozessoren der Geforce 1D sind
        und nicht wie bei der Radeon 5D sind was bedeutet das die HD4870 effektive nur 96 Shader besitzt im gegensatz zu der Geforce die 128 hat.
        Was auch ein vorteil ist das diese bei der Geforce mit knapp 1500 MHz (1050MHz bei der Radeon HD4870) angesprochen werden bei der Ultra.

        F@H profitiert stark von einer hohen und schnellen Shader/Streamprozessorenanzahl*.

        *Bei Streamprozessoren bitte zwischen 1D(Geforce) und 5D(Radeon) unterscheiden.
      • Von einjojo F@H-Team-Member (m/w)
        hm.

        Aber warum erreicht eine GF8800 Ultra mit weniger als der halben Leistung einer HD4870 (581 GFlops zu 1200 GFlops) fast die doppelte Leistung bei F@H ?

        Irgendwie ist eine Nvidia Karte fast 4x so effizient wie eine Radeon?
        Irgendwo ist da was oberfaul
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689715
Folding-at-home
Folding-at-Home: Team 70335
Wenn es nach einer Flashwebsite des Folding @ Home Schöpfers - Der Stanford University - geht, ist wohl eine neue, völlig überarbeitete Clientversion zu erwarten.
http://www.pcgameshardware.de/Folding-at-home-Hardware-217990/News/Folding-at-Home-Team-70335-689715/
12.07.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/11/Fah_New_nv.jpg
folding@home
news