Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Torsley BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FaySmash
        deshalb nur konstenpflichtige vpns/proxys. und selbst wenn ein addon aus dem angebot fliegt kann man es zum glück immernoch manuell nach installieren (firefox ftw)
        das kannst du bei Google Chrome auch. ^^ ist es so was besonderes addons manuell hinzuhzufügen? ich nutze bei Google Chrome "proxflow".
      • Von D-Wave Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bin ja gespannt wann dann die Adblocker rausfliegen. ;D Ohne diese wird das Internet für mich dann eh uninteressant. P.S schaue auch keine PCGH Videos mehr seit dem ich die Werbung nicht mehr blocken kann. Da hab ich dann lieber gleich das ganze Video geblockt.
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Du brauchst für den Kram nicht mal ein Addon, zumindest ging es mal mit googles eignen Diensten die Sperre zu umgehen.
      • Von Brehministrator BIOS-Overclocker(in)
        Wenn das Addon wirklich die Dinge insgeheim tut, die ihm im Artikel vorgeworfen werden, ist es richtig und konsequent, es zu entfernen.

        Ich hoffe, dass es wirklich so war, und nicht in Wirklichkeit irgendwelche Rechte-Inhaber Geld an Mozilla überwiesen haben, damit letztere dann unter Erfindung irgendeines Vorwandes das Addon sperren. Hoffentlich ist dieser Gedanke nur Paranoia

        Zitat von FaySmash
        und selbst wenn ein addon aus dem angebot fliegt kann man es zum glück immernoch manuell nach installieren (firefox ftw)
        Momentan noch. Mozilla hat angekündigt, dass ab der nächsten Version von Firefox generell nur noch die von Mozilla signierten Addons installiert/verwendet werden können, und man diesen Schutz dann auch nicht mehr in der "about:config" abschalten kann wie bisher. Ab dann hätte man in so einem Fall keine Chance mehr, das Addon trotzdem weiter zu verwenden. Kommt in einigen Monaten.
      • Von FaySmash Komplett-PC-Aufrüster(in)
        deshalb nur konstenpflichtige vpns/proxys. und selbst wenn ein addon aus dem angebot fliegt kann man es zum glück immernoch manuell nach installieren (firefox ftw)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188164
Firefox
Firefox: Mozilla löscht Youtube Unblocker wegen verdächtigem Verhalten
Die Mozilla Foundation hat das Firefox-Addon Youtube Unblocker aus dem Angebot entfernt, da sich das Addon zuletzt sehr verdächtig verhielt. Das dürfte einige Nutzer treffen, denn das Addon ist beliebt. Gerade bei kostenlosen VPN- und Proxy-Diensten sollte man aber Vorsicht walten lassen: solche Angebote haben in der Regel einen Haken.
http://www.pcgameshardware.de/Firefox-Software-103940/News/Mozilla-loescht-Youtube-Unblocker-1188164/
04.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Mozilla-Firefox-Internetbrowser_b2teaser_169.jpg
news