Mozilla Firefox ab 2014 mit Flash-Ersatz Shumway

Firefox

Mozilla Firefox ab 2014 mit Flash-Ersatz Shumway

Andreas Link Google+
|
07.10.2013 10:15 Uhr
|
Neu
|
Ab Anfang 2014 soll Shumway Flash im Mozilla Firefox ersetzen. Die Foundation arbeitet bereits seit rund zwei Jahren an diesem Projekt, dass Adobes Web-Standard überflüssig machen soll. Mozilla verspricht sich von der Maßnahme mehr Sicherheit und weniger Probleme als beim offiziellen Plugin. Release-Datum ist der 21. Januar 2014 mit dem Erscheinen von Firefox 27.

Mozilla Firefox ab 2014 mit Flash-Ersatz Shumway Mozilla Firefox ab 2014 mit Flash-Ersatz Shumway [Quelle: ] Mozilla betont, dass Shumway komplett auf Web-Technologien wie HTML5 und Javascript entwickelt wurde. Nach aktuellem Stand seien alle Hürden des Community-Projektes genommen, weshalb eine Integration in Firefox keine größeren Probleme mehr bereiten sollte. Außerdem soll Shumway auch in der mobilen Version zum Einsatz kommen.

Wie schon bei anderen Projekten geht die Mozilla Foundation auch bei dieser Entwicklung einen eigenen Weg und schließt sich nicht der breiten Masse der Browserentwickler an. Das ausgemachte Ziel ist indes klar: Adobes Plugin soll wie schon das für die Anzeige von PDF-Dateien völlig überflüssig werden. Ob Shumway die hohen Erwartungen erfüllen kann, ist offen. Mozilla rechnet zumindest damit nicht, dass bei Firefox 27 alles perfekt funktionieren wird. Das Team konzentriert sich zunächst vor allem auf die Reibungslose Zusammenarbeit mit Flashplayern.

Im Gegensatz zum PDF-Code ist der von Flash nämlich nicht öffentlich gut dokumentiert. Mozillas Versuch hingegen ist wie alle Projekte Open Source. Google indes beschreitet bei Chrome einen anderen Weg und stellt die Integration seit einiger Zeit von NPAPI auf Pepper-API um, die durch ihr Sandbox-Prinzip mehr Sicherheit gewähren soll. Welcher Ansatz letztlich besser funktioniert, wird man spätestens Ende Januar wissen.

Quelle: Mozilla, Google

09:51
FX-Fön reloaded, Athlon XP 3000+, Internet in der Kreidezeit - Humoriger Rückblick auf die legendäre PCGH 04/2003
Für die Verwendung in unseren Foren:
 
Low
BIOS-Overclocker(in)
21.10.2013 18:35 Uhr
Zitat: (Original von ΔΣΛ;5754433)
Dann benutze doch den Reader von Adobe, der soll ja gerüchteweise der sicherste und schnellste sein ...


Es gibt noch andere Alternativen

[ATTACH=CONFIG]690423[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]690424[/ATTACH]

Nur wenn der Firefox PDF Reader soetwas zaubert ist das nicht gerade von vorteil, alle anderen stellen es da.
BIOS-Overclocker(in)
19.10.2013 17:59 Uhr
Bin mal fest gespannt darauf.
PCGH-Community-Veteran(in)
17.10.2013 01:17 Uhr
Dann benutze doch den Reader von Adobe, der soll ja gerüchteweise der sicherste und schnellste sein ...
Low
BIOS-Overclocker(in)
16.10.2013 23:09 Uhr
Die bekommen noch nicht einmal einen gescheiten pdf reader hin.
PCGH-Community-Veteran(in)
07.10.2013 17:43 Uhr
Zitat: (Original von hanfi104;5721832)
Also ich hab Nightly 27.1a und von dem Player hab ich noch nichts gesehen
Release zwar 2014 aber normal müsste doch die Alpha das Tool schon zur Verfügung haben oder?


In "about:config" den Eintrag "shumway.disabled" auf "false" setzen, dann bei den Addons den Bug-Flash von Adobe deaktivieren bzw löschen.

Verwandte Artikel

 - 
Der Internet-Browser Mozilla Firefox ist aufgrund der einfachen Bedienung und der Vielzahl an Funktionen wie den Add-ons der beliebteste Browser bei den Lesern von PC Games Hardware und erfreut sich auch im Internet aufgrund seiner Flexibilität einer großen Anhängerschaft. Mozilla hat nun Firefox 29 zum Download bereitgestellt. Diese Version sieht optisch deutlich anders aus. mehr... [77 Kommentare]
 - 
Firefox startet nicht - wenn Sie dieses Problem haben, können zahlreiche Ursachen vorliegen. Häufig kommt es vor, dass das Übel bei Addons zu suchen ist, die Ärger machen. Vielleicht hilft Ihnen dieser Tipp, um Firefox wieder lauffähig zu machen. mehr... [2 Kommentare]