Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von mauhdl Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Freu mich schon
      • Von Sorrylag Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Arino
        Mich würde ja interessieren was mit den Leuten ist die sich FF XIV damals geholt haben.
        Bekommen diese wenigstens das neue Spiel + Freimonat oder muss man sich wieder alles zusammen kaufen?
        Was ja wirklich erbärmlich wäre. Im Endeffekt ist ARR ja einfach nur nen neuer Versuch das Verhunzte Originalspiel wieder neu zu verkaufen.
        Wenn man das alte XIV gekauft hat braucht man sich natürlich kein neues kaufen, man kann sogar nicht genutzte "alte" codes für die neue Version nutzen.
        Man bekommt einen günstigeren Monatspreis und ein Reittier wenn man glaube mehr als 3 Monate beim alten gezahlt hat.
        Besitzer der alten Collectors Edition bekommen alle Digitalen Inhalte der neuen Collectors Edition kostenfrei.
      • Von Arino Freizeitschrauber(in)
        Mich würde ja interessieren was mit den Leuten ist die sich FF XIV damals geholt haben.
        Bekommen diese wenigstens das neue Spiel + Freimonat oder muss man sich wieder alles zusammen kaufen?
        Was ja wirklich erbärmlich wäre. Im Endeffekt ist ARR ja einfach nur nen neuer Versuch das Verhunzte Originalspiel wieder neu zu verkaufen.
      • Von Bensta Software-Overclocker(in)
        Es erscheint doch alle zwei Jahre ein neuer offline Teil.

        Und 11 Euro sind nicht viel, sondern Standard.
      • Von The-GeForce Software-Overclocker(in)
        Zitat von Vhailor
        Ich habe die Hoffung darauf aufgegeben. Und nach dem Desaster Last Remnant und FF13 ehrlich gesagt auch kaum noch Interesse dran, solange Square nich ne 180° Wendung macht. Der letzte Teil den ich noch gezockt habe war X. 12 und 13 nur zugeschaut. Ich sehe nich, dass sich das je ändern wird. Schade um die an sich geniale Marke

        Yep, dem kann ich nur zustimmen. Schon teil 12 war eine absolute Lachnummer! Wer auf die Idee kam, so ein Konzept könne offline funktionieren muss im Vollrausch gewesen sein. Was mich an den Teilen 6 bis 8 sowie 10 so mitgerissen hat war die Story und das dazu passende Gameplay. Mit Teil 12 wurde dann schon mal die Gameplay-Komponente ab absurdum geführt und mit Teil 13 schließlich auch noch die Story. Es war, nur von den Trailern betrachtet, einer der Gründe warum ich eine PS3 hatte. Am Ende habe ich das Spiel nicht mal bis zum Ende gespielt, so sehr ging es mir auf die Nerven.

        Ich werde Square Enix nur als Schatten dessen in Erinnerung behalten, was sie mal waren: SquareSoft, Schöpfer von einigen der besten Rollenspiele die es gab!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1072011
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy 14: A Realm Reborn - Release-Termin und Details zur Collector's Edition
Square Enix hat den Release-Termin des Online-Rollenspiels Final Fantasy 14: A Realm Reborn bekannt gegeben. Die Veröffentlichung ist demnach für den 27. August geplant - sowohl für PC als auch PlayStation 3. Eine Collector's Edition von Final Fantasy 14: A Realm Reborn erscheint ebenfalls. Wir fassen die wichtigsten Details zusammen.
http://www.pcgameshardware.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Release-Termin-1072011/
01.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Final_Fantasy_14_CE_EU_beautyshot_DE_Pegi.jpg
final fantasy,square enix,rollenspiel
news