Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        Aber nicht so eine hohe Internetgeschwindigkeit, da der Receiver einiges über Nacht auf die HDD lädt.

        Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
      • Von blautemple BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gordon-1979
        Watchever, Maxdome, Netflix, Amazon...., für mich lohnt es sich nicht. Internet zu langsam.
        Da finde ich Sky besser, alles über Satellit.
        Ich habe ebenfalls Sky und um das in vollem Umfang zu nutzen brauche ich sehr wohl Internet
      • Von euMelBeumel BIOS-Overclocker(in)
        Naja bei Prime kann man zumindest auf kompatiblen Geräten (Fire Phone/Tablet, iOS, Android) offline schauen, das variiert aber auch je nach Titel.
      • Von Hornissentreiber Freizeitschrauber(in)
        Zitat von XiruFTW
        Gibt es irgendwas, was Watchever als Alleinstellungsmerkmal hatte?
        Bei Watchever kann man die Inhalte auch offline schauen. Für Leute mit zu langsamer Verbindung für Echtzeitstreaming oder auf Reisen war das ein sehr großer Mehrwert. Soweit ich weiß, bietet das bis heute kein anderer Streamingdienst. Allein deshalb habe ich Watchever damals als ersten dieser Anbieter genutzt.
        Leider haben sie dort jahrelang sehr hart daran gearbeitet, ihre Kunden zu verärgern. Ich hatte damals kein Smart-TV und habe deshalb über das Android-Smartphone auf den Fernseher gestreamt, wie viele andere Nutzer auch. Das funktionierte einwandfrei, aber immer, wenn eine neue Android-Version erschien, hat Watchever zwei bis drei Monate (in Worten: bis zu DREI MONATE!) gebraucht, den Android-Client auf dem neuen Android zum Laufen zu bringen. Ein absolutes Unding und für mich der Grund, sofort den Anbieter zu wechseln, als ich eine schnellere Internetverbindung hatte. Ein schönes Beispiel dafür, wie man sich seine Kunden trotz (damals für mich) attraktivem Angebot vergraulen kann.

        Munter bleiben!
      • Von Woyzeck Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von XiruFTW
        Ist ja auch kein Wunder...ich habe nie großes Interesse an der Platform gehabt, weil Netflix oder Amazon Prime Instant Video mMn nicht nur das bessere Angebot haben, sondern auch schlichtweg bekannter sind. Gibt es irgendwas, was Watchever als Alleinstellungsmerkmal hatte?
        Arthouse-Kino! Watchever hatte die anspruchsvollsten Filme aller Platformen und viele Serien oder Filme exklusiv, mangels Interesse anderer Platformen. Das französische "The returned" gab es da und auf Netflix lief nur das scheußliche US-Remake. Für mich als gebildeten Europäer war das Angebot sehr anziehend. Mittlerweile finde ich aber auch auf den anderen Streamingportalen genug ansprechenden Content. Etwas amüsant, wenn hier geschrieben wird, man kenne es nicht. Hatten nach Sky als erste Breaking Bad, wenn ich das recht erinnere.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213367
Film & Fun
Watchever schließt zum Ende des Jahres
Bei Watchever heißt es Abschied nehmen. Der Streaming-Dienst wird den Betrieb zum Ende des Jahres einstellen. Eigentümer Vivendi hatte schon im Sommer durchblicken lassen, dass man nicht ganz glücklich ist. Man suchte nach Käufern, fand aber keinen. Später wurde bekannt, dass man zusammen mit Mediaset neue Pläne hat.
http://www.pcgameshardware.de/Film-und-Fun-Thema-234611/News/Watchever-schliesst-zum-Ende-des-Jahres-1213367/
15.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Watchever-Screen_b2teaser_169.jpg
news