Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Zitat von RuhigeHand
        @Evo

        Es geht doch nicht drum ob du oder ich mir den Porsche leisten kann, dein Argument war das Porsche Auto´s zu realistischen Preisen verkauft und ich habe dir gezeigt dass die Umsatzrendite bei Porsche deutlich höher ist wie bei anderen deutschen Herstellern. Soviel zum Thema Diskussion.

        Das deutsche Fernsehen ist doch nicht besser oder schlechter wie das anderer Länder, und wie immer gilt jeder bekommt das zu sehen bei dem er einschaltet. Wem das der RTLII Tittensender zu einfach ist schaltet halt weiter zu Arte usw. Wer sich kein Kino leisten will schaut sich den Film halt im Free TV an, leiht sich den Film oder kauft die DVD wo ist das Problem, nichts zahlen trotzdem schauen gehtl halt nicht.
        Der Porsche Cayenne (von dem ich rede) kostet eigentlich nicht zuviel, für das was ich bekomme (nämlich einen Porsche mit Qualität und nicht ein Spielzeugauto aus der Cornflakespackung).

        Ausserdem gehe ich ins KIno, ergo zahle ich auch gerne was dafür. Ich will aber nicht in nem halben Jahr nochmal das dreifache einer Kinokarte zahlen, damit ich mir den FIlm legal nochmal daheim anschaun kann.

        Zitat von Spinal

        Wieviele Politiker/Innen haben denn ihren Titel erstohlen? Ich kenne zwei. Und das sind auch beides recht peinliche Fälle, aber ich habe einige Diplom- und Bachelorarbeiten gelesen und da wird deutlich mehr geschludert. Von mir aus können gute Politiker auch gerne gutes Geld verdienen, dann wandern die wenigstens nicht in die Wirtschaft ab oder lassen sich (über Umwege) korrumpieren. Aber das ist nicht das Thema. ich finde deine Gedanken sind recht realitätsfremd und ich vermute mal (sorry wenn ich falsch liege oder dir zu nahe trete) dass du noch Schüler bist.
        Und selbst wenn es nur ein Politiker ist. WIe kann ich das Vertrauen einem Menschen in die Hände elgen, der Vorgibt etwas zu können / gebildet zu sein, obwohl er eigentlich nur abgeschrieben hat und in wirklichkeit gar nix kann?

        PS.: ich gehe nicht mehr in die Schule und zum Erstaunen vieler entwickle ich sogar Software. Und trotzdem habe ich diese Meinung. Ist euer Weltbild jetzt zusammengebrochen?

        Zitat von Spinal

        Welche tollen Möglichkeiten gibt es denn, auf diese Summe zu kommen, wenn nicht durch "normale" Karriere. Weiterbilden, entwickeln, Hobby zum Beruf machen, wie genau stellst du dir das vor? Schau dir doch mal die Durchschnittsgehälter und vor allem die Einstiegsgehälter an und überleg dann nochmal wie "einfach" es ist auf "3000 Netto" zu kommen. Du scheinst das ja als relativ normales Gehalt zu sehen.
        Wennst was ordentliches gelernt hast und ne richtige Ausbildung hast, ist das sehrwohl machbar. Bitte das sind nun wirklich keine Einstiegsgehälter (die liegen so um 2000 netto).

        Zitat von Spinal

        Du meckerst gerne über "die da oben" (Politiker, Filmindustrie usw.) und redest dir Argumente schön, dir Filme eben gratis und illegal zu besorgen. Wahrscheinlich sind viele Schauspieler überbezahlt, genau so wie Fußballer und Andere. Aber sie werden nur so gut bezahlt weil wir sie sehen wollen.

        bye
        Spinal
        All jene sind überbezahlt, die quasi mehrere Millionen im JAhr bekommen und für einen Furz gleich paar Hundert Tausend überwiese bekommen. Informier dich mal, was ein Promi für einmal Winke Winke am roten Teppich bekommt.
        Informier dich mal, was die Katzenberger bekommt obwohl sie strohdumm ist.
        Aber nein, die sind nicht überbezahlt.

        Das lustigste grad vor kurzem, Arnold Schwarzenegger haltet einen Vortrag für Umweltschutz und hat aber daheim von A wie Aston Martin bis Z wie ZOnda (Pagani) alles daheim. Mal ehrlich, glaubst du den Müll, den die da vor dder KAmera verzapfen? Alles heiße Luft, was bleibt ist der gute EIndruck bei den LEichtgläubigen. Verändert hat sich nix und es wird sich auch nix verändern.
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von evolution
        Noch ist mir der Sprit nicht zu teuer. Aber wenn ich für einen Kurzausflug (a 300km) 150 euro oder mehr hinblättern muss, dann fahre ich die nächste Tanke ohne Nummerntafeln und mit SOnnenbrille an. Ganz ehrlich, ich hab da keine Hemmungen. Verar*** lass ich mich ned, und schon gar ned vom Staat. Mir kann keiner erzählen, dass wir mehr Steuern brauchen um die Schulden zu senken. EInfach mal die Spekulationen, Korruptionen usw. unterbinden und nicht jedem Politfreunderl ein hohes Gehalt selbst über die Pension hinaus zahlen und schon kann der Staat seine eigenen Schulden senken. Schaumal, wieviele Politiker/Innen ihren Titel erstohlen haben (=Arbeit abgeschrieben).

        Erzähl mir also ned, ich soll auf irgendjemanden in diesem Business rücksicht nehmen.


        Ich bin mir nicht so ganz sicher, aber ich meine pro Liter zahlt man ca. 0,85 Euro Steuern. Darin enthalten ist eine Steuer die sich "Öko-Steuer" nennt und man gar mangels Transparenz gar nicht weiß, wofür das genutzt wird. Dazu kommen KFZ-Steuer pro Jahr. Also ich freu mich ja für dich, dass dir das noch nicht zu teuer ist.

        Wieviele Politiker/Innen haben denn ihren Titel erstohlen? Ich kenne zwei. Und das sind auch beides recht peinliche Fälle, aber ich habe einige Diplom- und Bachelorarbeiten gelesen und da wird deutlich mehr geschludert. Von mir aus können gute Politiker auch gerne gutes Geld verdienen, dann wandern die wenigstens nicht in die Wirtschaft ab oder lassen sich (über Umwege) korrumpieren. Aber das ist nicht das Thema. ich finde deine Gedanken sind recht realitätsfremd und ich vermute mal (sorry wenn ich falsch liege oder dir zu nahe trete) dass du noch Schüler bist.

        Zitat

        Wo fängt bei dir Durchschnittseinkommen an? Ein Arbeiter mit Lehre hat ein anderes Durchschnittseinkommen als ein "Gebildeter". Nehmen wir also die her, die in der Schule was gelernt haben und fleißig sind. Für die ist ein gut ausgestatteter Cayenne sehrwohl drinnen. Klar mit unter 3000 Netto kann man sich sowas neu nicht leisten, aber es gibt genug Möglichkeiten, trotzdem an deise Gehaltssumme zu kommen. Das fängt schonmal dabei an, nicht dauernd vorm PC zu sitzen und sinnlos Achievements in Games zu holen obwohl man in der ZEit sicher wertvolleres machen kann (z.B. sich weiterbilden / entwickeln / Hobby zum Beruf machen und nein, nciht gamen!)


        Welche tollen Möglichkeiten gibt es denn, auf diese Summe zu kommen, wenn nicht durch "normale" Karriere. Weiterbilden, entwickeln, Hobby zum Beruf machen, wie genau stellst du dir das vor? Schau dir doch mal die Durchschnittsgehälter und vor allem die Einstiegsgehälter an und überleg dann nochmal wie "einfach" es ist auf "3000 Netto" zu kommen. Du scheinst das ja als relativ normales Gehalt zu sehen.

        Wieviel Zeit must du pro Woche für Schule/Studium/Ausbildung/Arbeit aufwänden? Die Leute die eine geregelte Arbeit haben, jagen normalerweise nicht irgendwelchen Achievments hinterher. Die Freaks, die schon hunderte Stunden in BF3 und co. verbracht haben sind vermutlich meist Schüler oder Studenten. Nach der Ausbildung ist arbeiten nicht faul rumhängen. Abschluss in der Tasche und Früchte ernten. Da muss man auch Leistung zeigen, sonst wird das nämlich nichts mit der Karriere.

        Du meckerst gerne über "die da oben" (Politiker, Filmindustrie usw.) und redest dir Argumente schön, dir Filme eben gratis und illegal zu besorgen. Wahrscheinlich sind viele Schauspieler überbezahlt, genau so wie Fußballer und Andere. Aber sie werden nur so gut bezahlt weil wir sie sehen wollen.

        bye
        Spinal
      • Von RuhigeHand PC-Selbstbauer(in)
        @Evo

        Es geht doch nicht drum ob du oder ich mir den Porsche leisten kann, dein Argument war das Porsche Auto´s zu realistischen Preisen verkauft und ich habe dir gezeigt dass die Umsatzrendite bei Porsche deutlich höher ist wie bei anderen deutschen Herstellern. Soviel zum Thema Diskussion.

        Das deutsche Fernsehen ist doch nicht besser oder schlechter wie das anderer Länder, und wie immer gilt jeder bekommt das zu sehen bei dem er einschaltet. Wem das der RTLII Tittensender zu einfach ist schaltet halt weiter zu Arte usw. Wer sich kein Kino leisten will schaut sich den Film halt im Free TV an, leiht sich den Film oder kauft die DVD wo ist das Problem, nichts zahlen trotzdem schauen gehtl halt nicht.
      • Von Pagz Software-Overclocker(in)
        Schön zu sehen, wie sich User hier versuchen, zu rechtfertigen
        Leute, stellt euch vor, ihr seit ein tüchtiger Softwareentwickler, der, sagen wir eine App zum Benzinsparen etwickelt hat. Und jetzt kommen die Leute her und laden sich eure app illegal herunter, mit der Begründung, dass eure App sowieso überteuiert ist und viele Bugs hat. Fändet ihr das in Ordnung?
        ICh denken nicht!

        Zitat von evolution
        Noch ist mir der Sprit nicht zu teuer. Aber wenn ich für einen Kurzausflug (a 300km) 150 euro oder mehr hinblättern muss, dann fahre ich die nächste Tanke ohne Nummerntafeln und mit SOnnenbrille an. Ganz ehrlich, ich hab da keine Hemmungen.
        Solltest du aber. Denn dem Einzigen, dem du damit schadest, ist der Tankwart, weil er dann für dein Benzin zahlen muss. Und der profitiert sicherlich nicht von den hohen Spritpreisen. Aber da haben wir wieder ein Beispiel, wie manche Personen mit teilweise dämlichen Argumente ihr Handeln rechtfertigen wollen
      • Von evolution Software-Overclocker(in)
        Zitat von Spinal

        Ja, es gibt für dich billigere Methoden an Filme ranzukommen. Was ist mit der Tabakindustrie? Oder gar dem Staat? Soviel Steuern wie wir auf Tabak oder Benzin bezahlen ist unverschämt, ich klaue mir meinen Sprit jetzt immer. Oder ist dort das Rechtsverständnis wieder anders?
        Noch ist mir der Sprit nicht zu teuer. Aber wenn ich für einen Kurzausflug (a 300km) 150 euro oder mehr hinblättern muss, dann fahre ich die nächste Tanke ohne Nummerntafeln und mit SOnnenbrille an. Ganz ehrlich, ich hab da keine Hemmungen. Verar*** lass ich mich ned, und schon gar ned vom Staat. Mir kann keiner erzählen, dass wir mehr Steuern brauchen um die Schulden zu senken. EInfach mal die Spekulationen, Korruptionen usw. unterbinden und nicht jedem Politfreunderl ein hohes Gehalt selbst über die Pension hinaus zahlen und schon kann der Staat seine eigenen Schulden senken. Schaumal, wieviele Politiker/Innen ihren Titel erstohlen haben (=Arbeit abgeschrieben).

        Erzähl mir also ned, ich soll auf irgendjemanden in diesem Business rücksicht nehmen.

        Zitat von Spinal

        Ich weiß ja nicht was/wieviel du arbeitest, aber man muss schon recht freakig sein um mit einem Durchschnittseinkommen einen neuen Cayenne zu kaufen. Zumal das Ding bei knapp 60k anfängt, wer nicht die Basisausstattung will (und das wäre wieder sehr lächerlich), der muss deutlich (!) mehr hinblättern. Aber es gibt wohl genug "Gestörte" denen eine dicke Karre lieber als ein sorgenfreies Leben ist.

        bye
        Spinal
        Wo fängt bei dir Durchschnittseinkommen an? Ein Arbeiter mit Lehre hat ein anderes Durchschnittseinkommen als ein "Gebildeter". Nehmen wir also die her, die in der Schule was gelernt haben und fleißig sind. Für die ist ein gut ausgestatteter Cayenne sehrwohl drinnen. Klar mit unter 3000 Netto kann man sich sowas neu nicht leisten, aber es gibt genug Möglichkeiten, trotzdem an deise Gehaltssumme zu kommen. Das fängt schonmal dabei an, nicht dauernd vorm PC zu sitzen und sinnlos Achievements in Games zu holen obwohl man in der ZEit sicher wertvolleres machen kann (z.B. sich weiterbilden / entwickeln / Hobby zum Beruf machen und nein, nciht gamen!)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054578
Filesharing
Movie2k laut GVU größtes illegales Streaming-Portal für Filme in Deutschland
Einer aktuellen Pressemeldung der GVU zufolge nimmt die Zahl kriminell organisierter Streaming- und Download-Angebote immer weiter zu. Insbesondere das in Rumänien gehostete Portal Movie2k wachse rasant und stehe in Deutschland aktuell an der Spitze.
http://www.pcgameshardware.de/Filesharing-Thema-209950/News/Movie2k-groesstes-illegales-StreamingPortal-Filme-1054578/
09.02.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Megaupload_Datenloeschung_koennte_am_Donnerstag_starten.JPG
raubkopien
news