Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Heumond Software-Overclocker(in)
        Zitat von SchumiGSG9
        und verklagen oder abmahnen soltle man auf jeden Fall die Anbieter oder Abloader aber nicht die Downloader und Steamer. Und wenn die Daten nur im Arbeitsspeicher liegen und bei PC neustart dann weg sind ist das kein Download.


        Genau weil man den Film/Serie dann ja zwangsläufig nicht gesehen hat, für die Legalen Streams sollte man ebenfalls nichts zahlen müssen weil man ja nichts Downloaded und somit keinerlei Leistung erhält.


        Ich möchte niemals in die Lage kommen irgendetwas aus dem Softwarebereich oder etwas Filmisches verkaufen zu müssen, das wir im 21 Jahrhundert leben scheint ein Freifahrtschein zu sein sich alles nur mal in den Arbeitsspeicher zu laden.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Sollen die doch machen, die Frage ist halt nur was die für die einzelne Kopie ansetzen als entgangene Einnahmen.
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Da braucht wohl mal wieder etwas Geld....
      • Von ~AnthraX~ Software-Overclocker(in)
        Zitat von RiodoroSaft

        Kim Schmitz ist und war trotzdem schon immer ein egoistisches Arschloch und ein Blender.

        Ja aber damit ist der reich geworden, oder sprich da der Neid

        Naja, ist einfach lächerlich was die Filmstudios meinen, die sollen sich mal vom 19th zum 21th Jahrhundert begeben!
      • Von RiodoroSaft Gesperrt
        Blödsinn hoch 10, wenn dann muss man die jeweiligen Uploader ermittel und bestrafen, nicht aber generell den Hoster, der NUR Webspace zur Verfügung stellt.

        Ich finde sämtliche Warez-Sachen die ich mir ziehe mit google - also warum verklagen sie nicht die und bestehen auf Sperrung?

        Aber bei der kranken und kaputten Justiz des US-Regimes, wundert mich eh nichts mehr, die Zeiten haben sich weltpolitisch ziemlich verschlechtert, und die blöden Medien ziehen mit und lassen sich billig vor den Karren spannen.

        Wenn ich in meinem Bankschließfach Drogen deponiere, den Schlüssel an einen Freund weitergebe und der sich das Zeug holt, wird dann auch die Bank geschlossen und verklagt???

        Kim Schmitz ist und war trotzdem schon immer ein egoistisches Arschloch und ein Blender.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117039
Filesharing
Filmstudios verklagen Megaupload auf Schadensersatz
Zu den ohnehin schon laufenden Verfahren gegen Megaupload und Kim Dotcom gesellt sich nun ein weiteres: Vor einem Gericht im US-Bundesstaat Virginia haben die großen Hollywood-Studios Klage gegen den ehemaligen Filehoster eingereicht und fordern Schadensersatz wegen Urheberrechtsverletzung.
http://www.pcgameshardware.de/Filesharing-Thema-209950/News/Filmstudios-verklagen-Megaupload-auf-Schadensersatz-1117039/
10.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/Mega-Kim-Dotcom__7__b2teaser_169.jpg
filesharing,megaupload,internet
news