Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Kalmar Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Nein, besonders klingen die nicht. Der schnellere SAS 12GB/s-Standard ist natürlich was schönes - vor allem wenn man das Ganze in JBODs unterbringen will
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Caches reduzieren dir aber nicht die Menge der Schreibvorgänge auf dem schnellsten Medium
        Wenn es um Schreiblast geht, müsste man eigentlich SSDs durch HDDs cachen

        @topic: Klingt nicht so, als kämen irgendwelche speziellen Technik zum Einsatz, oder?
      • Von Kalmar Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @Pu244:
        Die Aussage HDDs seien unzuverlässiger stimmt nur bedingt. Bei Consumer SSDs für den Heimanwender mag das mal stimmen, aber der schreibt auch nicht gerade viel...
        Z.B. im wissenschaftlichen Bereich gibt es durchaus Anwendungen, die TB an Daten pro Tag schreiben (z.b. Scratch-Daten). Versucht man da SSDs als Datengrab zu verwenden, dann sterben einem die SSDs nacheinander weg - Möglich wäre sowas dann nur mit Enterprise-SSDs, die kosten aber schon wieder soviel, dass man lieber zu HDDs greift.
        Sprich, solange die SSD- Hersteller die Alterung der Dies nicht in den Griff bekommen, bleiben die HDDs die bessere Alternative.
        (oder man kombiniert beides wie im ZFS, da sind dann die SSDs auch nur Cache)
      • Von INU.ID Moderator
        Ich hab das OT-Posting mal entfernt und verweise hiermit auf das Startposting eines jeden Newsthreads:
        Zitat
        Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] mit einem aussagekräftigen Betreff.


        INU.ID
      • Von Ion Moderator
        Ich denke, auf kurz oder lang, werden sich die klassischen HDD´s zu Hybriden entwickeln. Eine HDD mit eingebauter SSD und Zusatzfunktionen z. B.
        Ich zumindest möchte auf meine WD Red nicht verzichten Auf meine SSD aber auch nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1111202
Festplatte
Neue Festplatten: HGST mit 2,5 Zoll und 15.000 U/Min, Seagate und WD mit günstigen 24/7-Platten
Gleich drei Festplattenhersteller haben neue Modelle angekündigt: HGST schickt eine Enterprise-Platte im 2,5-Zoll-Format und 15.000 U/Min ins Rennen. Seagate und Western Digital bieten Laufwerke für Überwachungskameras an. Die sind 24/7-tauglich und könnten auch interessant als Datengräber im Privatbereich sein.
http://www.pcgameshardware.de/Festplatte-Hardware-255553/News/HGST-Ultrastar-C15K600-WD-Purble-Seagate-Constellation-1111202/
27.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/Seagate_Constellation-pcgh_b2teaser_169.jpg
festplatte,hitman,western digital,hdd,seagate
news