Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von denrusl PC-Selbstbauer(in)
        Hatten einen SONY-Röhren Fernseher der war über 20 Jahre alt dann ging es los und ein teil des Bildes wurde nicht mehr dargestellt :horizontaler schwarze streifen. Also diesen auf den Müll gebracht und mein Vater hat bissl rumtelefoniert und genau das selbe Modell ne Generation neuer besorgt Als dieser dann auch Pi*Daumen 22Jahre alt war wurde das Bild unscharf... Da die Kinder nun arbeiten und Geld verdienen wurde dann kurzer Hand zu Weihnachten ein Flat-Screen besorgt da mein Vater die Einstellung : Wir warten da kommt was besseres Vertritt.

        Zur Obsoleszenz... nunja damals hat man das Maximum aus dem Röhrenfernseher rausgeholt udn auch mein Vater meinte der Sony hat nicht gerade wenig Geld gekostet und gehörte mit zu den "top" Geräten. Auch habe ich (inzwischen meine Schwester da für meine neue Wohnung dieser zu klein war) meinen Samsung FULL-HD LCD Fernseher auch mit einer der Letzten als LED gerade auf dem Vormarsch war und der ist über 6 Jahre Alt und läuft immer noch einwandfrei hat inzwischen auch 4 Umzüge mitgemacht und locker 4000km Reisestrecke aufm Buckel Zwar muss ich noch erwähnen das als ich diesen gekauft habe das "normale" Modell nicht vorhanden war und ich zum selben Preis eins der Vorführ/Messemodelle bekommen habe man sagte mir jedoch das bis auf mehr Schnittstellen etc kein unterschied vorhanden sei. Ob diese mit extra viel Laufzeit produziert wurden keine Ahnung.

        Ich würde sagen der technische Fortschritt sorgt für die angebliche Obsolezenz... wieviele Leute kaufen sich einen "günstigen" Fernseher weil sie eben sagen in zwei Jahren können wir uns eh nen neuen kaufen...

        Selbst erfahren habe ich dies nur bei zwei meiner MP3-Player(keine große Firma soweit ich das weiß). Der erste 3 Wochen vor Ablauf der Garantie das Ersatzgerät bei nur 1-Jahr Garantie genau 3 Wochen danach... aber mal ehrlich bei 30€ für den spaß habe ich mich am ende nicht beschwert war gefühlt zu erwarten... Nicht alles was teuer ist ist gut aber man kann keine "königliche" Qualität erwarten wenn man erwartet das ein aktueller 40"-55" TV 300€-400€ kosten soll...

        Das andere was zu betrachten ist, ist die oft schlechte Support-Einstellung der Hersteller. Ist man z.B.: nicht technisch versiert und kann Custom-Roms etc auf ein Gerät spielen steht man bei zu vielen Firman nach zwei Jahren ohne Patches mit einem veralteten Gerät da... auf meinem 7" Tablett läuft inzwischen Linux da ich keine Lust mehr auf Android 1.6 habe... Inzwischen dient es meinem Vater zum Solitär-spielen...

        Mein Fazit:

        Wer vernünftig sucht und sich sagt wie lange will ich das Gerät und entsprechend dafür bezahlt wird wohl kaum entäuscht werden. Dabei ist zu beachten das alte ausgereifte Technik für gewöhnlich länger hält als wenn man immer dem neusten hinterher rennt... Mein jetziger Fernseher ist ein Sony Bravia mit 50" für 780€ 200HZ FULL HD mehr nicht. Und ich glaube in ein paar Jahren wenn sich 4K fürs Wohnzimmer etabliert hat wird sich meine Familie über einen Fernseher freuen...
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Dem nach tauscht du trotzdem die Geräte ca. alle 2 Jahre. Da ist gerade mal die Garantiezeit angekratzt.
        Bei einem vom Hersteller geplanten Schaden, geht es eher um Zeiträume von 3-5 + x Jahren.
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von da brew
        Im Ernst? Du kaufst im Schnitt mehr als einen Fernseher Pro Jahr?
        Hallo, ich brauche ja immmer 2 Geräte, einen fürdas Wohnzimmer und einen fürs Schlafzimmer.
        Ich fand es immer gut wenn die Geräte identisch sind, also habe ich immer 2 bestellt.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Ich habe seit 2006 13 Flachbildfernseher für mich gekauft, angefangen von einem 50" Plasma bis heute zum 60" 3D LED .... .
        Als nächstes kommt ein 65" mit Ambilight .
        Aber wegen eines Defektes habe ich noch keinen Fernseher ersetzt.
        Wie auch, wenn du dir alle 9 Monate einen neuen kaufst?!
      • Von da brew Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ITpassion-de
        Ich habe seit 2006 13 Flachbildfernseher für mich gekauft, [...]
        Im Ernst? Du kaufst im Schnitt mehr als einen Fernseher Pro Jahr?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1152329
Fernseher
Flachbildfernseher: Studie kann geplante Obsoleszenz nicht nachweisen
Liegt bei Flachbildfernsehern, die eine deutlich kürzere Nutzungsdauer als Röhrenfernseher aufweisen, eine sogenannte geplante Obsoleszenz vor? Dieser Frage widmet sich eine Studie und kommt zum Zwischenergebnis, dass die Nutzer meist freiwillig auf ein besseres Produkt wechseln.
http://www.pcgameshardware.de/Fernseher-Hardware-134500/News/geplante-Obsoleszenz-1152329/
03.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/LG_Curved_OLED-TV_77_Zoll_UHD_4-pcgh_b2teaser_169.jpg
news