Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Supeq
        Wo hast du den Unfug denn gehört? Schon mal versucht nen Liter Öl "umzubringen" ? lol^^

        Schon mal daran gedacht, dass Öl altert?
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Eine weiße OLed wäre mir neu.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von moosi26
        Frage: OLD ist Organisch alles organische stirbt irgentwann.Wie lange ist die lebenserwartung von OLD.

        Diverse Produkte der organischen Chemie (und in diesem Sinne ist das O hier zu verstehen) zersetzen sich bekanntermaßen erst nach sehr vielen Jahrhunderten

        Zitat von Gamer090
        Laut Artikel soll das Gerät kein 3D unterstützen aber auf dem Podest wo es drauf steht, ist doch was von 3D zu lesen.
        Also was stimmt jetzt?
        OLED hat eine Reaktionszeit im Nanosekundenbereich. Solange die Dinger 120 HZ Eingangsignale verarbeiten können, können sie auch für 3D genutzt werden.

        Zitat von BigBubby
        Blau altert dabei am schnellsten. Die Lebensdauer von Blauen wurde meines Wissens mit 5.000h angegeben. Damit ist gemeint, ab wann die 50% Leuchtleistung haben. Das Problem dabei ist aber, dass die anderen Farben z.B. 3-5 mal so lange halten. Während also nach 5.000h blau bei 50% ist, ist rot bei 80-90%, womit das ganze Bild durchgehend verfärbt wird und das schon bevor die "offizielle" Lebensdauer abgelaufen ist.

        Afaik verwenden die meisten/alle OLEDDs im Handel weiße OLEDs hinter Farbfiltern. Farbänderungen im Alter treten somit kaum/gar nicht auf, nur eine allgemein abnehmende Leuchtstärke ("nur". Habe mal was von ~50% nach 10k Stunden gehört. Das wäre bei mir nach ca. 4 Jahren Monitor-Nutzung zu erwarten und 50% sind eigentlich schon deutlich zu wenig).
      • Von enozone PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von BigBubby
        Nicht ganz.

        ... OLEDs hat außer dem Namen technisch so ziemlich nichts mit LEDs gemein. Das ist eine ganz eigene Welt).

        Edit: Weitere nebeneffekte sind die Abhängigkeit der Leuchtstärke auch von der Temperatur, wie auch die Alterung von der Temperatur.

        Danke für die Aufklärung...
        habe aber auch nich eingehender Recheriert...
        letztlich läufts aber darauf hinaus das deine Aussage Bestand hat... und LED´s sowie auch OLED´s altern und somit irgendwann das Bild verfälschen...
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Nicht ganz.

        Es geht einfach darum, dass entgegen LEDs, LCDs und Röhren bei OLEDs die drei Farbelemente aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, welche wiederum unterschiedliche Lebensdauern haben (Was zum großen Teil am höheren Strom bei Blau wegen der höheren Energie durch die kleinere Wellenlänge liegt).
        Blau altert dabei am schnellsten. Die Lebensdauer von Blauen wurde meines Wissens mit 5.000h angegeben. Damit ist gemeint, ab wann die 50% Leuchtleistung haben. Das Problem dabei ist aber, dass die anderen Farben z.B. 3-5 mal so lange halten. Während also nach 5.000h blau bei 50% ist, ist rot bei 80-90%, womit das ganze Bild durchgehend verfärbt wird und das schon bevor die "offizielle" Lebensdauer abgelaufen ist.
        Das ist das Hauptproblem, weshalb sich OLEDs lange überhaupt nicht und jetzt auch nur langsam durchsetzen. (Abgesehen von Problemen bei Isolation gegenüber Luft bezüglich Alterung usw. OLEDs hat außer dem Namen technisch so ziemlich nichts mit LEDs gemein. Das ist eine ganz eigene Welt).

        Edit: Weitere nebeneffekte sind die Abhängigkeit der Leuchtstärke auch von der Temperatur, wie auch die Alterung von der Temperatur.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068558
Fernseher
LG OLED-TV mit gekrümmten Display für 13.500 USD
OLED-Fernseher sind teuer und wer ein gekrümmtes Display wünscht, der muss zusätzlich 3.000 US-Dollar investieren. LG hat in Korea sein Modell nun auf den Markt gebracht und verspricht ein intensiveres Filmerlebnis für in der Summe 13.500 US-Dollar.
http://www.pcgameshardware.de/Fernseher-Hardware-134500/News/LG-OLED-TV-mit-gekruemmten-Display-1068558/
06.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/LG_OLED.jpg
news