Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von sil79 Schraubenverwechsler(in)
        Geilo, das wird gekauft
      • Von Corn696 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Scholdarr
        Dir ist aber schon klar, dass es in Primal keine

        1) Fahrzeuge
        2) Flugzeuge
        3) große Waffenauswahl (ganz im Gegenteil)
        4) verrückte Missionen

        geben wird? Damit fällt doch ein Großteil dessen weg, was Far Cry eigentlich ausmacht und in den Vorgängern wirklich Spaß gemacht hat.
        Du hast die Mutanten vergessen Mit dem Ursprung Far Cry hatten die Nachfolger nicht mehr so viel gemeinsam. Far Cry 2 fand Ich richtig schlecht. Far Cry 3/4 haben Spaß gemacht.

        Zitat von Scholdarr
        Es bleibt nur ein einziger Weg übrig. Stealth mit dem Bogen. Macht Spaß für ein paar Stunden, bevor es mega langweilig ist. Zumal Far Cry noch die die besten Anlagen für ein richtiges Stealthgame hatte (und Stealth ohne Gadgets auch nur halb so viel Spaß macht...).
        Ist halt Ansichtssache. Ich hatte bisher immer am meisten Spaß in Spielen in welchen ein Bogen vorkam diesen zu nutzen. Sei es Far Cry 3/4, Crysis 3 oder mein geliebtes alte Turok.

        Zitat von Scholdarr
        Das Setting ist ja cool, nur passt die Far Cry Formel dazu imo nicht, einfach weil die Zeit zu "simpel" ist und die zur Verfügung stehenden Mittel zu primitiv sind. So wird ein simples Spielprinzip noch mal simpler gemacht.
        Naja was ist denn die Far Cry Formel seit Far Cry 2 Open World, Lebewesen töten, Drogen nehmen. Scheint mir möglich zu sein.

        Zitat von Scholdarr
        Naja, wir sprechen uns nach dem Release wieder. Ich bin mir sicher, dass das Spiel einen Großteil der Spieler nach wenigen Stunden schon mega anöden wird.
        Also eigentlich sollte man sich das Spiel halt nur kaufen wenn man Spaß daran hat mit einem Bogen durch weite Landschaften zu streifen und wilde Bestien zu zähmen sowie mit diesen auf die Jagd nach Mensch bzw. Tier zu gehen. Wenn es dann keinen Spaß macht weil es keine modernen Waffen gibt hat man etwas Grundlegendes falsch gemacht

        Letztendlich bleibt nur zu sagen das Ganze ist halt Geschmacksache.
        Ich für meinen Teil freue mich schon auf das Spiel.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Scholdarr
        Ich glaube, ihr interpretiert viel zu viel in das Spiel hinein. Das mit den Tieren usw. entspricht einfach dem Tigerchen aus Far Cry4 mit ein paar anderen Skins. Absolut repetitives, simples Casualgameplay in einer netten Umbgebung, mehr nicht.
        Und das Mammut ist der pelzige Elefant, ich weiß schon und mir sind die Ähnlichkeiten selbst sofort klar geworden. Wir reden ja im Konjunktiv und ich sage selbst dass ich nur mit den 0815-Viechern rechne.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Ich glaube, ihr interpretiert viel zu viel in das Spiel hinein. Das mit den Tieren usw. entspricht einfach dem Tigerchen aus Far Cry4 mit ein paar anderen Skins. Absolut repetitives, simples Casualgameplay in einer netten Umgebung, mehr nicht.

        Aber gut, Ubisoft verkauft ja praktisch seit ein paar Jahren schon nichts anderes als diverse 3D Landschaften von irgendwelchen Teilen der Erde zu irgendwelchen Zeitpunkten in der Geschichte, zum Ankucken und Rumlaufen. Das ewig gleiche Gameplay ist praktisch nur ein vorgeschobener Grund, damit das noch als Spiel durchgeht und für 60€ verkauft werden kann...
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Kinguin
        Stimmt zB das Wollnashorn,Riesenhirsche,Höhlenbäre/löwe,Hyänen,Auerochsen - teilweise waren das richtige Giganten,gibt echt viel Auswahl.
        Wollnashorn wäre cool.
        Vielleicht noch 2 Klimazonen, in Südamerika gabs damals die Action. Das die Zeiten nicht ganz korrekt sind wäre mir völlig egal^^
        Smilodon, Phorusracus, Doedicurus, Megatherium, die würden sogar alle in die Zeit passen.
        Ein bisschen früher gabs Giganten wie Deinotherium thraceiensis (quasi das Gegenstück zum Mammut im wärmeren Gebiet), Entelodon (ein allesfressendes Riesenschwein) oder Andrewsarchus als größtes Raubtier der Landsäugetiere mit knapp 2m Schulterhöhe und einem Kopf von 80cm Länge.
        Das wäre was, allerdings wird man maximal ein paar Säbelzahnkatzen, Mammute und dergleichen finde. Auf jene von mir genannten Viecher habe ich keine Hoffnung, und deswegen werde ich das Spiel auch nicht holen. Ich persönlich finde die bisher gesehen Tiere keineswegs spannend, nicht im Anbetracht dessen was damals sonst so herumgelaufen ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1179918
Far Cry Primal
Far Cry Primal: Erster Gameplay-Trailer zum Steinzeit-Abenteuer
Auf den Game Awards hat Far Cry Primal mit "Beast Master" seinen ersten Gameplay-Trailer erhalten. Der neueste Teil der umfangreichen Far-Cry-Serie kommt Ende Februar für PS4 und Xbox One sowie am 1.3.2016 für den PC. Die Spieler übernehmen dabei die Rolle von Takkar, einem Jäger und dem letzten Überlebenden seiner Jagdgruppe. Far Cry Primal hat nach der PEGI-Einstufung auch eine USK-Einstufung bekommen. Das Spiel ist in Deutschland ab 16 Jahren freigegeben.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-Primal-Spiel-56751/Videos/Gameplay-Trailer-zum-Steinzeit-Abenteuer-1179918/
04.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/vlcsnap-2015-12-04-08h25m50s19_b2teaser_169.jpg
far cry,shooter,ubisoft
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/12/66626_sd.mp4