Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Stefan_CASEMODDING PC-Selbstbauer(in)
        tz

        Raubkopierer machen das geschäft kaputt =( nicht nur bei games

        captiancaracho: sehe ich auch so .... bei ubisoft läuft es ja schon länger nicht mehr ganz rund =(

        schaun wir mal was sie in zukunft verbessern wollen
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        so ein BEWEIS von mir
      • Von captaincaracho Schraubenverwechsler(in)
        Anstatt solche Statements über vermeintlich Raubkopierer zu verbreiten, schlage ich vor, zur Abwechslung ein funktionierendes Spiel zu veröffentlichen, anstatt ehrliche Käufer zu unfreiwilligen Betatestern zu machen.

        Genau mit solchen Aktionen schafft man den perfekten Nährboden für Nutzer von Raubkopien. Und wenn ich mir die Debakel namen Watchdogs, AC:Unity und jetzt Far Cry 4 angucke, muss schon einiges passieren, um mich als ehrlichen Käufer zu halten.
      • Von drunkn_master PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Jan565
        1. ES GIBT KEINE RAUBKOPIE! Ein RAUB ist ein vergehen, was einem eine SACHE oder GEGENSTAND entwendet, das er es nicht mehr hat! BEI EINER KOPIE IST DAS NICHT SO!

        Aber scheinen leider alle viel zu sehr auf Medien und unsere ach so schwachsinnigen Politiker zu hören.

        2. Jeder der sich es lädt muss es selber wissen. Ich für meinen Teil kaufe nur noch wenn es mir wirklich gut gefällt und ich weiß was ich kaufe! Hatte ich schon mal illegale Spiele? Klar, wer das verneint, der lügt mehr als gedruckt und heuchelt hier einen vor! Wer bitte hatte früher nie auf einer LAN als einer mal CoD 1 oder 2 zocken wollte und man es nicht hatte, einfach DVD rein, Key im netz gesucht und Crack drauf geschmissen? Kann mir hier keiner erzählen das er ALLES legal hat! Heuchler gibt es leider zu genüge. Die hier schümpfen und dabei selbst nicht immer alles legal hatten.

        3. Warum soll man ein Spiel, was von der Programierung her mist ist, kaufen? Da kann man es genauso gut Laden und kaufen wenn es besser ist. Kann jeden Verstehen der sich ein Spiel aus dem Netz zieht! So ein Schrott würde ich auch nicht unterstützen. AC:U ist ein Beispiel! Bin selbst ein AC fan, aber so ein müll kaufe ich nicht. Laden tue ich es auch nicht, da ich noch an Teil 3 hänge und vorher auch noch Black Flag durch zocke und bis dahin Unity für 10€ im Laden steht und ich es mir kaufen werden.

        4. Wieso kosten Downloads bei Steam, Origin oder Uplay mehr als spiel im Laden? Wer es sich da kauft ist selber schuld, im Laden kostet es 20€ weniger! (Neu Releasede Titel!)

        5. Was beschweren sich alle über gesaugte Spiele? Von Youtube ein Lied zu downloaden ist eine Grauzone und nicht verboten. Sich von einem Tonträger den ich von einem Kumpel mir leihe ist es erlaubt eine Kopie zu machen wenn KEIN Kopierschutz drauf ist(bei Musik ist heute keiner mehr drauf meistens). Hätte kein Spiel einen Kopierschutz dürfte ich mir jedes selber Kopieren ohne folgen. Genau aus diesem Grund gibt es Steam, Origin und Uplay!

        Stellt euch mal vor Uplay und Steam stellen den dienst irgendwann einmal ein! Was sagt ihr dann? ALLE SPIELE WEG! Und man kann nichts dagegen tun! Konsolen haben da den Vorteil, die können in 30 Jahren ihre Titel noch zocken, vorausgesetzt man hat keine Xschrott One.

        Kopierer wären sich auf eine andere Art gegen Puplisher als ich. Ich kaufe nicht, Schwarzkopierer laden es nur und wollen so zeigen das die Müll raus bringen. Warum soll man etwas gutes zu einem Fairen Preis nicht kaufen?

        Aber muss am Ende jeder selber wissen. Ich für meinen Teil kaufe nur noch ganz bestimmte Titel und da gehören auf jeden Fall solche Spiele wie CoD seid dem es Modern Warfahre gibt nicht zu! Und nein ich habe kein Modern Warfare und werde mir den größten Schrott an Spielen auf dem PC nicht antun!

        Dachte ich bin der einzige der das Wort "Raubkopierer" für absolut beknackt hält. Danke

        Dem Rest stimme ich zu.
        Dieser Moralapostelkram den jeder von sich gibt, er hätte niemals etwas "illegal" auf dem Rechner gehabt, ist die größte Lüge und Heuchlerei überhaupt.
        Das Beispiel mit den LAN Parties ist das Beste was man hier bringen konnte.
        Oder habt Ihr einen kleinen Familieneinkauf bei Gamestop gestartet um alle Spiele für die LAN da zu haben ? Glaube wohl kaum.

        Das Beispiel mit AC:U ist auch derzeit das aktuellste und Beste. Kauft mal ruhig alle das Spiel blind und schiebt den Publishern das Geld in den Hals. HF&GL
        Ich kann nachvollziehen wieso Leute aus Boykott und Misstrauen lieber saugen und dann darüber nachdenken Geld aus zu geben.
        Ich weiß "bla bla...das rechtfertigt nicht das illegale downloaden und es ist asozial bla bla".
        Leute haben ein Hobby und Sie werden es nicht aufgeben weil ein paar weinende Publisher, welche sowieso Kohle bekommen wegen den Vorbestellern, DayZero, DLC, sich jetzt darüber beschweren das sie für ihr Ka*kspiel kein Geld bekommen.

        Kein Mitleid.
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        1. ES GIBT KEINE RAUBKOPIE! Ein RAUB ist ein vergehen, was einem eine SACHE oder GEGENSTAND entwendet, das er es nicht mehr hat! BEI EINER KOPIE IST DAS NICHT SO!

        Aber scheinen leider alle viel zu sehr auf Medien und unsere ach so schwachsinnigen Politiker zu hören.

        2. Jeder der sich es lädt muss es selber wissen. Ich für meinen Teil kaufe nur noch wenn es mir wirklich gut gefällt und ich weiß was ich kaufe! Hatte ich schon mal illegale Spiele? Klar, wer das verneint, der lügt mehr als gedruckt und heuchelt hier einen vor! Wer bitte hatte früher nie auf einer LAN als einer mal CoD 1 oder 2 zocken wollte und man es nicht hatte, einfach DVD rein, Key im netz gesucht und Crack drauf geschmissen? Kann mir hier keiner erzählen das er ALLES legal hat! Heuchler gibt es leider zu genüge. Die hier schümpfen und dabei selbst nicht immer alles legal hatten.

        3. Warum soll man ein Spiel, was von der Programierung her mist ist, kaufen? Da kann man es genauso gut Laden und kaufen wenn es besser ist. Kann jeden Verstehen der sich ein Spiel aus dem Netz zieht! So ein Schrott würde ich auch nicht unterstützen. AC:U ist ein Beispiel! Bin selbst ein AC fan, aber so ein müll kaufe ich nicht. Laden tue ich es auch nicht, da ich noch an Teil 3 hänge und vorher auch noch Black Flag durch zocke und bis dahin Unity für 10€ im Laden steht und ich es mir kaufen werden.

        4. Wieso kosten Downloads bei Steam, Origin oder Uplay mehr als spiel im Laden? Wer es sich da kauft ist selber schuld, im Laden kostet es 20€ weniger! (Neu Releasede Titel!)

        5. Was beschweren sich alle über gesaugte Spiele? Von Youtube ein Lied zu downloaden ist eine Grauzone und nicht verboten. Sich von einem Tonträger den ich von einem Kumpel mir leihe ist es erlaubt eine Kopie zu machen wenn KEIN Kopierschutz drauf ist(bei Musik ist heute keiner mehr drauf meistens). Hätte kein Spiel einen Kopierschutz dürfte ich mir jedes selber Kopieren ohne folgen. Genau aus diesem Grund gibt es Steam, Origin und Uplay!

        Stellt euch mal vor Uplay und Steam stellen den dienst irgendwann einmal ein! Was sagt ihr dann? ALLE SPIELE WEG! Und man kann nichts dagegen tun! Konsolen haben da den Vorteil, die können in 30 Jahren ihre Titel noch zocken, vorausgesetzt man hat keine Xschrott One.

        Kopierer wären sich auf eine andere Art gegen Puplisher als ich. Ich kaufe nicht, Schwarzkopierer laden es nur und wollen so zeigen das die Müll raus bringen. Warum soll man etwas gutes zu einem Fairen Preis nicht kaufen?

        Aber muss am Ende jeder selber wissen. Ich für meinen Teil kaufe nur noch ganz bestimmte Titel und da gehören auf jeden Fall solche Spiele wie CoD seid dem es Modern Warfahre gibt nicht zu! Und nein ich habe kein Modern Warfare und werde mir den größten Schrott an Spielen auf dem PC nicht antun!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143172
Far Cry 4
Far Cry 4 PC: Twitter-Streit Ubisoft versus angebliche Raubkopierer, Koop-Modus für Map-Editor
Über verschiedene Plattformen haben sich PC-Spieler über die fehlende Einstellungsmöglichkeit des Sichtfelds (Field of View) in Far Cry 4 beschwert. Geht es nach Game Director Alex Hutchinson, sind diejenigen, die sich beschweren, Raubkopierer, da ein FOV-Slider mit dem Day-One-Patch nachgereicht wurde. Darüber hinaus wird ein Koop-Modus für den Map-Editor versprochen.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-4-Spiel-23145/News/Ubisoft-Raubkopierer-Koop-Modus-Map-Editor-1143172/
19.11.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Far_Cry_4_Gamescom_2014_Screenshots__8_-pcgh_b2teaser_169.jpg
far cry 4,ubisoft
news