Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Quat Software-Overclocker(in)
        Na jetzt erst recht! Ich will TombRaider als Mann spielen können! Ach so natürlich auch mit "KiddyNacktHeck", ala TombRaider und Sims. (Nachtrag: irgendwie funzt Gleichberechtigung immer nur in eine Richung )
        Nee nicht wirklich.
        Ich kenn übrigens keine Frau persönlich, die regelmäßig Shooter spielt, hab aber davon gehört.
        Egoshooter Perspektive, ok das Stöhnen, wenn man irgend wo runterspringt, sollte geändert werden (nicht bei Kugelstoßerinnen). Ach die Hände sind zu sehen! Mein Gott, lackierte Fingernägel und gut.
        Nun die nervigen Zwischensequenzen müssen angepasst werden.
        Die sollten sich lieber um so schwachsinnige Dinge wie; drücke jetzt Button A, dann linke Mouse, dann rechte Maus und schnell hintereinander den X-Button! (Nachtrag 2; wo bitte schön ist auf meiner Tastatur der blaue X-Button?)
        Im Übrigen, bei Borderlands gehts doch auch?
      • Von mds51 Software-Overclocker(in)
        Achja, die paar Pixel mehr für längere haare und Titten sind echt zu viel
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Laggy.NET
        Nun, in Rollenspielen wähle ich die Rassen, Klassen und Geschlechter, die meiner Meinung nach am besten aussehen bzw. ich visuell ansprechend finde. Wenn das für dich u.a. das männliche Geschlecht ist, dann ist das auch okay.

        Klar, einige wollen sich mit ihrem Char identifizieren können, aber für mich spielt da in dieser Hinsicht das Aussehen des Chars überhaupt keine Rolle sondern viel mehr Handlungsentscheidungen, Stil des Spielens usw.


        Naja gut, ich selber zock auch hin und wieder nen Weibchen. Grade in RPG's sehen männliche Heiler bzw Magier meist einfach grauenhaft aus
        Sofern die Männchen aber halbwegs badass aussehen zock ich eigentlich immer nen Kerl.
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Pfff wieder keine BO.OBS
      • Von sinchilla Software-Overclocker(in)
        das is doch die beste methode im munde aller zu sein die ubisoft da bringt! wenn sie dann doch das "scheinbar" unlösbare problem bewältigen stehen sie da wie die mutter theresa die sich den arsch aufreisst...

        ich seh die schlagzeile scho vor mir " ubisoft macht das unmögliche & implentiert weibliche spielbare charaktere", der finanzielle aufwand war zwar ähnlich wie alle mondmissionen & weltkriege zusammen aber für den kunden is ubisoft doch nichts zu teuer...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124886
Far Cry 4
Far Cry 4 kommt ebenfalls ohne weibliche Spielcharaktere
Nachdem Ubisoft-Entwickler bereits bei Assassin's Creed Unity das ungewöhnliche Fehlen weiblicher Spielcharaktere im Koop-Modus verteidigt haben, ist selbiges nun auch für Far Cry 4 zu berichten: Der Mehraufwand sei zu groß, weswegen man es verworfen habe.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-4-Spiel-23145/News/Far-Cry-4-ohne-weibliche-Spielcharaktere-1124886/
13.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Far_Cry_4_Key_Artwork_Cropped-pcgh_b2teaser_169.jpg
far cry,ubisoft
news