Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Mit malaria und waffen hemmungen hatte ich kaum probleme, aber sehr wohl mit den checkpoint (wachposten).Ich habe schon im thread geschrieben das dies an den Konsolen lag, weil diese es nicht packen soviel daten im haubtspeicher zu verarbeiten.Und ubisoft sich für grafik statt gameplay entschieden hatt.
        aus technischer sicht kann farcry3 am PC genial werden, die sollten aber trotzdem farcry2 endlich patchen, für die konsole wird hoffendlich die grafik runtergedreht und dafür am PC sowie konsole mehr gameplay kommen.
        Was aber angesichts ubisoft nun immer unwahrscheinlicher wird und farcry 3 genauso blöd wird wie farcry2 wegen den konsolen.
      • Von AlwinX Kabelverknoter(in)
        Als ich mir damals FC2 gekauft habe, dachte ich die ersten 2 Stunden: POOAAHH super. Hammer Grafik, super Performance. Das wars dann auch schon. Ich denke ich hab keine 4 Stunden gespielt. Um was gings damals eigentlich? Schon vergessen.

        Ich befürchte FC3 wird der selbe schmarrn.
      • Von tt7crocodiles PC-Selbstbauer(in)
        Auch für mich kann das Spiel dann gestohlen bleiben. FC2 habe ich genau aus diesem Grund nicht gekauft.
        FC1 war schon irgendwo genial, da konnte man alle Gegner umnieten (auch wenn das für den Fortschritt gar nicht nötig war) und in aller Ruhe die Inseln genießen *träum*. Irgendwo haben die linearen Shooter ihre Vorteile...
      • Von frankii Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn diese "Features" wieder ins Spiel kommen, können sies behalten. Far Cry 2 war mein krassester Fehlkauf der letzten Jahre.
        Story langweilig, ödes rumgurken, und wenn mal Action aufkommt Ladehemmung oder Malaria.
        Hab nach der Hälfte aufgehört, spiele es auch nicht mehr weiter glaub ich.

        Gruß
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von sebbelzsch
        Die Entwickler könnten das Ganze ja mal ein wenig flexibel gestalten, ist ja schließlich auch ein Open-World-Shooter mit viel spielerischer Freiheit. Wäre doch schön, wenn man diese Sachen im Optionsmenü einstellen könnte. Beim Gegnerrespawn sollte man z. B. die Stunden einstellen können und die Waffenabnutzung irgendwie staffeln. Somit könnte jeder Spieler seinen eigenen Wohlfühlbereich einstellen und gut ist.


        Halte ich für unnötig. Beim Gegnerrespawn und bei der Waffenabnutzung haben die Entwickler einfach maßlos übertrieben und deswegen muss das verändert werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834655
Far Cry 3
Ubisoft
Zwei unbeliebte Gameplay-Features könnten in Far Cry 2 ihr Comeback feiern. Die Respawn-Punkte für Feinde und die Abnutzung der Waffen werden laut einem Interview mit Game Designer Keen auch in Far Cry 3 enthalten sein. Allerdings verspricht der Ubisoft-Mitarbeiter die Ideen dieses Mal besser auszuarbeiten, als noch im Vorgänger.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-3-Spiel-23143/News/Ubisoft-834655/
20.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/far_cry_3_e3_2011_001.jpg
far cry 3,ubisoft
news