Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von docdent Freizeitschrauber(in)
        Ich denke die Häufigkeit der Auftritte von Vaas passt genau. Noch mehr wäre unglaubwürdig gewesen. Die deutsche Synchronstimme ist echt klasse!
      • Von Bl4d3runn3r Freizeitschrauber(in)
        Also ich finds total kacke das der viel zu wenig im Spiel vorkommt, auf der zweiten Insel wars dann irgendwie langweilig. Die erste Insel war cool. Irgendwie kams mir so vor als hätten die das Spiel unnötig gestreckt.
      • Von Ion Moderator
        Vaas hätte viel mehr Auftritte verdient, das war so klasse den immer zu beobachten was er als nächstes macht.
        Und die deutsche Synchonstimme passt perfekt zu ihm.
      • Von XmuhX Software-Overclocker(in)
        Hehe, interessant zu lesen und letzendlich wurde er ja perfektioniert. Durchaus verleit dieser Psycho dem Game den passenden Wahnsinn.
        Zu schade das er nach der ersten hälfte eigenhändig gekillt wird, und der eher langweilige Hoyt die zweite hälfte einimmt.
        Umgekehrt wäre es mir lieber gewesen, und deswegen habe ich erstmal die Lust verloren es durchzuzocken!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043811
Far Cry 3
Far Cry 3: Die Entwicklung von Vaas - vom Schlägertyp zum Psycho
Vis Bösewicht Vaas aus Far Cry 3 so war, wie wir ihn nun kennen, brauchte es eine gewisse Zeit. Zunächst war er als kräftiger Schlägertyp angelegt, doch dann schwenkte man um. Eine kluge Entscheidung, wie wir im Nachhinein wissen.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-3-Spiel-23143/News/Far-Cry-3-Entwicklung-von-Vaas-1043811/
14.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Farcry_3_Aufmacher.png
far cry 3,ubisoft
news