Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NZHALKO PC-Selbstbauer(in)
        word!

        also ich zock FC2 heute noch. einfach blind inner gegend rumrennen und ein dorf mit 20-30 söldnern niederbrennen das war doch auch genau das was wir wollten

        FC1 is natürlich besser gewesen aber manchmal wars einfach viel zu schwer. ich habs auf realistisch noch nie geschaft weiter als bis zu den katakomben zu kommen... aber auf schwer is man schon etwa 3-4 tage ordentlich ins schwitzen gekommen
      • Von Rivaldo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich find es immer sehr lustig wie man sich in einem Shooter darüber beschweren kann, daß man oft unter Feuer steht. Das heißt eigentlich normalerweise das: Man will daß der Spieler sich oft verteidigen muß, was einen dazu bringen soll sich vorsichtig und möglichst unbemerkt durch den Busch zu bewegen. Euer Fehler, wenn ihr mit einem lauten Jeep an die bewachten Stützpunkte ranbrettert. Im Prinzip sind die drei oder vier Personen an den Kreuzungen relativ einfach (mitunter auch schnell) mit dem Scharfschützen- oder Dartgewehr(lautlos und deshalb checkt die KI die Richtung aus der der Schuß kommt nicht) wegzupflücken. Sollte man den Raketenwerfer oder Granaten dabeihaben, kann man mit gezielten Würfen auf die roten Fässer oder die rumstehen Fahrzeuge auch meistens zwei bis drei Leute wegknipsen. Alternativ wenn der Jeep ein Geschütz montiert hat kann man auch etwas riskieren, einfach blitzschnell 'C' drücken und die unendliche Munition ausnutzen. Wenn man von einem anderen Jeep verfolgt wird ebenso, einfach C und blitzschnell zuerst den Schützen und dann den Fahrer ausschalten, dauert normalerweise nur ein paar Sekunden und weiter gehts, oder kurz schraub, schraub und dann weiter. Das ist eines der besonderen Merkmale von FarCry2, man wird oft in ungünstigen Situationen angegriffen und muß Alternativen finden um möglichst häufig diesen Situationen auszuweichen. Dann noch der besondere Umstand, daß der Spieler es nicht mit dem immer wieder gleichen Typus von ultrahartem und supercoolen Helden zu tun hat, sondern auch noch mit der Beschränkung names Malaria zurecht kommen muß. Wenn man geduldig ist und offen genug sich darauf einzulassen, kann FC2 auch zugegen der üblichen Forenmeinung eine sehr unterhaltsame, afrikanische Abenteuerreise sein.
        Ruhe hat man dann, wenn man sich weit abseits der Straßen zu Fuß bewegt, braucht Geduld, aber gibt einem das richtige Mittendrin-Feeling in FC2.

        Zu FC3: Von den Gezeigten, daß man bisher in den Videos sehen konnte erinnert mich der Grafikstil im Wald wieder mehr an Far Cry 1 und Crysis, gefällt mir sehr gut. Wenn dann auch noch das Gameplay wieder dem Durchschnittsgeschmack angepasst wird, wird es wohl mehr Fans finden als der zweite Teil. Ich hoffe da aber eigentlich auf die Entwickler, daß sie dem Titel auch diesmal wieder hervorstehende, einzigartige Merkmale verleihen die ihn zwar gewöhnungsbedürftig, aber dafür unberechenbarer und überraschender machen. Aber das ist eines der Probleme heutzutage, die Spieler sind schon viel zu verwöhnt und unflexibel geworden.
      • Von .Moe PC-Selbstbauer(in)
        Ich hoffe einfach mal das Sie das mit den wildgewordenen Buschverfolgern durchsetzen & man nicht jede Minute wieder von irgendwo unter Beschus genommen wird.
        Ansonsten wäre Ich eigentlich zufrieden hauptsache mehr Ruhe um auch mal was zu bewundern
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von NZHALKO
        das sehe ich anders. tolle Grafik, klasse Waffen und explosionen, super Physik, geile Engine, schön umgesetztes Ego-genre. über die story lässt sich doch immer streiten...aber Atmo. Grafik und Physik sind feste tatsachen.

        FC2 war doch das beste Beispiel, das Grafik allein eben kein Spiel macht.
        Die Dunia-Engine sah damals wirklich klasse aus, das Setting in Afrika wurde sehr gut eingefangen und eine tolle Atmosphäre war auch vorhanden.

        ABER, das Spiel war mE total langweilig. Den ersten Abbruch machte ich nach ca 25%. Nach ein paar Wochen hab ich mich dann überredet nochmal weiter zu spielen, aber bei etwa 50-60% war dann endgültig Schluss. Der extreme monotone Ablauf von FC2 war dann irgend wann zuviel des Guten.


        Zitat von __n00B
        Die ersten Tage hats Spaß gemacht, hab dann aber gegen Ende (ja, ich bin ein n00b. ) Cheats verwendet, um einfach durch diese bescheuerten Wachposten durchzubrettern, ohne ständig von diesen perfekt ausgebildeten Soldaten,die natürlich immer treffen, im Auto von hinten abgeknallt zu werden ...

        Die Gegner waren wirklich eine Sache für sich. Treffsicher wie Scharfschützen, sahen dich im tiefsten Gestrüpp auf 8km Entfernung, und wenn sie in ein Fahrzeug einstiegen, hatte dieses mindestens 800PS wenn man bedenkt wie schnell die an einem dran waren.
      • Von __n00B Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Ich war von FC2 auch geflasht - im negativen Sinne.
        Mit meiner Aussage meinte ich auch nicht, dass das Spiel besonders gut war.
        Ich stimme der Allgemeinheit natürlich zu: Grafik und Physik geil, Story nicht so der Brüller und die Gegnerrespawns einfach nur Shice.

        War bei mir genauso. Die ersten Tage hats Spaß gemacht, hab dann aber gegen Ende (ja, ich bin ein n00b. ) Cheats verwendet, um einfach durch diese bescheuerten Wachposten durchzubrettern, ohne ständig von
        diesen perfekt ausgebildeten Soldaten,die natürlich immer treffen, im Auto von hinten abgeknallt zu werden ...

        Nachdem ich die Story dann durchgespielt hab, ist es auch sofort von der Platte geflogen.

        Aber wie gesagt: die ersten Spielstunden waren schon ziemlich cool.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868097
Far Cry 3
Far Cry 3
In aktuellen Printausgaben spielt Far Cry 3 eine große Rolle - wie zum Beispiel in Games Aktuell oder dem Spielemagazin Edge. Bevor am 16. Februar der angekündigte Trailer kommt, gibt es damit immerhin ein paar Infohappen zum Shooter von Ubisoft.
http://www.pcgameshardware.de/Far-Cry-3-Spiel-23143/News/Far-Cry-3-868097/
13.02.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/far_cry_31.jpg
far cry 3,ubisoft
news