Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Shona
        Außerdem kann man das noch beim ersten Mal verzeihen, aber beim zweiten Mal ist einfach nicht mehr nachvollziehbar warum man sich wieder entschieden hat das man am Ende nicht weiter spielen kann.
        Obsidian hat an und für sich nichts mit Bethesda zu tun, warum sollten die also auf Bethesdas Entscheidung in Fallout 3 Rücksicht nehmen? In den meisten Spielen ist es üblich das ein Spiel nach dem beenden der Hauptstory auch spielerisch beendet ist. Nur weil es ein paar Spiele gibt wo das anders ist heißt das nicht das es überall so sein muss, oder sollte, und nur weil es in Fallout 2 und Fallout 3 (mit DLC) möglich war nach dem Ende weiter zu spielen heißt das nicht das es auch in Fallout: New Vegas der Fall sein muss, in Fallout 1 ging es ja auch nicht und da hat sich keiner darüber beschwert.

        Außerdem täten viele Nebenquests in FNV keinen Sinn mehr ergeben wen man sie nach der Story noch machen könnte, da diverse Quests sich auf die Legion und NKR beziehen, da die Legion / NKR nach der Schlacht am Damm aber geschlagen ist und sich zurück zieht wäre es unlogisch wenn man dann noch Nebenquests im Bezug auf die Legion / NKR macht.

        Wäre in etwa so als könnte ich in TW3 nach Beendigung der Haupstory noch Nebenquests für Charaktere machen die im laufe der Story gestorben sind. Würde genauso wenig Sinn ergeben...
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Ach weißt du wie oft icht das jetzt schon in meinen 21 Jahren als Gamer gehört habe? Ich hab schon immer nur 1 Save angelegt, ich bin schon immer mit 1 Save ausgekommen, ich hatte damit noch nie Probleme, das ist das erste Spiel wo ich nicht mit 1 Save auskomme.
        Ich hab ansich immer 5-6 Saves die ich nach und nach immer wieder überschreibe, wenn dies möglich ist nur die Zeitabstände können zwischen 2-10h Stunden sein, da ich nur dann speichere wenn ich es für nötig halte. oder ein Zwischengegner kommt.

        Zitat von Nightslaver
        Bis zu dem Punkt wo dann mal der Speicherstand kaputt geht
        Oder man den PC neu installiert und die Savegames nicht sichert
        Kaputt war bei mir auf jedenfall in 25 Jahren noch kein Savegame oder doch eins aber ich weiss nicht mehr welches Spiel das war. War aber nicht weiter schlimm da ich erst angefangen hatte.

        Zitat von Nightslaver
        man eine Entscheidung trifft die man nicht will
        Das sollte man ich überlegen bevor man sich entscheidet
        Sonst macht es doch keinen Sinn das es überhaupt Entscheidungen gibt wenn man einen Spielstand 20x lädt um die Entscheidung zu bekommen die einem besser passt.

        Zitat von Nightslaver
        das Spiel beendet obwohl man es nicht wollte und kein Save mehr hat wo man noch was beenden kann was man beenden wollte...
        Hab ich bei Vegas gemacht, gebracht hat es nicht da ich immer noch in dem Gebiet war das ich nicht mehr verlassen konnte und alle anderen Saves waren zu weit zurück.

        Da ich aber richtig angepisst war in dem Moment war der Finger sehr schnell auf "Deinstallieren".
        Außerdem kann man das noch beim ersten Mal verzeihen, aber beim zweiten Mal ist einfach nicht mehr nachvollziehbar warum man sich wieder entschieden hat das man am Ende nicht weiter spielen kann.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zumindest kann man mit F5 schnellspeichern.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Shona
        Also muss ich alle Stunde ein Save anlegen, weil es sein könnte das ich es brauche. Also muss ich wieder die Glaskugel rausnehmen?
        Das muss jeder für sich entscheiden ob er stündlich, noch öfter, oder weniger speichern will, ist ja deine Spielzeit die du ggf. wegwirfst wen du wirklich mal neuladen müsstest...
        Außerdem geht es nicht darum 100 Saves anzulegen, sondern mehrere mit etwas zeitlichen Abstand um solche Dinge zu vermeiden. In Gothic, Fallout 1 und 2, Baldurs Gate 2 usw. hat sichzum Beispiel bewehrt, 1 Save für jede große Location anzulegen.

        Zitat von Shona
        Vegas war bis heute das erste und letzte Spiel bei dem jch das Problem hatte und ich hab an meiner Saveroutine nichts geändert.
        Ach weißt du wie oft icht das jetzt schon in meinen 21 Jahren als Gamer gehört habe? Ich hab schon immer nur 1 Save angelegt, ich bin schon immer mit 1 Save ausgekommen, ich hatte damit noch nie Probleme, das ist das erste Spiel wo ich nicht mit 1 Save auskomme.
        Bis zu dem Punkt wo dann mal der Speicherstand kaputt geht, man eine Entscheidung trifft die man nicht will, das Spiel beendet obwohl man es nicht wollte und kein Save mehr hat wo man noch was beenden kann was man beenden wollte...
        Irgendwann ist immer mindestens das erste mal undPräventlion hilft da halt, weil im Nachhinein lässt sich da nichts mehr machen.
      • Von Schachmatt123 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Nightslaver
        Wer regelmäßig Saves anlegt hat das Problem nicht und der muss es auch nicht wissen, der lädt halt einfach einen alten Save... [..] PP sag ich da nur, das Spiel kann nichts für deine verfehlte Speicherpolitik...

        So sieht's aus. Wer bei einem komplexen Rollenspiel nicht regelmäßig manuelle Saves anlegt, die nicht überschrieben werden, ist selber Schuld. "Save early, save often, and most important of all, save on different slots" ist eine alte Weisheit. Erst recht wenn es sich um ein fehleranfälliges Spiel wie FO:NV handelt und es bekannt ist, dass Quick/Autosaves bei den Bethesda Spielen die Tendenz haben kaputt zu gehen.

        Ist aber auch schwer, Escape -> Speich -> Neuer Spielstand. Dauert keine drei Sekunden, nicht nur gefühlt Und wer selbst dazu nicht in der Lage ist, findet bestimmt einen Mod, der das automatisch erledigt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183845
Fallout: New Vegas
Fallout: New Vegas 2: Obsidian würde gerne, wenn Bethesda will
Nachdem Fallout 4 nun seit November auf dem Markt ist, würde der Entwickler Obsidian Entertainment gerne ein Fallout: New Vegas 2 machen, wenn Bethesda zustimmt. Das ließ ein Mitarbeiter nun auf Twitter verlauten. Offenbar hat man auch bereits erfolglos angeklopft.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-New-Vegas-Spiel-23097/News/Obsidian-wuerde-gerne-wenn-Bethesda-will-1183845/
21.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/news_fallout_new_vegas_story_02_b2teaser_169.jpg
news