Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Ah ja, prägnant erklärt. Stimmt, Handy heißt auf Englisch ja auch was anderes als Mobiltelefon.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Split99999
        Wer ist denn Mr. Handy?

        https://www.youtube.com/w...
        Mister Handy (was ins Deutsche übersetzt soviel wie praktisch, nützlich, bequem, oder auch dienlich heißt und nichts mit Mobiltelefonen zu tun hat) ist ein Robotermodell was vor Ausbruch des Krieges als Gemeinschaftsprojekt zwischen den Firmen RobCo und General Atomics Internationals entstanden ist um primär, im Gegensatz zu den recht ehnlich aussehenden Modellen Mister Orderly und Mister Gutsy, die primär für das Militär entwickelt wurden, den zivilen Markt, als Haushaltshilfen, zu bedienen.

        Er hat in allen Fallout-Teilen bis zum dritten Teil eine ehr sehr untergeordnete Rolle gespielt. In Fallout 3 hatte man dann öfter Mister Handy-Modelle, sowie Modelle des Mister Gusty und Orderly die als Gegner fungierten, oder in irgend einem Zusammenhang mit Quests standen, außerdem gab es in Fallout 3 einen Mister Gusty, mit der Bezeichnung Sergant RL-3, den man als Charakter mit neutralen Karma als Begleiter mitnenhmen konnte.

        Hier sieht man ihn auch zimlich zu Anfang im Haushalt helfen:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Wer ist denn Mr. Handy?

        https://www.youtube.com/w...
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Wenn ich die nötige Zeit hätte, würde ich es nachholen .
        Aber nach 300 Stunden Fallout 3 hatte ich erst einmal die Nase voll von den sich ewig wiederholenden Designs und im Moment habe ich noch nicht einmal die Zeit gefunden, den dritten Witcher zu installieren, der seit Release auf meinem Schreibtisch liegt.
        Ehrlich Torsten da lässt du dir was entgehen, FNV spielt sich erfrischend anders, wen man Fan der alten Fallouts ist, als Fallout 3.
      • Von amigastar Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Ja, Dogmeat war typischerweise der erste Begleiter, den man in Fallout 1 einsammelte und hat seine eigene, feste Fangemeinde. In Fallout 2 kann in man ihn nur im Rahmen eines Special-Encounters treffen, dann aber ebenfalls für die eigene Truppe aquirieren. In Fallout 3 kommt er ebenfalls in seiner klassischen Rolle vor, allerdings spawned er abseits der Orte der eigentlichen Handlung und in Kampfesentfernung zu Feinden. Man kann ihn also sowohl übersehen als auch versehentlich und unbewusst töten.
        In New Vegas soll er ebenfalls vorkommen, aber das habe ich selbst nicht gespielt.
        Ah, danke für die Aufklärung. Hatte so ein Gefühl dass der Name Dogmeat in den alten Teilen eine Rolle gespielt hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1171980
Fallout 4
Dogmeat und andere Begleiter im Video
Im Nachgang der E3 hat Bethesda erneut ein Video zu Fallout 4 veröffentlicht, in dem Game Director Todd Howard dieses Mal über Dogmeat und andere Begleiter wie Mr. Robot spricht. Dogmeat kann beispielsweise nicht sterben, wohl aber so stark verwundet werden, dass er eine Zeitlang pausieren muss. Fallout 4 erscheint am 10. November für PC, PS4 und Xbox One.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/Videos/Dogmeat-und-andere-Begleiter-im-Video-1171980/
23.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/vlcsnap-2015-09-22-10h02m44s240_b2teaser_169.jpg
fallout 4,bethesda
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/9/65400_sd.mp4