Online-Abo
Games World
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von ein_schelm
        Microsoft Spioniert? Dieses Thema ist neu und interessant...

        Eher nicht...
        Ich hab meine Paranoia abgelegt. Bin sowieso kein dicker Fisch. Zudem sitzen wir alle im selben Boot bzw. Aquarium. Wenn das Wasser zu heiß wird, dann für uns alle.
        Gute Einstellung, bin gespannt, was dann in 5 Jahren auf uns wartet......
      • Von ein_schelm Freizeitschrauber(in)
        Microsoft Spioniert? Dieses Thema ist neu und interessant...

        Eher nicht...
        Ich hab meine Paranoia abgelegt. Bin sowieso kein dicker Fisch. Zudem sitzen wir alle im selben Boot bzw. Aquarium. Wenn das Wasser zu heiß wird, dann für uns alle.
      • Von Ryuuji Kabelverknoter(in)
        Kann es sein das dies nur Englische Versionen Betrifft?. Ich habe Win 10 drauf + One Drive und keinerlei Probleme. Bei mir wurden auch keine Ordner gelöscht, verschoben oder hochgeladen, One Drive hat nur meine "One Drive Ordner" aka die Ordner die mir in der Web Oberfläche angezeigt werden runtergeladen.

        Der Dokumenten Ordner ist auch noch gleich.

        Liegt das vielleicht daran, das bei mir One Drive schon zuvor auf dem PC wahr und ich erweiterte Einstellungen verwende?
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Zitat von plusminus
        Windows 10 Spioniert sogar die Bitlocker Schlüssel aus und legt sie im Netz ab ohne den Nutzer unmisverständlich darauf hinzuweisen!!??? sonst gehts noch oder!!??

        Leute und das ist nur die Spitze des Eisberges des Schlechtesten Windows aller Zeiten!!?? Was sagen die einem noch alles nicht!?
        erstmal steht es im Windows drinne, man muss nur lesen was man da anklickt.
        und zudem wurde das Thema ausgiebig breit getreten in den verschiedenen News Seiten als Win10 neu rausgekommen ist, wenn man bissi aufpasst bekommt man sowas auch mit...

        aber ich gebe dir recht das es ein Unding ist Passwörter von verschlüsselten Festplatten online zu speichern und auch noch an dritte weiterzugeben, damit ist Datensicherheit von diesem One Drive gedöns nämlich gleich NULL. Das TrueCrypt nicht mehr gepflegt wird und die letzte Version einen noch versucht auf One Drive zu pushen finde ich auch bedenklich, weis der Geier was da gelaufen ist. Ne gute Alternative weis ich im moment auch nicht.
      • Von Insider PC-Selbstbauer(in)
        Wenn man Spiele komplett offline spielen könnte, so wie das früher zu Windows XP Zeiten mal gewesen war ohne ein installiertes Steam, Origin und Uplay DRM haben zu müßen, hätte man das Onedrive Cloud Problem gar nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182364
Fallout 4
Fallout 4: Update für Windows 10 sorgt für Leistungsprobleme, möglicher Workaround
Windows 10 wird von Microsoft immer wieder aktualisiert. Nach dem letzten Update berichten einige Spieler nun darüber, dass sie bei Fallout 4 starke Leistungseinbrüche feststellen, die zuvor nicht auftraten. Eine mögliche Ursache dafür könnte der im Hintergrund laufendende Cloudspeicher Onedrive von Windows 10 sein.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Update-fuer-Windows-10-Leistungsprobleme-Workaround-1182364/
05.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/Fallout4_REVIEW_PCG_PC_005-pc-games_b2teaser_169.jpg
fallout 4,windows 10,bethesda
news