Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von makikatze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Scholdarr
        Du glaubst auch alles, was dir Bethesda erzählt oder? Creation ist nur ein neues Branding für Gamebryo mit ein paar neuen Effekten und Features. Der Kern der Engine basiert nach wie vor auf Gamebryo und das sieht man auch, da Fallout 4 für die sieben Jahre Unterschied nicht wirklich so viel besser aussieht als Fallout 3...
        Also würdest du die Unreal Engine 4 und die Unreal Engine 3 als gleiche Engine bezeichnen? Ich gebe dir recht, das könnte man, mit Sicherheit sind da einige Kernkomponenten noch immer gleich geblieben, manche Dinge haben sich mit Sicherheit nicht geändert, vieles hingegen schon, genau so wie bei Gamebryo (übrigens eine ganz andere Firma, die das ursprünglich entwickelt hat) und Creation Engine.

        Meiner Meinung nach ist aber UE4 gegenüber UE3 sowas wie ein Reboot, ebenso wie Creation Engine und Gamebryo, FALLS die Creation Engine eine modifizierte Gamebryo ist (es ist möglich, den Quelltext der Gamebryo-Engine zu lizenzieren, ob es berechtigt, das Ding abzuändern und als eigene Engine zu verkaufen, kann ich von hier aus schlecht erkennen, könnte sein, kann auch nicht sein).

        Im Endeffekt isses wohl wie die aktuelle hitzige Diskussion mit der Klage gegen AMD und der Anzahl der Kerne: Alles Auslegungssache
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von makikatze
        Nein, das is nicht richtig. Für Skyrim hat Bethesda November 2011 extra die Creation Engine entwickelt, die jetzt auch mit Verbesserungen für Fallout 4 zum Einsatz kommt. Da sind wir weit weg von der Gamebryo Engine, die für Oblivion, Morrowind und Fallout 3 verwendet wurde.
        Du glaubst auch alles, was dir Bethesda erzählt oder? Creation ist nur ein neues Branding für Gamebryo mit ein paar neuen Effekten und Features. Der Kern der Engine basiert nach wie vor auf Gamebryo und das sieht man auch, da Fallout 4 für die sieben Jahre Unterschied nicht wirklich so viel besser aussieht als Fallout 3...
      • Von makikatze PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Scholdarr
        Das ist die Morrowind Engine, nur ein bisschen verbessert...


        Nein, das is nicht richtig. Für Skyrim hat Bethesda November 2011 extra die Creation Engine entwickelt, die jetzt auch mit Verbesserungen für Fallout 4 zum Einsatz kommt. Da sind wir weit weg von der Gamebryo Engine, die für Oblivion, Morrowind und Fallout 3 verwendet wurde.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Laggy.NET
        Oder Umgangssprachlich: Geschmäcker sind verschieden. Oder jedem das Seine.
        Lassen wir die Diskussion, das führt einfach zu nichts, denn wir sind Unterschiedlicher meinung <- was eben genau das ist, was ich erläutern wollte, so simpel es auch ist. Mit deiner Argumentation hast du das nur verdeutlicht.
        Was mit dem, was ich gesagt habe, rein gar nichts zu tun hat. Aber gut, wenn wir schon beim zurechtbiegen sind (entweder das, oder du hast einfach gar nichts von dem verstanden, was ich eigentlich sagen wollte). Wie auch immer...
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Scholdarr
        Die Story ist schlecht? Das sehe ich anders, aber das tut ja wenig zur Sache. Und zur audio-visuellen Präsentation gehört mehr als die Spezialeffekte, z.B. auch die schauspielerische Darbietung, die Inszenierung, das Setting usw.

        Aber rein aus Interesse: warum schaust du dir denn die Filme immer wieder an?

        Dann gefällt dir das Setting (das Teil der audio-visuellen Präsentation ist) und scheinbar auch ein Teil des Gameplay (rumballern).

        Klar ist alles Aufgezählte darin vorhanden und nein, nicht alles davon ist miserable. Irgendwas muss ja gut sein. Und egal was es ist, es lässt sich mindestens einer der drei Kategorien zuordnen. Ist wirklich nicht so kompliziert oder schwierig, wie du das hier machen willst.

        Und weiter? Ich hab nur gesagt, dass ein Spiel zweifellos schlecht ist, wenn alle drei Elemente schlecht sind. Wenn eines herausragend ist (oder auch nur ein Element davon), sieht die Situation schon wieder ganz anders aus.

        Sinn der Sache? Einfach nur ein bisschen tro**en?`
        Du biegst dir aber auch wirklich alles zurecht.

        Wenn du das Setting der Audiovisuellen Präsentation zuordnest, dann kannst du das auch mit der Story machen, denn die Story ist Bestandteil dessen, was auf dem Schirm passiert und definiert auch das, was aus den Lautsprechern kommt, ergo ist die Story genauso wie das Setting ein Teil der Audiovisuellen Präsentation.
        Nein, sind sie beides nicht. Sage ich. Du sagst was anderes. Wer hat recht? Alleine die Tatsache, dass wir unterschiedlicher Meinung sind zeigt, dass dein Bewertungsschema nicht meinem entspricht.

        Und das ist wiederum genau das was ich sagte. Jeder bewertet anders, deswegen kann sich diese Kriterien auch jeder zurechtbiegen.

        Oder Umgangssprachlich: Geschmäcker sind verschieden. Oder jedem das Seine.
        Lassen wir die Diskussion, das führt einfach zu nichts, denn wir sind Unterschiedlicher meinung <- was eben genau das ist, was ich erläutern wollte, so simpel es auch ist. Mit deiner Argumentation hast du das nur verdeutlicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177201
Fallout 4
Fallout 4: Teilweise vor Release bereits verfügbar; Bethesda kommentiert Story-Spoiler im Netz
Zwar erscheint Bethesdas Rollenspiel Fallout 4 erst am 10. November, dennoch ist es in einigen Läden bereits zu kaufen. Konsolenspieler sind also schon in der Lage, die Story des Rollenspiels zu erforschen. Bethesdas Peter Hines äußerte sich auf Twitter zu den zahlreichen Spoilern, die in Foren nun zu lesen sind.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Teilweise-verfuegbar-Story-Spoiler-im-Netz-1177201/
08.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/Fallout_4__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
news