Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FortuneHunter
        Davon ab, konnte man in Skyrim auch nur einen Begleiter haben, also nicht wirklich was neues in Fallout 4. Auch hier gibt es gemoddete Begleiter, die wesentlich mehr Charakter hatten als alles was Skyrim an Standardbegleitern so aufgefahren hat.
        Angelina Jolie zum Beispiel... Ich war oft mit einem Begleiter unterwegs und habe die im Notfall nach Hause geschickt oder in den Wartemodus versetzt.
        Das eigentliche Problem an der Sache war, dass viele Begleiter nur bis Level 30 gekommen sind, manche Charaktere bis 50 ( Skyrim:Followers - UESPWiki ). Wenn man selbst Stufe 79 war, verhielten sich deswegen die Begleiter teilweise wie ein besserer Kugelfang. Die Heirat hatte da den praktischen und einzigen Sinn, dass die Leute nicht mehr starben und nur bewusstlos wurden.
        Die einzige Begleiterin mit etwas mehr Tiefgang war wohl Serena, der Rest hauptsächlich generisch. Die Begleiter-Politik von Bethesda zu Fallout 4 überrascht mich auch nicht.
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Ich bin am liebsten ohne Begleiter unterwegs, dann fängt man sich auch weniger Kugeln im Rücken ein und schlägt nicht verzweifelt die Hände über den Kopf zusammen, wenn der Begleiter mal wieder eine Schleichaktion vermasselt, aber manche Leute ziehen eben gerne mit einer Kompanie durch die Lande und die sind dann froh über diese Möglichkeit.

        Außerdem ist es ja grade Bethesdas Politik, dass man das Spiel durch Mods verbessern kann ... Ist die Grundlage aller Elder Scrolls und Fallout Teile aus dem Hause.

        Davon ab, konnte man in Skyrim auch nur einen Begleiter haben, also nicht wirklich was neues in Fallout 4. Auch hier gibt es gemoddete Begleiter, die wesentlich mehr Charakter hatten als alles was Skyrim an Standardbegleitern so aufgefahren hat.
      • Von Der_Herm Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von FortuneHunter
        Diese News ist bei erscheinen von Fallout 4 schon fast überholt ... Die Modder werden es schon richten. Siehe Skyrim.
        Was habt ihr immer alle mit eurem richten bei Moddern? Ein gleichzeitiger Begleiter ist genausowenig falsch wie 3 Gleichzeitge richtig waere. Das ist einzig und allein eine Design-Entscheidung und kein Fehler von Bethesda. Modder bieten dir eine Alternative, keinen Fix.
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Diese News ist bei erscheinen von Fallout 4 schon fast überholt ... Die Modder werden es schon richten. Siehe Skyrim.
      • Von Lelwani Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Caduzzz
        AAAARGHHHHHH, nur ein (in Großbuchstaben: EIN) Begleiter! DAS wird die gesamte elektronische Spielewirtschaft in ihren Grundfesten erschüttern......

        Sry, ich bin ja auch scharf auf das Spiel, habe es sogar (nach langer Zeit mal wieder) vorbestellt, aber genauso wie bei The Witcher III muss man nicht aus jeder Nichtigkeit eine News schmieden

        (jaja, ich hätt's ja nicht anklicken+lesen müssen^^ ...)
        aber du kennst doch PCGH
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174967
Fallout 4
Fallout 4: Nur maximal ein Begleiter gleichzeitig für Spieler
In Fallout 4 muss sich der Spieler auf einen Begleiter gleichzeitig beschränken. Bethesda hat die Option herausgenommen, sich wie im dritten Teil von zwei Begleitern parallel helfen zu lassen. Eine wirkliche Begründung dafür kann man aber nicht liefern. Fallout 4 sei ein eigenständiges Spiel.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Nur-maximal-ein-Begleiter-fuer-den-Spieler-1174967/
19.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Fallout_4_Dogmeat-buffed_b2teaser_169.jpg
news