Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Effie Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Vorallem finde ich gerade bei der PC Version die Differenz zwischen Standard und CE Version zu hoch, für einen PipBoy ohne eigenem Bildschirm geschweige denn technischem Innenleben...
      • Von Ion Moderator
        Wenn juckt denn diesen Pip Boy Teil, hauptsache das Spiel kommt ohne Bugs auf den Markt
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        CEs können ja begrenzt sein nur muss man die nicht so früh anbieten. Ging vorher ja auch mit diversen Games
      • Von Galford Software-Overclocker(in)
        Mich würde es nicht überraschen, wenn viele dann zum Release rausfinden, dass die Qualität des Pip-Boy nicht so gut ist, wie erhofft.

        Aber für Sammler wird die Qualität weniger wichtig sein, als die Limitierung auf eine bestimmte Stückzahl. Und ja, was da auf Ebay passiert unterstütze ich nicht, aber eine CE die nicht limitiert ist, oder bei der es eine zu große Stückzahl gibt, verliert einfach an Wert, und dabei meine ich dieses mal nicht nur den Geldwert, sondern den Wert etwas zu besitzen, dass nicht jeder hat.

        Selbst wenn sie einen festen Termin festgelegt hätten, ab wann man die CE hätte kaufen können, hätte auch das nichts daran geändert, dass es trotzdem genug Leute gegeben hätte, die die CEs nur gekauft hätten, um die dann bei Ebay zu verscherbeln. Wenn es dann Regeln gegeben hätte, wie nur ein Exemplar pro Person, dann kauft man halt eine Edition für sich, für Oma, für den Onkel etc. Oder man bestellt dann halt eine Edition bei Bestbuy, Walmart, Gamestop und Amazon etc., um jetzt mal die USA als Beispiel zu nehmen. Wer die Dinge bei ebay absetzten will, und vielleicht mit dem Besorgen von anderen CEs schon Erfahrungen hat, wird auch an CEs kommen.

        Natürlich könnte man noch mehr CEs raushauen, aber damit verliert so eine Collector's Edition doch auch einen Teil ihrer Daseinsberechtigung. Das mögen andere Leute anders sehen, aber eigentlich bin ich für eine Limitierung.
        Was eine sinnvolle Limitierung ist, kann aber nicht ich entscheiden, denn ich habe nicht die Zahlen die Bethesda vorliegen.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wenn die den Handel unterbinden wollten dann hätten die eben mehr Exemplare auf den Markt werfen müssen. War doch bei Witcher 3 mit der CE auch nicht anders. Nach kurzer Zeit ausverkauft und wer später kommt muss kräftig nachzünden. Ich finde es ziemlich link die Versionen weit vor dem Termin anzubieten nur um die Kunden zu locken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163339
Fallout 4
Fallout 4: Kein Nachschub mehr bei der Pip-Boy-Edition
Bethesda hatte zwar noch ein paar Pip-Boy-Editions von Fallout 4 aufgetrieben, aber lange haben diese nicht gehalten. PR-Mann Pete Hines bestätigte, dass es keinen Nachschub mehr geben wird - weltweit. Auf Ebay wird die Special Edition zu Mondpreisen angeboten.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Kein-Nachschub-mehr-bei-der-Pip-Boy-Edition-1163339/
29.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Fallout4_PIPBoy_Edition_ESRB_1434323636-pcgh_b2teaser_169.jpg
fallout 4,bethesda
news