Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von efdev
        Die hatten aber wenigstens andere anspruchsvolle Spielelemente F4 ist selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad schon fast lächerlich einfach
        Stimmt, wie immer haben die Gegner ja auch schlicht sehr viel viel viel viel viel viel viel viel viel mehr HP, sehr viel HP hilft viel scheint ja schon seit Oblivion Bethesdas Standpunkt dazu zu sein (ich glaube bei Skyrim hatte ich mal gelesen das die HP auf hösten SG um den Faktor 10 mehr wären als auf normal SG).
        neue Combatmoves, oder intelligenteres Verhalten haben sie aber halt nicht. Entsprechend wird das Spiel halt auch nicht wirklich schwieriger, sondern einfach nur wesentlich länger weil man halt um ein vielfaches mehr HP runterhauen / schießen muss.

        Naja, aber was will man machen, an dieser Krankheit leiden ja nahezu alle halbwegs aktuellen Titel, wer will sich auch schon die Arbeit machen und für höhere SGs ein anderes Gegnerverhalten implementieren?

        Zitat von efdev
        Abgesehen davon hast du in DarkSouls nichts vom Essen du stirbst eh bevor du Hunger hast
        Da könntest du recht haben.
      • Von efdev PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Nightslaver
        "Genau".....
        Nur weil man in einem Spiel nicht alle Nase lang darauf achten will auch rechtzeitig in die Heier zu gehen, Essen reinzuwerfen und Wasser zu schlürfen ist ein Spiel noch lange kein "Mainstream".

        Warum Fallout, und diverse andere ARPGs / RPGs absoluter Mainstream sind liegt an vielen anderen Dingen, aber sicher nicht an fehlenden Survival Elementen, die hatten viele andere RPGs früher schließlich auch nicht und kennt ein Dark Souls ebenfalls nicht und trotzdem würde das niemand als "Mainstream" bezeichnen.


        Die hatten aber wenigstens andere anspruchsvolle Spielelemente F4 ist selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad schon fast lächerlich einfach
        Abgesehen davon hast du in DarkSouls nichts vom Essen du stirbst eh bevor du Hunger hast
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von NyUyN
        Das klingt Klasse, hört sich für mich nur nach Verbesserungen an! Da wird einiges aus dem Weichgespülten "MainstreamRPG" rausgenommen, was da meiner Meinung nach nicht reingehört und alles viel zu einfach macht.
        "Genau".....
        Nur weil man in einem Spiel nicht alle Nase lang darauf achten will auch rechtzeitig in die Heier zu gehen, Essen reinzuwerfen und Wasser zu schlürfen ist ein Spiel noch lange kein "Mainstream".

        Warum Fallout, und diverse andere ARPGs / RPGs absoluter Mainstream sind liegt an vielen anderen Dingen, aber sicher nicht an fehlenden Survival Elementen, die hatten viele andere RPGs früher schließlich auch nicht und kennt ein Dark Souls ebenfalls nicht und trotzdem würde das niemand als "Mainstream" bezeichnen.
      • Von NyUyN Kabelverknoter(in)
        Das klingt Klasse, hört sich für mich nur nach Verbesserungen an! Da wird einiges aus dem Weichgespülten "MainstreamRPG" rausgenommen, was da meiner Meinung nach nicht reingehört und alles viel zu einfach macht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1187473
Fallout 4
Fallout 4: Viele bestätigte Details zum Survival-Modus
Bethesda plant offenbar Änderungen am Survival-Modus von Fallout 4. Allerdings ist bisher nicht offiziell bekannt, wie diese aussehen sollen. Ein Reddit-Nutzer hat sich den Code des Patches 1.4 genauer angeschaut und zieht nun seine Rückschlüsse.
http://www.pcgameshardware.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Details-zum-Survival-Modus-1187473/
26.02.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/02/Fallout-4-Patch-1.4-Schilder-pcgh_b2teaser_169.jpg
news