Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Metty79 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich empfinde das jetzt auch nicht so schlimm mit Pay2Win, da die meisten Deppen die sich da teure Spieler kaufen auch trotzdem zu schlagen sind mit etwas skill. Was mich viel mehr stört sind die Spielabbrüche. Die sind zwar auch in den normalen Teilen ein Problem, aber hier wird man dann auch noch um die Münzen und XP fürs Spiel betrogen und bekommt nur die Extrapunkte für die Tore. Mir ist das jetzt schon mehrfach passiert, dass Gegner das Spiel in der 90. Minute noch abbrechen und mir somit die Münze und XP vorenthalten bleiben.

        An sich macht es mir Spaß nur leider vermiesen einem so Dinge auf lange Sicht das Spiel. Klar kann EA nichts für die ganzen Kiddies und Asis die sowas mit absicht machen um anderen die Laune zu vermiesen, aber sie können entsprechende Mechanismen einbauen, dass man nicht auch noch dafür bestraft wird, dass andere das Spiel abbrechen.

        Über die erbärmlichkeit vieler Spieler, reg ich mich nicht mehr wirklich auf, das ändert man eh nicht.
      • Von DaDony09 Kabelverknoter(in)
        Also ich persönlich werde das ganze auch mal im Auge behalten. Grafik und Gameplay ähnlich Fifa 13.

        Und dass man sich mit genügend Kleingeld den anderen gegenüber einen Vorteil erkaufen kann unterscheidet sich meiner Meinung nach jetzt auch nicht viel von dem normalen FUT bei allen anderen Fifa Versionen. Wer in Fifa aber einigermaßen geschickt ist, der sollte auch gegen Gegner die Geld darin investiert haben gewinnen können. Also ich sehe hier den Pay2Win Faktor nicht so deutlich...
      • Von socio PC-Selbstbauer(in)
        selbst für "free2pay2win" extrem miese animationen... ekelhaft!
      • Von Pudwerx Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe es runtergeladen und installiert und ich muß sagen, eigentlich wäre das Spiel gar nicht schlecht.
        Das Spiel selbst und die Grafik finde ich gut, es gibt original Manschafts- und Spielernamen, auch das Erscheinungsbild ist den realen Protagonisten nachempfunden.

        Aber:
        Free2Play, ja, aber natürlich gibt es auch einen in-game shop.
        Und tja, im Shop gibt es bessere Spieler gegen Bares, also ein astreines Pay2Win-Spiel wie es im Buche steht !
        Somit ist das Spiel eigentlich nur wirklich für Spiele gegen Freunde gedacht die sich im Vorfeld darauf geeinigt haben FairPlay zu betreiben und keine besseren Spieler im Shop zu kaufen.
        Ansonsten gewinnt derjenige, der den meisten Mammon im Shop versenkt hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122189
FIFA World
Weltweite Open-Beta des Free2Play-Ablegers gestartet
FIFA World befindet sich ab sofort in einer weltweiten offenen Beta-Phase und steht in neun verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Der Free2Play-Titel bietet 16.000 Spieler und 600 Clubs aus 30 lizenzierten Ligen, mit denen man in verschiedenen Single- und Multiplayer-Modi antreten kann.
http://www.pcgameshardware.de/FIFA-World-Spiel-15564/News/Weltweite-Open-Beta-des-Free2Play-Ablegers-gestartet-1122189/
25.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/fifa_world-pc-games_b2teaser_169.png
fifa,fußball,ea sports
news