Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Der_Hutmacher
        EA sind doch die PCler sowas von egal. So traurig es klingt aber die PC Verkäufe vor allem bei den EA Sports Titeln sind Peanuts im Vergleich zu den Konsolenverkäufen. Daher ist deren Politik auch nicht verwunderlich.

        Ich weis zwar nicht wie es bei den EA Sports Titeln ausschaut, aber im Schnitt sollte EA der PC als führende Plattform nicht gerade egal sein

        Electronic Arts: Umsatz & Gewinn leicht gesunken ((360,3DS,Android,GC,GBA,iPad,iPhone,NDS,PC,PS2,PS3,PSP,Vita,Wii,Wii U,WP7,Xbox)) - 4Players
      • Von iceman650
        Da ich dank Scripting nach 2 Jahren Fifa sowieso wieder zu PES überwechseln wollte, habe ich damit keine Probleme
        Spielt sich einfach schöner, da man sein Spiel aufziehen kann wie man mag und nicht jedes mal aufs neue seine "Doppelpass in den Lauf" pace-Konter abziehen muss um zu treffen.
        In PES ist ein Klaas-Jan Huntelaar bzw. Mario Gomez eine absolute Maschine. In Fifa ein träger Spieler, der nichts nutzt, weil einfach zu langsam.
        Danke, Bitte, EA.
      • Von schlumpi13 Freizeitschrauber(in)
        ea + pc fifa 14

        ... war ea nicht mal ein gewinnorientiertes unternehmen ?
        wir brauchen mal wieder einen shitstorm ?
      • Von d1rtyd3vil14 PC-Selbstbauer(in)
        absoulut besch...eiden... sowas ist doch einfach nur beschiss am pc spieler... ich liebe fifa, auch wenn es das ein oder andere mal schon beinahe von der festplatte geflogen wäre ... fifa 13 fand ich im gegensatz zu 12 schon echt schlechter... da freut man sich dann bei der liste der neuerungen über neue ballphysik, verbesserte KI, was vor allem im Pro modus sehr geil gewesen wäre.. aber nein.. was bleibt uns pc spielern? hahaha ein paar grafische verfeinerungen oder ein absolut unnötiges abschirmsystem

        das traurigste an der sache is... wenn man fifa online spielen will, muss man auf das neueste umsteigen... fifa 12 spielt kaum einer online am pc.. wird mit 13 sicher nicht anders werden ... echt mies

        ich wünsche sony und microsoft nur das schlechteste für ihre konsolen.. solche deals sollten verboten werden, die schaden dem pc einfach nur! und der verbraucher wird nahezu gezwungen, sich ne olle konsole anzuschaffen... (einziger pluspunkt bei konsolen: splitscreen/4 leute an einem bildschirm).. was im falle von fifa allerdings irrelevant ist xD
      • Von Parzival PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Luigiguy
        Das macht keinen Sinn. Die neuen Konsolen haben doch extra eine neue Architektur, damit die Portierung leichter wird. Da ist es doch aufwändiger eine neue Version zu machen!

        Also liegt die Annahme nahe, das es sich nicht um eine neue Version handelt, sondern um einen Aufguss von Fifa 13.

        Gruß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070699
FIFA 14
Neue FIFA-Engine nur für Konsolen - Halbgares Gameplay für PC-Spieler? Ein Kommentar von Oliver Halbig
Im Zuge der Präsentation der Xbox One wurde praktisch im Nebensatz ein echter Aufreger für die PC-Spieler bekannt: FIFA 14 und alle anderen Spiele der EA-Sports-Reihe bekommen eine neue Engine - diese wird aber nur die Versionen von PS4 und Xbox One befeuern. PC-Spiele und Besitzer der bis jetzt noch aktuellen Konsolen bekommen nur das halbgare Produkt.
http://www.pcgameshardware.de/FIFA-14-Spiel-23264/Specials/FIFA-14-PC-Version-Ignite-Engine-Xbox-One-PS4-1070699/
23.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Fifa14_Aufmacher.jpg
fifa
specials