Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Davon reden die seit Jahren, merken aber jedes Jahr aufs Neue dass es anscheinend doch mehr als genug Leute gibt die es sich jährlich kaufen.

        Und freiwillig wird EA ganz sicher nicht auf so viel Geld verzichten, FIFA verkauft sich jedes Jahr insgesamt 10-15 Millionen mal auf allen Systemen.

        Ich bin PES-Spieler und kann nur jedem raten sich PES 2012 zu kaufen. Das wird dieses Jahr gameplay-technisch deutlich besser werden als FIFA.
      • Von Jakopo
        Ich habe auch keine Lust jedes Mal 35€ zu bezahlen.
      • Von ATi-Maniac93 PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von Split99999
        Das ist Geldschneiderei und Verarschung, allerdings gehören dazu auch immer die Kunden die sich ausnehmen und verarschen lassen.
        Eben du kennst die Fifa Reihe nicht...Gut auf dem PC war der Preis nicht gerechtfertigt die letzten Jahre, da wir nur einen Konsolenport des Vorjahres bekamen - dennoch dieses Jahr ist das anders.
        Und außerdem denke ich schon das es viele Neuerungen gibt und diese auch teilweise sehr komplex sind.

        Nicht zuletzt das Argument das die Fußballsimulationen sehr Onlinelastig für die meisten Spieler sind und sich erst Online entfalten - dies ist aufjedenfall ein ausschlaggebender Punkt zum alljährlichen Kauf von FIFA!

        Allein dieses Jahr wirds ein Hammer.
      • Von Mr__47 Freizeitschrauber(in)
        Finde ich sehr sinnvoll diese Idee. Viele Leute kaufen sich kedes Jahr Fifa zu einem Preis von 60 Euro, was meiner Meinung nach schlicht unnötig ist. Die Updates von Jahr zu Jahr rechtfertigen nicht diesen teuren Preis. Aber mal sehen wie sich das entwickelt..
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Ich kenne die FIFA-Reihe nicht - das letzte virtuelle Fußballspiel hab ich auf dem Super Nintendo gespielt o0 - aber sofern das wirklich so ne Aufgussparade wie bei CoD ist, sprich dass sich technisch, optisch und inhaltlich jedesmal nur sehr wenig ändert, hat er Recht. Versteh nicht, wie man jedes Jahr für ein paar Änderungen auf Addon/DLC-Niveau 60 Euro hinlegen kann. Ferner verstehe ich nicht, wie man als Spielehersteller jedes Jahr keine Ideen und technischen Mittel für ne echte Fortsetzung hat und trotzdem eine bringt (quasi das selbe Spiel in neuer Verpackung). Das ist Geldschneiderei und Verarschung, allerdings gehören dazu auch immer die Kunden die sich ausnehmen und verarschen lassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835445
FIFA 12
Fußballsimulation
Bisher veröffentlicht EA Sports jedes Jahr eine neue Version der FIFA-Fußballsimulation, doch das könnte sich vielleicht in Zukunft ändern.
http://www.pcgameshardware.de/FIFA-12-Spiel-23267/News/Fussballsimulation-835445/
24.07.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/07/FIFA_12_Screenshots_3.jpg
fifa 12,ea sports
news